Rückenyoga Online-Kurs
Mit Yoga gegen Rückenschmerzen

Die typischen Ursachen von Rückenschmerzen und wie Dir Rückenyoga helfen kann, erfährst Du hier. Probiere es gleich aus – mit kostenlosen Yoga-Online-Kursen für den Rücken!

Was ist Rückenyoga?

Rückenyoga fokussiert sich auf die Dehnung, Entspannung, Mobilisierung und Kräftigung des Rückens. Sein Grundprinzip ist es, Verkrampfungen und Blockaden im Rücken zu lockern und zudem die Muskulatur zu stärken. Denn ein starker Rücken hält den täglichen Belastungen stand und bleibt gesund.

Doch auch die Psyche spielt eine große Rolle. Schließlich entstehen Rückenschmerzen oft durch seelische Belastung. Gerade der Schulter-Nacken-Bereich verspannt sich schnell, wenn der Stress zu viel wird. Deswegen gehört zu Rückenyoga auch ein ausgiebiger Entspannungsteil sowie Achtsamkeitsübungen.

Vorteile von Yoga für den Rücken: Was bringt Rückenyoga?

Rückenyoga hilft dabei, Rückenschmerzen vorzubeugen und zu behandeln. Einen Überblick über die Vorteile von Yoga für den Rücken erhältst Du hier:

  1. Löst schmerzhafte Verspannungen und Blockaden.
  2. Stärkt den Rücken und richtet ihn auf.
  3. Lockert das Faszien-Gewebe und versorgt es mit Wasser und Nährstoffen.
  4. Hydriert die Bandscheiben und schafft mehr Raum zwischen den Wirbeln.
  5. Fördert die Beweglichkeit der gesamten Wirbelsäule.

Da wundert es nicht, dass Online-Kurse für Rückenyoga auf Yoga-Websites und YouTube besonders beliebt sind. Prüfe jedoch immer die Qualifikation der Lehrer. Denn bei Rückenyoga handelt es sich um therapeutische Maßnahmen, die von ausgebildeten Yogalehrern angeleitet werden sollten. Bei YogaMeHome findest Du daher nur Rückenyoga-Videos von erfahrenen Lehrern mit langjähriger Ausbildung.

Möchtest Du es gleich ausprobieren? Egal, ob Du Rückenschmerzen im unteren Rücken oder im Nacken-Schulter-Bereich lindern möchtest, ob Du lieber dynamisches oder sanftes Rückenyoga übst – hier findest Du das passenden Online-Video für Dich.

40 Minuten Yoga für Deinen Rücken

Diese Asana-Sequenz für den Rücken beginnt damit Deinen Kreislauf anzuregen und die Muslulatur zu lockern. Dann erwarten Dich um Laufe der Sequenz mobilisierende, dehnende und…

Für Deinen Rücken
40 min
40
2
Asana-Klassen
ohne Musik
Rücken

lockern, bewegen, kräftigen

Diese Sequenz eigent sich für alle, die unter Verspannungen im Rücken leiden. Dieses Video behandelt den gesamten Rücken. Wir bringen zunächst Achtsamkeit in die Rückenmuskulatur…

Wellness für den Rücken
23 min
50
2
Asana-Klassen
ohne Musik
Rücken

dehnen, stärken, beruhigen

In diesem Video erwarten Dich Yoga-Übungen für den unteren Rücken.

Wir öffnen ihn zunächst in die Länge, was allein schon wohltuend ist. Danach kräftigen wir ihn, denn oftmals…

Rückenyoga
29 min
30
alle
Yoga Therapie
ohne Musik
Rücken

Ursache von Rückenschmerzen

Möchtest Du mehr über die Ursache von Rückenschmerzen erfahren? In diesem Vortrag erklären Dir unsere Expertinnen den Unterschied zwischen spezifischen und unspezifischen Schmerzen – und wie sie mit Yoga behandelbar sind. Hier geht es zum Vortrag: Rückengesundheit – Grundlagen der Anatomie

Yoga für den unteren Rücken: Lendenwirbelsäule und ISG unterstützen

Schmerzen im unteren Rücken gehören zu den häufigsten Rückenproblemen. Denn die meisten von uns sitzen sehr viel – ob im Büro oder in der Freizeit. Aber auch langes Stehen spüren wir im unteren Rücken.

Durch die starre Haltung leiden besonders die Lendenwirbelsäule und das Iliosakralgelenk (ISG). In diesem Bereich entstehen muskuläre Verkrampfungen, Entzündungen und Gelenkblockaden. Zudem verklebt der dorsale Faszienzug, der über die gesamte Körperrückseite verläuft. Bei vielen Menschen verursacht dies schmerzhafte Verspannungen im unteren Rücken und Hüftbereich. Gezieltes Rückenyoga kann hier Abhilfe schaffen.

Beim Yoga für den unteren Rücken schenken wir den Muskeln und Faszien wieder Länge, damit sie sich frei bewegen und entspannen können. Die Yoga-Haltungen helfen dabei, Verspannungen und Gelenkblockaden zu lösen. Unentbehrlich sind auch die kräftigenden Übungen, die dem Rücken die nötige Widerstandskraft geben.

Online-Video: Yoga für den unteren Rücken

Möchtest Du mit Yoga etwas gegen Deine Schmerzen im unteren Rücken tun? Oder Rückenschmerzen vorbeugen? Dann empfehlen wir Dir das Video „Gesunder unterer Rücken“ von Dr. Peter Poeckh

In diesem Yoga Online-Video mobilisierst Du Deinen unteren Rücken, aber auch die Hüfte und Beine. Denn diese sind mit dem unteren Rücken verbunden. Indem Du sie mittrainierst, wird der untere Rücken effektiv entlastet. Probiere es gleich aus!

Bevor Du mit diesem Video Deine Matte ausrollst, bitte... oder Kostenlos registrieren

oder Kostenlos registrieren

Rückenyoga für Schulter und Nacken: Den oberen Rücken entspannen

Wer kennt sie nicht, die Nackenschmerzen und verspannten Schultern? Sie entstehen, wenn bei der Schreibtischarbeit oder aufs Smartphone-Schauen der Knopf sich nach vorne neigt. Er balanciert dann nicht mehr schwerelos über der Halswirbelsäule. Dadurch muss die Nackenmuskulatur permanent das Gewicht halten und wird überlastet. Verspannungen im Nacken sind vorprogrammiert.

Wenn wir gestresst sind, ziehen wir zudem die Schultern nach oben. So baut sich umso mehr Spannung im Nacken und oberen Rücken auf. Die Folge: Schmerzen, chronische Verspannung und die typischen Knoten in der Muskulatur, die man am Nacken und den Schulterblättern erspürt.

Dehnen alleine reicht hier nicht aus. Beim Yoga für Schulter und Nacken wird die verspannte Muskulatur wieder in Bewegung gebracht, aufgewärmt und dann gedehnt. So können sich auch tiefe Verspannungen lösen. Mit gezielten Yoga-Übungen werden die Schulterblätter stabilisiert, sodass sie den Nackenmuskeln den nötigen Halt geben.

Online-Video: Yoga für den oberen Rücken, Nacken und Schultern

Um Deine Nackenschmerzen besser zu verstehen und zu behandeln, empfehlen wir Dir das Yoga Online-Video „Übungen für Nacken und Schulter“ von Yogalehrerin und Orthopädin Dr. Judith Schäfer. Es enthält Rückenübungen, um den Nacken-Schulter-Bereich zu entspannen, zu dehnen und zu kräftigen. Ärztin und Yogatherapeutin Dr. Judith Schäfer führt dich Schritt für Schritt durch die Übungen. Hier kannst Du direkt starten:

Bevor Du mit diesem Video Deine Matte ausrollst, bitte... oder Kostenlos registrieren

oder Kostenlos registrieren

Büro-Yoga für den Rücken: Im Sitzen den Rücken mobilisieren

Um die Ursache der Rückenschmerzen zu bekämpfen hilft nur eins: den Rücken ausreichend bewegen und kräftigen. Mit Büro-Yoga kannst Du das sogar zwischendurch im Sitzen üben.

4 Yoga-Rückenübungen fürs Büro

  1. Im Sitzen vornüberbeugen: Ellenbogen dabei auf den Oberschenkeln aufstellen oder Arme herunterhängen lassen.
  2. Leichte Rückbeuge: Auf der vorderen Stuhlkante sitzen, Hände hinter Dir aufstellen und den Rücken durchbeugen.
  3. Drehhaltung: Nach rechts aufdrehen, dabei mit der linken Hand leicht gegen die rechte Außenseite des Stuhls drücken. Seitenwechsel.
  4. Nacken lockern: Richte den Kopf gerade über den Schultern aus und ziehe die Schultern nach hinten-unten. Nicke dann mehrmals „Ja“ und drehe Deinen Kopf „Nein.“

Oder Du probierst mal unser Video gegen den typischen Bürobuckel aus. In nur 20 MInuten wirkst Du damit effektiv der Bildung eines Bürobuckels entgegen und richtest Dich wieder auf:

Online-Video: Yoga gegen Bürobuckel

Bevor Du mit diesem Video Deine Matte ausrollst, bitte... oder Kostenlos registrieren

oder Kostenlos registrieren

Sanftes Yoga für den Rücken: Mit Yin Yoga den Rücken entspannen

Zur tiefen Entspannung eignet sich sanftes Yoga für den Rücken. Beim Restorative Yoga und Yin Yoga verweilst Du mehrere Minuten in einer Pose und kannst Dich dabei vollkommen fallen lassen. Diese Yoga-Arten aktivieren besonders gut das parasympathische Nervensystem, welches Ruhe, Entspannung und Erholung bringt.

Wenn Du Lust auf sanftes Yoga für den Rücken hast, probiere gern diese Yin Yoga Online-Videos für den Rücken:

 

Drehen, beugen, schmelzen

In diesem Yin Yoga Video erwartet Dich eine Sequenz mit Fokus auf unsere Rückseite. Wir gehen durch einige Twists (Drehungen), genießen Vorbeugen (bends) und mit allem,w as wir im Yin…

Twist, bend & yield
45 min
10
2
Asana-Klassen
ohne Musik
Rücken

Rückenprogramm für Yin-Liebhaber - lange Version

In diesem Video kümmern wir uns um unseren Rücken. Wir gehen langsam, achtsam und tief in Vor-, Rück-, und Seitbeugen. Du brauchst dazu viele Kissen, Decken…

Yin Yoga für den Rücken
58 min
10
2
Asana-Klassen
ohne Musik
Rücken, Stress

Yin Yoga mit Musik

In diesem Yin Yoga Video widmen wir uns der Wirbelsäule, denn die Wirbelsäule ist von besonderer Bedeutung für unser Wohlbefinden. Sie trägt uns und hält uns aufrecht. Eine gesunde…

Yin Yoga für eine gesunde Wirbelsäule
41 min
10
2
Asana-Klassen
mit Musik
Rücken, Stress

Yoga bei Rückenschmerzen: Das solltest Du beachten

Wenn Du mit Rückenschmerzen Yoga übst, beachte bitte diese Tipps und Hinweise:

  • Übe Achtsamkeit. Spüre in Dich hinein und lerne Deine Rückenschmerzen besser verstehen. Das hilft Dir nicht nur beim Yoga – auch im Alltag wirst Du achtsamer mit Deinem Rücken umgehen.
  • Sei sanft zu Deinem Rücken. Du kennst Deine Rückenschmerzen am besten und weißt, was gut für Dich ist. Wenn Du Schmerzen verspürst, komme aus der Yoga-Pose heraus.
  • Übe regelmäßig. Nur mit Beständigkeit kannst Du Deine Rückenschmerzen wirksam behandeln und weiteren Schmerzen vorbeugen.
  • Frage einen Arzt. Bei starken Rückenschmerzen und ungeklärter Ursache raten wir Dir, die Beschwerden mit einem Arzt bzw. einer Ärztin abzuklären.

Rückenyoga Online-Kurs
kostenlos & unverbindlich ausprobieren

Möchtest Du einen vollständigen Rückenyoga-Kurs, der Deine Rückengesundheit ganzheitlich betrachtet? Dann probiere unseren 7-Tage Online-Kurs „Yoga für den Rücken“. Er deckt alle Ebenen für einen gesunden und starken Rücken ab: Beweglichkeit, Kraft, Entspannung und Achtsamkeit. 

Dieser Rückenyoga-Kurs wurde für Dich von unseren Ärzten und Spezialisten der Yoga-Therapie erstellt. In der 7-Tage-Test-Mitgliedschaft kannst Du den gesamten Online-Kurs kostenlos mitmachen. 

Wir wünschen Dir viel Spaß dabei!

Dein Team von YogaMeHome.

Zum Kurs " Yoga für den Rücken"

×
Zum Seitenanfang