Be"schweren" und Er"leichtern"
Aufregung und Ärger loslassen

Bevor Du mit diesem Video Deine Matte ausrollst, bitte... oder Kostenlos registrieren

oder Kostenlos registrieren

5 min
0
alle
Stil
-
Thema
-
ohne Musik
Fokus
-
Stil
-
Thema
-
ohne Musik
Fokus
-
Merken
Download

Du lebst, was Du denkst

In diesem Vortrag geht es wieder darum, wie achtsames Denken Dein Leben verändern kann und wie Du Aufregung und Ärger leichter loslassen kannst. Dazu beschäftigen wir uns mit den Begrifflichkeiten be"schweren" und er"leichtern". Unsere Yoga-Praxis lädt uns jedenfalls ein, uns zu erleichtern.

Erschaffe Dir eine "leichte" Realität,
Chris

 

Video-Kommentare 

ausblendeneinblenden

Woman

Lieber Chris, wie recht Du hast.

Vielleicht hast Du mal ein bisschen was zum Thema "Grenzen" (das ist mir im Zuge des Vortrags eingefallen). Es gibt da ein tolles Video von Britta - ich kann mir jedoch vorstellen, dass ein yangbetonter Blick auf das Thema noch eine andere Qualität hervorbringt.

Verfasst am 15.07.2018 um 20:33

Angelika

Sehr gute Information! Ich bin Deutsche und hab dir zugehört :) In 5 Minuten so viel Wissen vermitteln ist Klasse. Ausserdem mag i RUMI sehr! Danke!

Verfasst am 25.07.2018 um 08:32

Ilona

Danke!!! Immer wieder und gerne höre ich deine Beiträge, sie sind so bildlich -toll für die Vorstellung und lebensnah- danke dafür! Würde mich auch über weitere freuen.

Verfasst am 20.07.2019 um 19:58

Chris

Hallo Ilona und alle anderen hier unter dem Beitrag
Schön wenn euch die Erinnerung inspiriert, geht mir ähnlich, das ist es auch, was Yoga für mich ist, eine Erinnerung und zwar an so vieles !
Es soll mal einen Papst gegeben haben, der hatte extra dafür einen angestellt, der die Aufgabe hatte dem Giovanni (Papst) im jeweils richtigen Moment auf die Schulter zu klopfen und Ihm zu sagen: Giovanni, nimm dich nicht so wichtig :-)
oder in diesem Kontext ist Yoga der Erinnerer für mich : Chris , nimms nicht so SCHWER :-)
mal sehen ob noch mehr kommt
LG Chris

Verfasst am 20.10.2020 um 12:04

Mandy

Danke:)

Verfasst am 09.09.2019 um 18:56

Angelika

Vielen Dank für die großartige Erklärung und die Erinnerung! Lieben Gruß Angelika

Verfasst am 13.10.2020 um 14:11

Chris

Dankerschön und lieben Gruß zurück Chris

Verfasst am 20.10.2020 um 12:05

Manuela

Eine schöne Erinnerung daran, was im Leben wichtig oder eher nicht so wichtig ist! Und super erklärt! Vielen Dank dafür!

Verfasst am 01.11.2021 um 07:24

Manuela

Danke Dir! Für meinen Start in die Woche ein wunderbarer Einstieg :-)

Verfasst am 01.11.2021 um 08:06

Petra

Vielen Dank lieber Chris
Eine schöne uns wahre Inspiration für mein Leben . Man kann förmlich spüren wie die Er leichterung zum Leuchten oder Erleuchten führt .Das Bild gefällt mir sehr sehr gut . Ich glaube es wird mir nun bei jedem be schweren erscheinen.
Alles Gute für dich
Herzliche Grüße von Petra

Verfasst am 01.11.2021 um 14:15

Arabella

Herzlichen dank für dieses sympathische Video. Auch dein Kommentar mit dem Papst ist herrlich, lieber Chris.

Verfasst am 01.11.2021 um 15:52

Renate

Vielen Dank lieber Chris, für die tollen Denkanstöße! Besonders gut hat mir auch gefallen, das wir aus diesem Leben nicht mehr lebend herauskommen!
Dankeschön

Verfasst am 01.11.2021 um 18:22

Gabi

... ja der "gute", alte Schmerzkörper... Danke für das Erinnern!
Man vergisst das immer... und schwupp ist man wieder drinnen.
Bewusst dem werden! Ja, Zellen brauchen positiven Input.
Sehr schön gesprochen! Hab Dank!

Verfasst am 02.11.2021 um 09:52

Anja

Noch eine Deutsche, die zugehört hat:-) und das ist gut so! Danke für die so charmant verpackten „warnenden“ Worte.
Ich muss mich auch immer wieder daran erinnern.
LG Anja

Verfasst am 03.11.2021 um 00:21

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Dein(e) LehrerIn

Chris Seiler
Yogalehrer

Vermittelt Yoga im Alltag

Mehr erfahren

Video-Kommentare 

ausblendeneinblenden

Woman

Lieber Chris, wie recht Du hast.

Vielleicht hast Du mal ein bisschen was zum Thema "Grenzen" (das ist mir im Zuge des Vortrags eingefallen). Es gibt da ein tolles Video von Britta - ich kann mir jedoch vorstellen, dass ein yangbetonter Blick auf das Thema noch eine andere Qualität hervorbringt.

Verfasst am 15.07.2018 um 20:33

Angelika

Sehr gute Information! Ich bin Deutsche und hab dir zugehört :) In 5 Minuten so viel Wissen vermitteln ist Klasse. Ausserdem mag i RUMI sehr! Danke!

Verfasst am 25.07.2018 um 08:32

Ilona

Danke!!! Immer wieder und gerne höre ich deine Beiträge, sie sind so bildlich -toll für die Vorstellung und lebensnah- danke dafür! Würde mich auch über weitere freuen.

Verfasst am 20.07.2019 um 19:58

Chris

Hallo Ilona und alle anderen hier unter dem Beitrag
Schön wenn euch die Erinnerung inspiriert, geht mir ähnlich, das ist es auch, was Yoga für mich ist, eine Erinnerung und zwar an so vieles !
Es soll mal einen Papst gegeben haben, der hatte extra dafür einen angestellt, der die Aufgabe hatte dem Giovanni (Papst) im jeweils richtigen Moment auf die Schulter zu klopfen und Ihm zu sagen: Giovanni, nimm dich nicht so wichtig :-)
oder in diesem Kontext ist Yoga der Erinnerer für mich : Chris , nimms nicht so SCHWER :-)
mal sehen ob noch mehr kommt
LG Chris

Verfasst am 20.10.2020 um 12:04

Mandy

Danke:)

Verfasst am 09.09.2019 um 18:56

Angelika

Vielen Dank für die großartige Erklärung und die Erinnerung! Lieben Gruß Angelika

Verfasst am 13.10.2020 um 14:11

Chris

Dankerschön und lieben Gruß zurück Chris

Verfasst am 20.10.2020 um 12:05

Manuela

Eine schöne Erinnerung daran, was im Leben wichtig oder eher nicht so wichtig ist! Und super erklärt! Vielen Dank dafür!

Verfasst am 01.11.2021 um 07:24

Manuela

Danke Dir! Für meinen Start in die Woche ein wunderbarer Einstieg :-)

Verfasst am 01.11.2021 um 08:06

Petra

Vielen Dank lieber Chris
Eine schöne uns wahre Inspiration für mein Leben . Man kann förmlich spüren wie die Er leichterung zum Leuchten oder Erleuchten führt .Das Bild gefällt mir sehr sehr gut . Ich glaube es wird mir nun bei jedem be schweren erscheinen.
Alles Gute für dich
Herzliche Grüße von Petra

Verfasst am 01.11.2021 um 14:15

Arabella

Herzlichen dank für dieses sympathische Video. Auch dein Kommentar mit dem Papst ist herrlich, lieber Chris.

Verfasst am 01.11.2021 um 15:52

Renate

Vielen Dank lieber Chris, für die tollen Denkanstöße! Besonders gut hat mir auch gefallen, das wir aus diesem Leben nicht mehr lebend herauskommen!
Dankeschön

Verfasst am 01.11.2021 um 18:22

Gabi

... ja der "gute", alte Schmerzkörper... Danke für das Erinnern!
Man vergisst das immer... und schwupp ist man wieder drinnen.
Bewusst dem werden! Ja, Zellen brauchen positiven Input.
Sehr schön gesprochen! Hab Dank!

Verfasst am 02.11.2021 um 09:52

Anja

Noch eine Deutsche, die zugehört hat:-) und das ist gut so! Danke für die so charmant verpackten „warnenden“ Worte.
Ich muss mich auch immer wieder daran erinnern.
LG Anja

Verfasst am 03.11.2021 um 00:21

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Technische Probleme

Aus technischen Gründen kannst Du leider gerade keine Videos kaufen.
Viel Freude auf der Matte,
Das Team von YogaMeHome

×
Zum Seitenanfang