7-Tage-Challenge
Tag 1

Sonnengruß im Zeichen des Wassers

So lautet das erste Video Deiner kleinen Yoga-Challenge. Wir haben dieses Video für den Beginn gewählt, weil es beim Yoga in erster Linie darum geht, (wieder) in den Fluss zu kommen. Dich erwartet deshalb eine Praxis mit vielen fließenden Bewegungen, die körperlich eher sanft angelegt ist - ideal, um ganz locker in Deinen Tag zu starten. Die Sequenz dauert knapp 25 Minuten und wurde von einer unserer beliebtesten LehrerInnen, Nancy Krüger, für Dich zusammengestellt. 

Doch bevor Du beginnst, haben wir noch eine kleine Inspiration für Dich.

Veränderungen bedeuten Lebendigkeit

Ganz egal, wie unangenehm sich Veränderungen manchmal im ersten Moment anfühlen, sie sind es, die das Leben lebendig machen. Ohne das oft schmerzhafte Zahnen wird ein kleines Baby nie anfangen können, selbst zu essen. Und gutes Essen selbst kauen und genießen zu können ist bitte weltklasse!

Und so verhält es sich mit allem: Wenn Du möchtest, dass sich Dein Leben in einem Punkt ändert, werden Deine bisherigen Wege und Verhaltensweisen selten die Richtigen dafür sein. Gib Dir also einen Ruck, auch wenn es anfangs schwer scheint, und gewöhne Dir Verhaltensweisen an, die Dich nach und nach zu dem Menschen machen, der Du sein möchtest.

Sonnengruß im Zeichen des Wassers

 

 

Na, wie geht es Dir nach Deiner ersten Praxis am morgen? Wir hoffen Du bist schön in den Fluss gekommen und startest nun mit dem angenehmen Gefühl in den Tag, bereits jetzt etwas für Dich getan zu haben.

Wie geht es morgen weiter?

Morgen erwartet Dich nochmals eine sanfte Praxis. Dieses Mal von unserer Lehrerin Astrid Felsenreich und Du solltest dafür 30 Minuten einplanen. Und sollte Dich heute im Laufe des Tages irgend etwas nerven, dann schließe für einen Moment die Augen, atme drei Mal tief durch und komme zurück in Deinen Fluss.

Liebe Grüße,
Deine Homies

Zum Seitenanfang