Blick zurück und nach vorn: Das waren die 8. 21DaysOfOm
von Elena Patzer (Redaktion) in Inspiration

21 Tage Zeit für Dich, auf Deiner Matte, für Dein Wohlbefinden – wir hoffen, Du hast sie so sehr genossen wie wir! Wie es jetzt weitergeht, erfährst Du hier.

Herzlichen Glückwunsch! Du hast die 21TageOfOm geschafft. Jeden Tag hast Du Dir Zeit für Dich genommen und bist auf Deine Matte oder Dein Meditationskissen gegangen. Das ist großartig! Vielen Dank von Herzen, dass Du dabei warst.

Ich finde es immer wieder schön, mir vorzustellen, wie tausende Homies in Deutschland, Österreich und der Welt auf die Matte gehen und dort ihren inneren Frieden finden. Sich ausgeglichener, kraftvoller und entspannter fühlen. Und so ihr Licht in diese Welt tragen.

Friede beginnt damit, dass sich jeder von uns jeden Tag um seinen Körper und seinen Geist kümmert.

Thích Nhất Hạnh

Wir hoffen, dass Dir die 21DaysOfOm ganz viel Freude gebracht haben und Yoga ab jetzt einen festen Platz in Deinem Alltag gefunden hat.

Reflektions-Übung: Was nimmst Du mit?

Nimm Dir heute kurz Zeit und schaue zurück. Wenn Du magst, mach es Dir mit einem Tee und einer Decke gemütlich, nimm Dir Dein Journal, Notizbuch oder ein Blatt Papier und beantworte für Dich diese Fragen:

  • Wie ging es dir, als Du zum Start der Challenge auf Deine Matte gegangen bist?
  • Was hat sich seitdem geändert? Wie geht es Dir heute?
  • Was hat Dir gut getan?
  • Welche Routinen möchtest Du beibehalten?
  • Was war Deine größte Erkenntnis aus den 21Days?

Vielleicht schläfst Du heute besser, Deine Rückenschmerzen sind weniger geworden oder Du hast die tägliche Zeit für Dich total genossen? Halte diese positiven Veränderungen unbedingt fest. Sie sind die beste Motivation, um regelmäßig an Deiner Yoga-Praxis dranzubleiben.

Teile Deine Eindrücke aus den 21DaysOfOm auch gerne in den Kommentaren! So können wir uns gegenseitig inspirieren und motivieren.

Ist das Licht des Yoga einmal angezündet, verlischt es nie mehr.

B.K.S. Iyengar

So geht es weiter

Wir hoffen, dass die 21DaysOfOm der Startschuss waren für einen schöneren Alltag mit Yoga!

Wenn Du gleich weiterüben möchtest, melde Dich gern hier für eine Mitgliedschaft an. Wir freuen uns, wenn Du dabei bist!

Mitglied werden

Solltest Du Fragen haben, sende uns einfach eine Nachricht: Kontakt

Für alle Homies, die schon länger dabei sind, geht die Mitgliedschaft natürlich wie gewohnt weiter.

Und das Gewinnspiel? Die Gewinner:innen werden von uns benachrichtigt. Also halte die Augen im Posteingang Deiner Mails und Social Media Kanäle offen.

Tipp: Melde Dich auch für den Newsletter an. Dort erfährst Du als erstes, wenn die nächsten 21DaysOfOm stattfinden oder es tolle Rabatt-Aktionen gibt.

Newsletter Anmeldung
Yoga-News für dich

1x pro Monat erfahren, was es bei uns neues gibt und tolle Yoga-Angebote zuerst genießen.

Buddha Kopf

Das waren eure beliebtesten Videos

Welche Yoga-Videos waren eure Favoriten in den letzten 21 Tagen? Hier sind eure Top 3. Hast Du sie schon probiert?

 

sanfte Übungen bei akuten Verspannungen

Dieses Yoga-Video für Schultern und Nacken zeigt dir sanfte Übungen, um einen verfestigten Schulter- und Nackenbereich zu lösen und Dir wieder Entspannung zu schenken. 

Die…

Verspannte Schultern
21 min
20
2
Yoga Therapie
ohne / mit

ohne/mit

Schultern , Hals+Nacken

Yoga für jeden Tag

Diese Sequenz unterstützt Deinen Körper optimal und unfassend. Sie gibt Dir eine stabile Basis für den Alltag. Mit nur knapp 30 Minuten passt sie auch in jeden Tag rein.

Viel Freude auf der…

Everybody`s Darling
29 min
40
2
Asana-Klassen
ohne Musik

Meditation bei Wut, Ärger und Verletzung

Diese Meditation verbindet Atmung und Mudra. Sie dient Dir, um alte Wut oder Groll los zu lassen. Auch bei alten Verletzungen kannst Du hiermit Erleichterung finden.

Wir…

Altes loslassen
13 min
30
2
Meditation & Entspannung
ohne Musik
Meditation

Danke von Herzen

Wir möchten uns bei jeder und jedem einzelnen von Euch bedanken, die bei den 21DaysOfOm mitgemacht haben! Ihr macht dieses Event und diese Gemeinschaft zu etwas ganz Besonderem.

Wir freuen uns, wenn Ihr bald wieder Eure Matte mit uns ausrollt.

Alles Liebe,

Elena

und das gesamte Team von YogaMeHome

JETZT MITGLIED WERDEN & GLEICH WEITERÜBEN

Themenwochen im Überblick

Möchtest Du die Themenwochen der 21DaysOfOm Nov. 2021 noch einmal für Dich wiederholen? Hier findest Du alle Infos auf einen Blick:

Woche 1: Loslassen

Einleitung

Tagesaufgaben für Woche 1

Entrümpeln für Emotionale: Wie Du es schaffst, auszusortieren

Woche 2: Dankbarkeit

Einleitung

Tagesaufgaben für Woche 2

Dankbarkeit und EFT: Wie kann dir Dankbarkeit im Leben helfen?

Woche 3: Manifestieren

Einleitung

Tagesaufgaben für Woche 3

Wie funktioniert manifestieren? Spirituell und wissenschaftlich erklärt

Teile mich auf:

Elena Patzer (Redaktion)

Elena ist Texterin und Yogini mit ganzem Herzen. Meist trifft man sie in Indien oder Südost-Asien, wo sie das gute Leben genießt, Yoga übt und immer gerade in mindestens einem Kurs über Yoga, Heilung oder Kunsthandwerk steckt. Seit August 2020 leitet sie unseren Blog und unterstützt uns auch in anderen Text-Belangen.

Mehr von Elena lest ihr hier: https://elenayoga.de/

Passende Artikel

Nicht jeden Tag ist die Motivation gleich hoch, auf die Matte zu gehen und loszulegen. Daher wollte ich von Yoga-Praktizierenden wissen, wie sie sich zum Yoga motivieren, wenn sie mal einen Durchhänger haben.

Tipps für dein Yoga-Retreat zuhause

Du atmest tief ein, nimmst die neue Energie in Deinem Körper wahr, atmest aus, absolute Stille. Nichts mehr zu tun, außer einfach zu sein. In Deinem Yoga-Retreat zuhause kannst Du Dich endlich richtig entspannen und zur Ruhe kommen. Diese Tipps helfen…

Das neueste Buch von Dr. Eckard Wolz-Gottwald, "Die Yoga Sutras im Alltag leben" ist eine wunderbare Brücke zwischen der Praxis auf der Yogamatte und der Yoga-Praxis im Alltag. In drei Kapiteln führt der bekannte Philosoph und Yogalehrer in die Lehren…

Kommentare

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Zum Seitenanfang