Das waren die 21DaysOfOm 2020
von Philipp (Redaktion) in Praxis und Inspiration

Wow...das war unglaublich! Über 2.000 Yogi*nis rollen 21 Tage lang ihre Matten aus, üben und tragen ein Yoga-Lächeln in die Welt hinaus - die das wahrhaft gebrauchen kann.

Wir sind begeistert, wie viele von Euch täglich - oder zumindest fast täglich - auf der Matte waren. Auch war die Teilnehmerzahl dieses Jahr sehr konstant über die 21 Tage. Das freut uns ganz besonders.

Wir hoffen sehr, dass Euch die 21Days richtig gut getan haben. Möge es vielen von Euch gelingen, Eure Praxis zuhause aufrecht zu halten. Wir werden unser Bestes geben, Euch dabei zu unterstützen.

Da waren also täglich rund 2.000 Yogi*nis auf der Matte. Wenn wir uns nun mal kurz vorstellen, dass so viele Menschen intensiv praktiziert haben und damit ein Stück entspannter und vielleicht liebevoller durch die Welt gehen, dann denken wir zwei Dinge:

  1. Ihr seid die tollsten Homies, die wir uns wünschen können und...
  2. toller "Job", den wir hier haben. Macht echt Freude mit Euch! =)

Wir möchten uns bedanken für all Eure Zeit und Energie, mit der ihr dieses Event bereichert habt. Wir denken an euch, wo immer ihr gerade seid!

Wie geht`s weiter?

Für alle Homies natürlich: Wie bisher auch! Matte ausrollen und dem persönlichen Glück jeden Tag ein Stück näher kommen.

Wenn du bislang mit einem Gutschein angemeldet warst und gerne bleiben möchtest, dann müsstest du jetzt am oberen Bildschirmrand einen grünen Balken sehen. Der führt dich zur Buchung einer für dich passenden Mitgliedschaft, dann kannst du wieder alle Videos abspielen. Gutscheine gehen bei uns übrigens nie automatisch in eine Mitgliedschaft über! Eventuelle Fragen kannst du uns hier einschicken: Kontakt

Ausblick

Sehr bald können wir euch eine neue Lehrerin vorstellen. Wir nennen mal noch kein Datum, weil das immer schief geht ;) - aber sehr bald. Außerdem gibts natürlich viele neue Videos von den bekannten LehrerInnen.

Umfrage

Damit wir YogaMeHome besser auf Eure Wünsche abstimmen können, haben wir eine kleine Umfrage erstellt. Wir sind jeder und jedem von euch dankbar, wenn ihr euch dafür kurze 3 Minuten Zeit nehmt. Als kleines Dankeschön verlosen wir unter allen TeilnehmerInnen einen Einkaufsgutschein im Wert von 100 € bei Lotuscrafts.eu .

Zur Umfrage

Die Gewinner*innen der dritten Woche

In der finalen Woche haben gewonnen:

  1. DunjaG. hat eine Stunde Coaching per Live-Video-Chat bei einer unserer Lehrer*innen gewonnen.
     
  2. HannaW. What das Karten-Set "Meditations To Go" von unserer Kundalini-Lehrerin gewonnen.
     
  3. Jackie Lein hat eine Jahres-Mitgliedschaft bei uns gewonnen.

Wir wünschen euch viel Freude mit euren Preisen. Alle GewinnerInnen erhalten eine persönliche Nachricht von uns mit allen Infos.

Facebook, was war denn da los?

In der Facebook-Gruppe ist eine sehr aktive Community entstanden, die sich täglich gegenseitig unterstützt. Die Gruppe bleibt hoffentlich erhalten, aber bitte kommt ab jetzt wieder rüber in die normale Facebook-Gruppe "Everyday is Om - Gruppe für alle Homies".

Danke auch an alle, die uns per Mail oder Kommentarfunktion ihr Feedback mitgegeben haben und heute die Umfrage ausfüllen.

Tipp zum Schluss: Wir wollen niemanden zuspamen. Deshalbkönnt ihr einstellen, welche Mails ihr von uns erhalten möchtet. Geht dafür zu "Meine Daten" .

Alles Liebe,

Philipp
...und das Team von YogaMeHome

Newsletter Anmeldung
Yoga-News für dich

1x pro Monat erfahren, was es bei uns neues gibt und tolle Yoga-Angebote zuerst genießen.

Buddha Kopf
Teile mich auf:

Philipp (Redaktion)

Philipp Strohm ist Gründer von YogaMeHome. Wenn er nicht gerade mit seiner Kamera auf Tour ist, um die Lehrer-Perlen der deutschsprachigen Yoga-Welt zu finden, dann lebt er mit seiner Familie in Wien.

Passende Artikel

Vom 01. bis 21. März startet das beliebte Yoga-Retreat für zuhause zum siebten Mal - hier auf YogaMeHome. Hier erfährst Du alles über die 21DaysOfOm und wie Du teilnehmen kannst.

Morgens, 6:00 Uhr: Der Wecker reißt uns aus unserem wohlverdienten Schlaf. Statt die Snooze-Taste zu drücken und auf Autopilot zu schalten, haben wir einen Tipp für dich: Entwickle eine Yoga Morgenroutine direkt nach dem Aufstehen! Die gute Nachricht…

Als Mutter regelmäßig Yoga üben

Oft stelle ich mir als Mutter die Frage: Wie schaffe ich es, mir Raum für mich und meine Yoga-Praxis zu nehmen? Und was, wenn meine Praxis nicht mehr so wie vorher ist? Welche Antworten ich für mich gefunden habe, teile ich hier gern mit Dir.

Passende Videos

Wie kann ich es mir leicht machen

Yoga zuhause üben

Das eigene Yoga zuhause regelmäßig zu üben, fällt vielen Yoginis und Yogis schwer. Unsere Yoga-Videos können Dir dabei eine Hilfe sein. Sie sind aber nur eine…

Dein Yoga zuhause verankern
10 min
0
alle
Vorträge & Interviews
ohne Musik
Vortrag

Pause

Dies ist die erste 5 Minuten Meditation einer kleinen Serie. Egal, wo Du gerade bist, schließe die Augen, entspanne Dich und genieße 5 Minuten Auszeit vom Stress.

Viel Freude,
Karl

 

5 Minuten Meditation, Nr. 1
6 min
0
alle
Meditation & Entspannung
ohne Musik
Meditation , Stress

Sanftes Yoga Video mit Musik

Ich leite Dich durch eine nur 15 Minuten dauernde Sequenz für den Abend. Dich erwarten sanfte Übungen mit viel Zeit zum Dehnen. So kommst Du zur Ruhe und kannst den Stress des Tages…

15 Min. Abend-Yoga
16 min
30
2
Asana-Klassen
Mit und ohne Musik

ohne/mit

Schultern , Rücken , Yoga am Abend

Kommentare 

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Zum Seitenanfang