21DaysOfOm: Auf in Woche 3!
von Elena Patzer (Redaktion) in Praxis und Inspiration

Woche 3 - das Finale! Was Dich in dieser Woche erwartet und das Workbook zur Woche 3 findest Du hier. Und: eine kleine Challenge aus Woche 2.

Glückwunsch, Du hast 2 von 3 Wochen der 21DaysOfOm geschafft! Zwei Wochen lang hast Du Dir jeden Tag Zeit für Dich genommen und Dir mit einer Yoga-Klasse oder Meditation etwas Gutes getan.

Wie war die zweite Woche für dich? Hast Du einen Aha-Moment gehabt? Ein neues Lieblings-Video entdeckt? Teile es gern mit uns in den Kommentaren! 

Und falls Du ein paar Tage ausfallen lassen hast - das macht gar nichts. Steig einfach wieder ein. Auch das gehört zum Yoga-Weg dazu: Immer wieder auf die Matte zurückzukommen. Auch wenn das Leben Dich zwischendurch in andere Bahnen gelenkt hat.

Bist Du neu hier? Willkommen! Hier findest Du alle Infos zu den 21DaysOfOm zum Nachlesen.

Workbook und Thema für Woche 3: Handeln

In der ersten Woche sind wir bei uns im Hier und Jetzt angekommen, in der zweiten haben wir uns gefragt, wo unsere Reise hingehen soll, und in der dritten Woche… gehen wir die ersten Schritte!

In diesem Workbook geht es darum, ins Handeln zu kommen. Du überlegst dir, wie Du umsetzen kannst, was Du innerlich als Deine Wahrheit spürst. Wie kannst Du Deine Werte leben? Wie für das einstehen, woran Du glaubst? Und ja, auch: Was möchtest Du loslassen? Was endlich ändern?

Spürst Du es schon kribbeln? Hier geht’s zum Workbook:
Workbook Woche 3 downloaden

Was war los in Woche 2?

Über 12.000 Yoga-Klassen wurden letzte Woche mit YogaMeHome absolviert. Wahnsinn, stellt Euch mal vor, wie viele Yoga-Freunde in virtueller Verbindung das sind! Wir freuen uns über jede:n einzelne:n von Euch.

Was sind Deine Werte? Diese Frage habt Ihr Euch in Woche 2 im Workbook gestellt. In der Facebook-Gruppe hat eine Yogini einen besonders schönen geteilt: Wohlwollen. Davon kann es auf der Welt wirklich nicht genug geben, oder?

Aber es ging auch heiß her! Mit einem stolzen Schwitzfaktor von 100. Einige Homies haben sich mit dem wohl härtesten Video bei YogaMeHome herausgefordert. Hast Du Lust auf eine Challenge für Deine Bauch- und Armmuskeln - und Deine mentale Stärke? Dann ist das hier Deine Einladung:

Video-Tipp: Die Gedanken zur Ruhe bringen - kraftvolle Kriya für mehr Mut

Bevor Du mit diesem Video Deine Matte ausrollst, bitte... oder Kostenlos registrieren

oder Kostenlos registrieren

Deine Intention für die 3. Woche

Jetzt geht es auf die Zielgerade! Das ist eine wunderbare Gelegenheit, einmal zurückzublicken. Welche Intention hast Du Dir gesetzt, als Du mit den 21DaysOfOm angefangen hast? Was hat Dich hierher und auf Deine Matte gezogen?

Mache Dir dieses Ziel bewusst, spüre es neu in Dir entflammen - und dann nehme es mit in die dritte Woche.

Wenn Du Lust hast, teile gerne mit uns Deinen Wunsch für die dritte Woche oder worauf Du Dich in dieser Woche freust! Schreibe es hier in den Kommentaren.

Falls Du frische Motivation tanken und Dich mit anderen Yogis und Yoginis austauschen möchtest, bist Du jederzeit in unserer Facebook-Gruppe willkommen:
ZUR FACEBOOK-GRUPPE

Wir freuen uns, von Dir zu lesen!

Elena 

und das gesamte Team von YogaMeHome

Teile mich auf:

Elena Patzer (Redaktion)

Elena ist Texterin und Yogini mit ganzem Herzen. Meist trifft man sie in Indien oder Südost-Asien, wo sie das gute Leben genießt, Yoga übt und immer gerade in mindestens einem Kurs über Yoga, Heilung oder Kunsthandwerk steckt. Seit August 2020 leitet sie unseren Blog und unterstützt uns auch in anderen Text-Belangen.

Mehr von Elena lest ihr hier: https://elenayoga.de/

Passende Artikel

Hier bekommst Du einen kleinen Rückblick auf Woche eins, einen Ausblick auf Woche zwei und das neue Workbook. Lass uns gemeinsam in die zweite Woche gehen.

Als Mutter regelmäßig Yoga üben

Oft stelle ich mir als Mutter die Frage: Wie schaffe ich es, mir Raum für mich und meine Yoga-Praxis zu nehmen? Und was, wenn meine Praxis nicht mehr so wie vorher ist? Welche Antworten ich für mich gefunden habe, teile ich hier gern mit Dir.

Tipps für dein Yoga-Retreat zuhause

Du atmest tief ein, nimmst die neue Energie in Deinem Körper wahr, atmest aus, absolute Stille. Nichts mehr zu tun, außer einfach zu sein. In Deinem Yoga-Retreat zuhause kannst Du Dich endlich richtig entspannen und zur Ruhe kommen. Diese Tipps helfen…

Passende Videos

Verankere einen Wunsch in Dir

Mit dieser Meditation kannst Du einen für Dich wichtigen Vorsatz, eine Intention, tiefer in Deinem Unterbewusstsein verankern. So kann Dir autogenes Training dazu verhelfen, Deine…

Autogenes Training
20 min
0
2
Meditation & Entspannung
mit Musik
Meditation

Nabel-Chakra mit Musik

Im Yoga mit dem Manipura-Chakra kannst Du Deinen inneren Krieger erwecken, indem Du Core-Übungen machst und Deine Mitte stärkst. Dich erwartet eine relativ anstrengende Klasse, die Deine…

Manipura Chakra
28 min
70
2-3
Asana-Klassen
Mit und ohne Musik

ohne/mit

Chakren , Mitte stärken

Sei ein Held

Virabhadrasana ist die Stellung der Heldin oder des Helden - oft auch als Krieger oder Kriegerin bezeichnet. Sie zählt zu den wichtigsten Positionen im Yoga. Richtig angewendet vermittelt sie…

Yoga-Übungen für mehr Kraft und Mut
20 min
45
2
Asana-Klassen
ohne Musik

Kommentare

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

×
Zum Seitenanfang