Yoga am Morgen
Videos für deine Yoga Morgenroutine

Guten Morgen, lieber Yogi! Möchtest du erfrischt und entspannt in den Tag starten? Hier erfährst du, warum es so guttut, morgens Yoga zu üben, und welche Videos wir dir für deine Morgenroutine empfehlen. Entdecke den Zauber von Yoga am Morgen!

Warum morgens Yoga üben?

Traditionell stehen Yogis noch vor Sonnenaufgang auf, um ihre Praxis zu beginnen. Denn Yoga am Morgen hat besondere Vorteile – von denen wir in unserem modernen Alltag genauso profitieren. So bringt uns Yoga einen guten Morgen:

  1. Der Geist ist klar und ruhig: genauso wie deine Umgebung. Himmlisch, diese meditative Stille.
  2. Der Körper ist unbelastet: Am besten übst du noch vor dem Frühstück und kannst so die Entgiftung unterstützen.
  3. Du regst den Kreislauf an: Indem du schon morgens die Muskeln streckst und bewegst, erhältst du ein besseres Körpergefühl für den ganzen Tag.
  4. Du startest geerdet in den Tag: und lässt dich durch Stress und Hektik nicht so schnell aus der Ruhe bringen.
  5. Es macht dich wach: Nichts hilft so gut wie Bewegung, um morgens in Schwung zu kommen.

Schon 10 Minuten Yoga am Morgen reichen

Viele von uns haben morgens nicht viel Zeit. Aber 10 Minuten sind immer möglich, oder? Vor allem, wenn sie so lohnend sind. Um trotz der kurzen Zeit den gesamten Körper aufzuwecken, sind die „Magic Ten“ aus dem Jivamukti Yoga wie gemacht. Diese Anleitung ist so konzipiert, dass in 10 Minuten alle Körperbereiche einmal aktiviert und geöffnet werden. Oder du probierst den Klassiker zum Aufwachen: den Sonnengruß. So kommst du richtig in Schwung, auch bei nur 10 Minuten Yoga am Morgen!

Kurze Yoga-Videos für den Morgen

Sonnengruß - die Mutter aller Yoga Asanas

Dieses kurze Yoga-Video beinhaltet mehrere Runden der vielleicht bekanntesten Yoga-Übung überhaupt, des Sonnengrusses oder Surya Namaskar. Ideal als tägliche Routine…

Surya Namaskar
10 min
35
2
Asana-Klassen
ohne Musik
Yoga am Morgen

Jivamukti Yoga - Magic Ten

Die Magic Ten sind eine kurze Yoga-Sequenz für zwischendurch. Heute bringe ich sie Dir in der "Summer Edition" mit Vogelgezwitscher. In nur zehn Minuten gehen wir die wichtigsten…

Magic Ten
11 min
25
2
Asana-Klassen
ohne Musik

Geschmeidige Gelenke

In diesem kurzen Yoga-Video wecken wir alle großen Gelenke im Körper auf. Wir massieren sie und lassen sie kreisen. Außerdem werden die Meridiane beklopft. So kannst Du entweder frisch…

Yoga-Katzenwäsche
9 min
20
alle
Asana-Klassen
ohne Musik
Gelenke, Massage, Yoga am Morgen

Sanftes Yoga am Morgen

Magst du es lieber, gemütlich und in aller Ruhe in den Morgen zu starten? Für sanftes Yoga am Morgen ist der Yin-Stil wunderbar. Für die Morgen-Praxis wird die Sequenz etwas aktiver und wir bleiben nicht ganz so lang in einer Haltung. Denn sonst wird es schwer, wach zu werden. Das Morgen-Yin-Yoga ist aber wie gewohnt sanft und schön entschleunigt.

Video: Yin Yoga für den Morgen

Entwickle deine Yoga-Morgenroutine mit dem Online-Kurs „Yoga zum Frühstück“

Wenn du eine feste Yoga-Morgenroutine entwickeln möchtest, ist unser Online-Kurs ein prima Start. In „Yoga zum Frühstück“ erhältst du 7 Tage lang jeden Tag ein kurzes Yoga-Video (maximal 30 Minuten). Außerdem bekommst du eine kleine Anregung für den Tag. Das kann ein Rezept sein, ein inspirierendes Zitat oder Tipps für einen achtsamen Alltag. So startest du aktiv und bewusst in deinen Morgen.

Lust auf eine Yoga-Morgenroutine für Körper und Geist? Hier geht’s zum Online-Kurs:

Yoga-Kurs für den Morgen

 

 

×
Zum Seitenanfang