Karma-Yoga 6/7
Karma - Die Absicht hinter der Handlung

7 min
0
alle
Stil
-
Thema
Vortrag
ohne Musik
Fokus
-
Stil
-
Thema
Vortrag
ohne Musik
Fokus
-
Merken
Download

Was ist meine Aufgabe?

Für Karma-Yoga und die Bhagavad Gita ist die äußere Handlung völlig irrelevant. Es geht immer nur um die Absicht hinter der äußeren Handlung. Diese Absichten kennt aber immer nur der oder die jeweilige Handelnde, also man selbst. Und um herauszufinden, warum wir etwas wirklich tun, braucht es viel Klarheit und Ruhe. Da wir nie ohne Ziel an etwas herangehen, also wir wollen mit jeder Handlung etwas Bestimmtes erreichen, geht es zu allererst darum, herauszufinden, was meine Aufgabe ist und was nicht.

Viel Klarheit,
Eberhard

 

So bewerten Mitglieder dieses Video

4.74 von 5

97 Bewertungen

  • 5 Sterne82%
  • 4 Sterne13%
  • 3 Sterne4%
  • 2 Sterne0%
  • 1 Stern1%

Video-Kommentare 

Zu diesem Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Dein(e) LehrerIn

Eberhard Bärr
Autor & Yoga-Philosoph

Dozent für Yoga-Philosophie in zahlreichen Lehrer-Ausbildungen

Mehr erfahren

Video-Kommentare 

Zu diesem Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Technische Probleme

Aus technischen Gründen kannst Du leider gerade keine Videos kaufen.
Viel Freude auf der Matte,
Das Team von YogaMeHome

×
Zum Seitenanfang