Thai Yoga Massage
heilsame Berührung

Die Thai Yoga Massage, auch Nuad genannt, findet immer mehr Anhänger und ist eine wunderbare Ergänzung zur normalen Yoga-Praxis. DIeser Artikel erklärt Dir, was Thai Yoga Massage ist und wenn Du möchtest, kannst Du die Grundlagen mit unserem Video-Kurs von Kai Ribéreau lernen.

Alle Videos

Was ist Thai Yoga Massage (Nuad)?

Wir Menschen brauchen Berührung. Ohne sie können wir nicht seelisch und körperlich gesund bleiben. Wir sind zutiefst soziale Wesen und die Beziehung zu den Menschen, die uns nahe sind, drückt sich oft in Form von Berührung aus. Streicheleinheiten und Hautkontakt nähren, stärken und beruhigen uns. Zudem schüttet unser Körper das „Kuschelhormon“ Oxytocin aus, das intensiv gegen Stress wirkt und angenehme Gefühle von Geborgenheit, Sicherheit und Zufriedenheit auslöst.

Uralte heilsame Berührung: Thai Yoga

Was gibt es Schöneres als eine ausgiebige Massage, bei der man sich richtig fallen lassen kann und Verspannungen gelöst werden? Und ist es nicht genauso wundervoll, jemanden, den man gern hat, achtsam zu berühren und so der Zuneigung Ausdruck zu verleihen?

Eine Form, dies zu tun, kann Thai Yoga Massage sein, auch „passives Yoga“ oder „Nuad Thai“ genannt. Diese ursprünglich buddhistische Technik wurde vor über 2000 Jahren von Indien nach Thailand überliefert. Ursprünglich wird sie bezeichnet als „Nuat Phaen Boran“, was so viel bedeutet wie „Massieren nach uraltem Muster“. Es gibt Einflüsse aus dem Yoga, dem Ayurveda und der Traditionellen Chinesischen Medizin. Eine grundlegende Bedeutung hat das ayurvedische System der Nadis. Damit sind 72.000 Energielinien gemeint, die sich über den ganzen Körper erstrecken und den Körper mit Prana (Lebensenergie) versorgen. Durch sanften, rhythmischen Druck auf bestimmte Marmapunkte, kann auf dieses System Einfluss genommen und z.B. das Nervensystem beruhigt oder körperliche Leiden gelindert werden. Eine harmonische Balance von Körper, Geist und Seele wird gefördert.

Loslassen & empfangen

Im Unterschied zu anderen Massageformen kann man eine Thai Yoga Massage auch voll bekleidet und ohne Öl empfangen. Richtig ausgeführt, geschieht diese mühelos für den Empfangenden und den Gebenden. Ein Fluss der Energien entsteht, von dem beide Seiten profitieren. Der Empfänger bleibt passiv und wird in verschiedene Yoga-Positionen bewegt, die eine Streckung und Dehnung des gesamten Körpers sowie ein angenehmes Durchbewegen aller Gelenke ermöglichen. So werden Selbstheilungskräfte aktiviert und viele Beschwerden, wie z.B. Muskelverspannungen, Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Kopfschmerzen oder Verdauungsstörungen, positiv beeinflusst. Der Empfangende kann völlig loslassen und so in eine tiefe Entspannung kommen. Ein heilsamer Ausgleich zu unserem stressigen Alltag.

Auch für Anfänger geeignet

Obwohl Thai Yoga Massage eine sehr komplexe, tiefgehende Technik ist, können selbst Yoga-Anfänger schnell erste Übungen erlernen und so z.B. ihrem Partner oder guten Freunden ein wunderschönes Erlebnis schenken. Wichtiger als die Technik sind die innere Haltung der Achtsamkeit und das intuitive Erspüren des anderen.

Thai Yoga Massage im Fokus

  • Diese uralte Massage-Technik aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers und fördert Entspannung, Wohlbefinden sowie das emotionale Gleichgewicht.
  • Passiv eingenommene Yogahaltungen wirken positiv auf die Energiepunkte und –linien des Körpers.
  • Selbst Anfänger können schnell einige erste Grundlagen erlernen und so besondere Momente der Verbundenheit mit einem Freund oder Partner erleben.

Bist Du neugierig geworden auf Thai Yoga Massage? Dann probiere es doch einfach einmal aus! Auf YogaMeHome findest Du einen Online-Video-Kurs mit Kai Ribéreau, der Dir eine Einführung in die Grundlagen dieser uralten wirksamen Technik gibt. Viel Freude beim Geben & Empfangen!

Drei der Thai Yoga Videos auf YogaMeHome

Einführung in die "heilsame Berührung"

Nuat oder auch Thai Yoga Massage ist eine urprünglich buddhistische Massagetechnik, die vor über 2000 Jahren aus Indien nach Thailand überliefert wurde und dort heute als…

Einleitung in die Thai Yoga Massage
6 min
0
alle
Meditation & Entspannung
ohne Musik
Vortrag, Massage

Nuad-Anleitung

Dies ist das zweite Video unserer Serie Thai Yoga Massage (Nuad). Falls Du das erste noch nicht geübt hast, fange bitte damit an, weil sie aufeinander aufbauen.

Heute kümmern wir uns um die…

Thai Yoga Massage 2
39 min
0
alle
Meditation & Entspannung
ohne Musik
Hüfte, Rücken, Massage, Stress

Thai Yoga Massage für Kopf und Schultern

Das dritte Video unserer Serie Thai Yoga Massage (Nuad) beschäftigt sich mit dem Bereich Kopf und Schultergürtel.

Da die Videos aufeinander aufbauen, übe bitte zuerst…

Thai Yoga Massage 3
25 min
0
alle
Meditation & Entspannung
ohne Musik
Schultern, Stress, Hals+Nacken, Massage
×
Zum Seitenanfang