Hanna Pessl
Kinderyogalehrerin & Volksschullehrerin

Verzaubert gerne Yoga-Kids.

Über Hanna Pessl

Hanna Pessl ist Pädagogin, Kinderyogalehrerin, moderne Mystikerin, kreative Realistin, Spielende und unerschütterliche Visionärin.

Neue Wege finden ist bei Hanna der zentrale Weg ihres Lebens geworden. Aufgewachsen in einem kleinen Bergdorf in der österreichischen Steiermark, streifte sie als Kind gerne durch die Wälder auf der Suche nach Abenteuern. Später wurde sie Volksschullehrerin (in Deutschland Grundschule) und fand sich kurz darauf in einer Wiener Brennpunktschule wieder. Was sie dort erlebte, war niederschmetternd: Gestresste Eltern, überforderte LehrerInnen, orientierungslose Kinder. Selbst die ambitioniertesten Lehrer:innen verloren in diesem Schulsystem nach einigen Jahren ihr anfängliches Strahlen.

Wo war die Leichtigkeit des Kindseins hin? Wo die natürliche Freude am Entdecken von Neuem?

„Nie will ich Frau Lehrerin sein. Dieses System kriegt mich nicht.“

Sprach damals Hannas inneres Kind deutlich zu ihr. Folglich beschloss Hanna sich von diesem System erst einmal zurückzuziehen und schlidderte direkt in eine ordentliche Sinnkrise.

Da erinnerte sie sich an ihre ersten Yogaerlebnisse während des Studiums. Der Klang der Mantren, die Freude an der Bewegung, das Bewusstwerden des eigenen Lebens. Daraus schöpfte sie neue Kraft und tat, was sie schon immer am besten konnte: neue Wege gehen.

Hanna Pessl begann damals einen integralen Ansatz für Kinderpädagogik zu entwickeln und verband das mit Yoga. Die erste Form des Kinderyoga war geboren.

Das war in einer Zeit, in der nur wenige Menschen überhaupt darüber nachdachten, dass es Kinderyoga geben könnte. In der Folgezeit unterrichtete sie hunderte Kinderyogastunden und sammelte wichtige Erfahrungen mit Kindern, aber auch mit den Eltern. Dieser Erfahrungsschatz bildet den Grundstein für ihre heutige Art und Weise Kinderyoga zu unterrichten. Eine Art, die das Kind so annimmt, wie es gerade ist und alle Facetten seiner Persönlichkeit wertschätzt.

„Mein Ziel im Kinderyoga ist es, den Kindern zu zeigen, wie großartig unser Körper ist und wie sie sich mit ihren Emotionen anfreunden können.“

Heute ist Hanna Pessl eine der beliebtesten und bekanntesten Kinderyogalehrer:innen. Sie bildet Kinderyogalehrer aus und berät Schulen, Eltern und Kindergärten.

Im Interview gibt sie Eltern Tipps rund um Kinderyoga, erklärt, was das Schöne für Kinder und Erwachsene am Kinderyoga ist und warum Stille so wichtig ist.

Interview mit Hanna Pessl

Videos mit Hanna Pessl

Zum Seitenanfang