Es gibt was zu gewinnen
von YogaMeHome - Redaktion in Inspiration

Fast schon traditionell ist das Gewinnspiel während der 21DaysOfOm. In diesem Artikel wollen wir Euch erklären, wie es funktioniert und natürlich, was es zu gewinnen gibt.

Wie kann ich am Gewinnspiel teilnehmen?

Die einfache Antwort: sei einfach dabei und gib uns hin und wieder Feedback oder plauder mit Deinen Mityogi*nis.

Im Detail läuft das so:

Während der 21DaysOfOm, also vom 01. bis 21. Oktober, zählt jeder Beitrag von Dir als ein Los für das Gewinnspiel. Du kannst also hier auf YogaMeHome unter einem Blog-Artikel oder Video kommentieren oder aber in der 21Days-Facebook-Gruppe etwas posten oder kommentieren. Jeder Post, jeder Kommentar ist ein Los. Das heißt also: Bist Du sehr aktiv, hast Du viele Lose in der Tombola und gute Gewinnchancen.

Wir freuen uns über Euer Feedback, Meinungen, Fotos, Gedichte, Film-, Musik- und Bücher-Tipps - es darf gerne bunt werden. Bunt ist schön!

Wann wird verlost?

Verlost wird immer am Ende einer Woche, insgesamt also drei Mal. Jedes Mal werden drei Preise verlost. Die erste Ziehung ist somit am  7. Oktober, die zweite am 14. Oktober und die dritte dann am letzten Tag der 21Days, also am 21. Oktober.

Was gibt es zu gewinnen?

Es gibt insgesamt neun tolle Preise zu gewinnen. (Leider können wir Euch aktuell keine Bilder von den Preisen zeigen, weil unsere Website etwas spinnt. Die IT arbeitet bereits dran und wir hoffen, das bald nachliefern zu können. Bis dahin, bitte einfach die Links klicken, danke.)

Und das sind die Preise:

Preise nach der 1. Woche:

  1. Preis: Ein Tank Top von OmShivaShakti.

    Das "Good Vibe Tribe" Tank Top trägt sich leicht und locker, hat einen stylischen Racerback-Rücken und ist aus 100% Biobaumwolle.
     
  2. Preis: "Herzbotschaften" vom Kleinen Yogi

    Diese brandneu erschienen Impulskarten mit Anleitungs-Booklet bringen positive Inspirationen, Glücksgedanken und Weisheiten voller Liebe, Leichtigkeit und Humor. Einfach täglich eine Karte ziehen.
     
  3. Preis: 3 Monate YogaMeHome

    Egal, ob Du schon eine Mitgliedschaft hast oder nicht, der/die GewinnerIn yogiert für drei wundervolle Monate kostenlos mit uns. So können wir länger zusammen bleiben. Zusammen sein ist schön!
     

Preise nach der 2. Woche:

  1. Preis: Yin Yoga Set von Lotuscrafts

    Mit diesem Set bist Du für jede Yin-Sequenz bestens ausgestattet. Es besteht aus einem Bolster, einem Gurt und einer Yoga-Matte. Lotuscrafts steht übrigens für ökologische Produkte auf höchstem Niveau.
     
  2. Preis: Pflegeprodukt von Hautsinn

    Alle Pflege-Produkte von Hautsinn werden von Hand in Wien hergestellt, sind frei von Konservierungsstoffen und erzeugen absolut zero waste. Der/die Gewinnerin darf sich eines aussuchen.
     
  3. Preis: 6 Monate YogaMeHome

    Egal, ob Du schon eine Mitgliedschaft hast oder nicht, der/die GewinnerIn yogiert für sechs unglaubliche Monate kostenlos mit uns.

 

Preise nach der 3. Woche:

  1. Preis: Eine Stunde privates Coaching

    Gewinne eine Stunde privates Coaching bei einem/r YogaMeHome-LehrerIn Deiner Wahl. Zur Auswahl stehen Astrid Felsenreich, Elena Lustig, Nicola Rohner, Robert Ehrenbrand. Alle sind ausgebildete Coaches und können im Prinzip zu jedem Lebensthema coachen. Natürlich haben aber alle ihre Schwerpunkte. Damit der/die GewinnerIn auch seinen richtigen Coach findet, helfen wir gerne, denn Töpfchen und Deckelchen sollen ja zusammen passen.
     
  2. Preis: Karten-Set "Meditations To Go

    Dieses wunderschöne Kartenset unsere Lehrerin Lis Mitterutzner bringt Dir kleine Meditions-Anleitungen aus dem Kundalini Yoga für jeden Tag.
     
  3. Preis: 1 Jahr YogaMeHome

    Egal, ob Du schon eine Mitgliedschaft hast oder nicht, der/die GewinnerIn yogiert für zwölf genussvolle Monate kostenlos mit uns. Länger zusammen sein, ist schöner.

Wir wünschen Euch allen zwei Dinge:

Viel Glück beim Gewinnspiel und vor allem, ganz viel Freude bei den 21DaysOfOm.

Sollten Fragen auftauchen, zögert bitte nich uns zu kontaktieren. Entweder an ooom@yogamehome.org oder über das Chatsymbol unten rechts im Fenster. Sollten wir da mal nicht sofort antworten können, dann bekommst Du eine Antwort per Mail.

Eure Homies.

Teile mich auf:

YogaMeHome - Redaktion

 

Passende Artikel

Vom 01. bis 21. März startet das beliebte Yoga-Retreat für zuhause zum siebten Mal - hier auf YogaMeHome. Hier erfährst Du alles über die 21DaysOfOm und wie Du teilnehmen kannst.

Wir haben mit Menschen gesprochen, denen eine tägliche Yoga-Praxis scheinbar mühelos gelingt. Was ist ihr Geheimrezept? Hier findest du unsere sechs Tipps, wie auch du regelmäßig Yoga praktizieren kannst.

Minimalismus im Yoga

Mittlerweile ist der Kapitalismus auch in der Yogawelt angekommen und gaukelt uns vor, dass wir zur Erleuchtung nur noch diese eine Yogamatte, jene spezielle Yogaleggings, das perfekte ätherische Öl oder die schönste aller Duftlampen benötigen. Doch…

Passende Videos

Wie kann ich es mir leicht machen

Yoga zuhause üben

Das eigene Yoga zuhause regelmäßig zu üben, fällt vielen Yoginis und Yogis schwer. Unsere Yoga-Videos können Dir dabei eine Hilfe sein. Sie sind aber nur eine…

Dein Yoga zuhause verankern
10 min
0
alle
Vorträge & Interviews
ohne Musik
Vortrag

Perspektivenwechsel

Im ersten Video aus meinem Vortrag zum Thema Karma-Yoga geht es um Darshana. Darshana kommt aus dem Sanskrit und bedeutet soviel wie Beobachtung, Betrachtung, Sichtweise. Diese andere Sichtweise…

Karma-Yoga 1/7
8 min
0
alle
Vorträge & Interviews
ohne Musik
Vortrag

Pause

Dies ist die erste 5 Minuten Meditation einer kleinen Serie. Egal, wo Du gerade bist, schließe die Augen, entspanne Dich und genieße 5 Minuten Auszeit vom Stress.

Viel Freude,
Karl

 

5 Minuten Meditation, Nr. 1
6 min
0
alle
Meditation & Entspannung
ohne Musik
Meditation , Stress

Kommentare 

ausblendeneinblenden

Lydia

Schön, ich liebe Challenges ;-).

Verfasst am 30.09.2020 um 15:00

Miriam

Ich hab noch nie an einer @home Yoga-Retreat teilgenommen und freu mich schon sehr!

Verfasst am 01.10.2020 um 11:20

Philipp

Schön, dass Du dabei bist =)

Verfasst am 01.10.2020 um 11:12

Claudia

Ich freue mich dabei zu sein!

Verfasst am 01.10.2020 um 19:06

Monika

Ich bin schon sehr gespannt!
Tag 1 war ein guter Start.

Verfasst am 01.10.2020 um 22:35

Iris

Nachdem ich den 4. Tag ausgelassen habe :-( ging es heute wieder frisch weiter. Ein gutes Gefühl!

Verfasst am 05.10.2020 um 09:36

Laurence

es macht mir sehr viel Spass diesen Challenge, ich freue mich jeden Tag auch etwas zu lesen in die Artikel. Inspiration körperlich, geistig....Toll toll toll

Verfasst am 05.10.2020 um 22:51

Julia

Hallo... ich bin seit dem 1. Oktober dabei-habe bis jetzt nur 2 Tage pausiert,zwischendurch auch meine normalen Yoga-Stunden gemacht und muss sagen,dass es eine unglaublich tolle Erfahrung ist jeden Tag Yoga zu machen ❤️

Verfasst am 12.10.2020 um 22:05

Cordula

Hallo! Ich bin erst am 2. Tag eingestiegen und habe dann noch zweimal ausgelassen. Aber irgendwie komme ich jetzt mehr und mehr hinein. Schon langsam habe ich das Gefühl, der Körper verlangt sein tägliches Yoga ;-) . Eine schöne Erfahrung!

Verfasst am 13.10.2020 um 06:06

Dunja

Ich bin euch dankbar, dass ihr Werbung in meinem Postfach wart. Ich habe durch diese 21 Tage Challenges die Yin Yoga Videos entedeckt und es fühlt sich klasse an. Danke --[---@

Verfasst am 15.10.2020 um 13:46

Philipp

Liebe Alle,

Danke für Euer Feedback, das ist sehr wertvoll für uns.

Und an alle die mal den ein oder anderen Tag ausgelassen haben:
jeder Tag ist eine neue Chance für Yoga, also was soll`s !

Liebe Grüße
Philipp
...und das Team von YogaMeHome

Verfasst am 19.10.2020 um 12:54

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Zum Seitenanfang