21 DaysOfOm starten wieder
von Philipp (Redaktion) in Praxis

Wie wäre es, wenn Du 21 Tage lang täglich Yoga praktizierst? Ab dem 1. Februar 2018 hast du Die Chance dazu. 21 Tage in dem Wissen, dass Du zwar für Dich, aber nicht alleine praktizierst, denn hunderte Yogis gehen in dieser Zeit den gleichen Weg mit Dir. Wir laden Dich ein mitzugehen.

Was sind die 21DaysOfOm?

Jedes Jahr starten wir gemeinsam mit allen Homies die 21DaysOfOm - eine Zeit intensiver Praxis. Eine Zeit, in der Dein Yoga endlich an erster Stelle stehen darf und unser üblicher Alltagsstress im Hintergrund verschwindet. Sie sind ein Yoga-Retreat für zuhause. Eine Zeit, in der Du achtsam Deiner Seele lauschst, Dir Zeit nimmst für Dich selbst. Die 21DaysOfOm sind Yoga auf der Matte und darüber hinaus in jedem Moment.  Eine Zeit für Freundschaft, Ruhe, Liebe, Freiheit, Wärme, für alles, was sich echt anfühlt, was Dich bewegt, was menschlich ist. Kurz eine Zeit, in der Du mehr von dem tust, was Dir wirklich gut tut!

Wie funktionieren die 21DaysOfOm?

Du wählst täglich ein Video, Dein Video des Tages. Wir geben bewusst keine Videos vor, denn Dein Yoga soll zu Dir passen und nicht umgekehrt. Vorgaben von außen haben wir alle genug im Alltag ;) Dann gehst Du auf die Matte oder Dein Kissen. Das war´s!

Klingt nach nicht viel. Aber was wir bislang verschwiegen haben: 21 Tage sind drei Wochen! Wer die letzten Male schon dabei war, weiß, dass es im Laufe dieser Zeit einige Ups und Downs gibt. Aber genau so soll es sein, denn genau so ist das Leben. Die Ups zu genießen und durch die Downs mit einem Lächeln hindurch zu gehen, das ist Yoga, das ist die Herausforderung.

Während der 21Days wird es auch wieder eine Facebook-Gruppe geben für alle, die sich gerne mit anderen austauschen wollen. Wir können die Gruppe nur empfehlen, weil Du über sie viel Inspiration, Motivation und natürlich auch Video-Tipps bekommst.

Wann geht`s los und wie kann ich mitmachen?

Wir starten am Donnerstag den 1. Februar 2018. Die meisten in der Früh nach dem Aufstehen, aber das ist Geschmackssache. Am Mittwoch den 21. Februar enden die 21DaysOf2018.

  • Neu bei uns?
    Wenn Du noch nie bei uns registriert warst, kannst Du kostenlos teilnehmen, in dem Du den Gutscheincode "21Days2018" einlöst und zwar hier und wenn Du möchtest, auch schon jetzt. 
     
  • Früher schon mal registriert gewesen?
    dann schlummert Deine Mitgliedschaft. Um sie zu reaktiveren klicke oben rechts auf ANMELDEN, verwende Deine alten Zugangsdaten (vergessen? einfach neu schicken lassen ;)) und folge danach dem Hinweis am oberen Bildschirmrand.
     
  • Alle aktiven Homies
    Ihr habt ja ohnehin täglichen Zugang zu allen Videos.

Alle Updates per Mail

Weil wir niemanden zuspammen wollen, gibt es für die 21Days einen speziellen Mailverteiler. Wenn Du also alle Updates rund um die Aktion erhalten möchtest, dann trage Dich bitte unten ein. Wenn Du Dich nicht einträgst, erhältst Du nur unseren allgemeinen Newsletter mit einer Erinnerung (natürlich auch nur dann, wenn Du für unseren normalen Newsletter eingetragen bist).

 

Ja, ich möchte alle Updates zu den 21DaysOfOm!

 

Lade Deine Freunde ein

Gerne kannst Du natürlich auch Deine Freunde einladen. Kopier Dir einfach diesen Link: https://www.yogamehome.org/yoga-blog/artikel/21-daysofom-starten-wieder/ , pack ihn in eine Mail und bon voyage. Oder Du lädst sie zum Facebook-Event ein, das geht hier.

Fragen? Wir sind gerne jederzeit für Dich erreichbar: Kontakt

Jetzt haben wir noch einen Blog, der Dir helfen wird, Dich richtig auf Deine 21Days vorzubereiten. Wir "sehen" uns dann am Morgen des 1. Februar auf der Matte.

Yoga zuhause - 6 Tipps, wie es Dir gelingt.

Eure Homies

 

Teile mich auf:

Philipp (Redaktion)

Philipp Strohm ist Gründer von YogaMeHome. Wenn er nicht gerade mit seiner Kamera auf Tour ist, um die Lehrer-Perlen der deutschsprachigen Yoga-Welt zu finden, dann lebt er mit seiner Familie in Wien.

Kommentare

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Zum Seitenanfang