Pranayama
Atem-Programm für mehr Lebensenergie

Pranayama, Atem-Übung, Yoga, Online-Video-Kurs

Pranayamas sind Atem-Übungen, die unseren Energiehaushalt positiv beeinflussen. Pranayama verhilft uns zu emotionaler Ausgeglichenheit und einem klaren Kopf. Wir fühlen uns dadurch lebendig, geerdet und fokussiert zugleich. Außerdem unterstützen Pranayama-Übungen die Verdauung und das Immunsystem.

Mit diesem Video-Kurs können alle Yogis ihre Yoga-Praxis erweitern und in subtilere Bereiche des Yoga vordringen. Für absolute AnfängerInnen empfehlen wir dieses Programm nicht, weil Pranayamas eine relativ gut geschulte Körperwahrnehmung voraussetzen.

Wie ist dieser Online-Kurs aufgebaut?

Dieser Pranayama-Kurs zeigt Dir in Theorie und Praxis alle wichtigen Grundlagen dieser yogischen Technik.  Er beginnt mit zwei Einführungs-Videos, in denen Du viel über die Tradition lernst und wichtige Tipps für Deinen Anfang mit Atem-Übungen erhältst. Dann lernst Du in ausführlichen Tutorials 5 vorbereitende Reinigungsübungen, sogenannte Kriyas, jeweils gefolgt von einem Übungs-Video, um das Gelernte selbst auszuprobieren. Außerdem 5 Pranayamas, wieder mit jweils einem Tutorial und einem Übungs-Video.

Wenn Du dann alle Grundlagen gelernt hast, gehen wir im zweiten Teil des Programms einen Schritt weiter und kombinieren Kriyas und Pranayamas zu vollständigen Übungs-Sequenzen. Es erwartet Dich beispielsweise eine erdende und eine belebende Sequenz für den Morgen oder eine beruhigende für den Abend oder eine für einen klaren Kopf und einige mehr.

Kurz gesagt: in den Einheiten 1 bis 7 lernst Du die einzelnen Techniken und in den Einheiten 8 bis 13 werden diese angewendet. Den gesamten Kursinhalt als Übersicht findest Du über diesem Text unter Inhalte.

Ob Du alle Videos nacheinander durchmachst oder Dir einzelne herauspickst, bleibt ganz Dir überlassen. Am Ende, bei den vollständigen Übungs-Sequenzen aber, macht es Sinn, vorher alle einzelnen Übungen schon mal kennengelernt zu haben.

WICHTIG ist jedoch, am Ende jeder Einheit immer "Tag abschliessen" zu klicken, erst dann wird die nächste Einheit frei geschalten. Viel Spaß!

Hinweis: Weil wir mehrmals gefragt wurden, bitten wir Folgendes zu beachten: Bei psychischen Erkrankungen ist Pranayama kein Ersatz für eine Therapie.

Wie kann ich an diesem Programm teilnehmen?

Für alle Mitglieder von YogaMeHome ist dieses Yoga-Programm kostenlos. Wenn Du kein Mitglied werden möchtest, weil Du Dich nur für dieses eine Programm interessierst, kannst Du auch einen dauerhaften Zugang zu nur diesem Programm kaufen. Den ersten Tag kannst Du natürlich kostenlos ausprobieren. Klicke jetzt entweder auf Programm starten, Programm kaufen oder Mitglied werden.

Technische Probleme

Leider können aktuell aufgrund eines technischen Problems keine Mitgliedschaften gebucht werden. Bis das Problem gelöst ist, schalten wir Dich gerne kostenlos frei.
Bitte schicke dafür eine Mail an ooom@yogamehome.org

×

Preis für Mitglieder: € 0
Preis für Nicht-Mitglieder € 59

Inhalt

3 Vorträge
7 Tutorials
7 Übungs-Videos
6 vollständige Sequenzen

Geeignet für

ab Level 2

Dauer

13 Tage/Einheiten

Lernziel

Wichtige Kriyas und Pranayamas kennen und anwenden können. Erste Erfahrungen mit fortgeschritteneren Bereichen der Yoga-Praxis machen.

Willkommen zum Pranayama-Programm
Wie Du mit Deinem Atem neue Lebensenergie weckst

Am ersten Tag möchte ich Dir in erster Linie die Grundlagen der Pranayama-Praxis näher bringen. Mach es Dir also am Besten mit einer Tasse Tee oder Kaffee gemütlich und höre einfach nur zu. Gemeinsam üben werden wir erst am Ende des heutigen Tages.

Einführung 1 - Was ist Pranayama?

Dauer: 12 Minuten
Lehrerin: Britta Kimpel

Du hast jetzt also einiges über die verschiedenen Traditionen gehört, wie Pranayama-Übungen wirken und hast erste Tipps für Deine eigene Praxis erhalten. Das zweite Einführungs-Video geht nochmals näher auf die Grundlagen der Praxis ein, so dass Deinen ersten Übungen nichts mehr im Wege steht.

Einführung 2 - Grundlagen der Praxis

Dauer: 10 Minuten
Lehrerin: Britta Kimpel

Das waren bereits viele Informationen. Wenn Du es noch nicht getan hast, dann ist jetzt vielleicht der Moment Dir einen Tee oder Kaffee zu machen und dann zurückzukehren. Das nächste Video ist das erste Tutorial in diesem Online-Programm, also ein Video, in dem ich Dir einerseits viele Erklärungen gebe, Du aber andererseits auch gleich mitmachen und ausprobieren kannst.

Tutorial: Pranayama Atmung vs. Normale Atmung

Dauer: 9 Minuten
Lehrerin: Britta Kimpel

Sehr gut! Du bist schon weit gekommen an diesem ersten Tag. Zum Abschluss widmen wir uns Nadi Shodana, der Wechselatmung. Wir beginnen wieder mit einem Tutorial und danach kommt noch ein Übungs-Video, so dass Du diese Atem-Technik Schritt für Schritt lernen kannst.

Tutorial: Nadi Shodana, die Wechselatmung

Dauer: 5 Minuten
Lehrerin: Britta Kimpel

Im folgenden letzten Video des ersten Tages hast Du nun nochmal die Chance Nadi Shodana in Ruhe zu üben, und vielleicht schon ein erstes Gefühl dafür zu bekommen, wie es bei Dir wirkt.

Übungs-Video: Nadi Shodana, die Wechselatmung

Dauer: 8 Minuten
Lehrerin: Britta Kimpel

Gratulation! Du hast Deinen ersten Tag unserer gemeinsamen Reise durch die Welt der yogischen Atem-Techniken geschafft. Dieser Tag war der umfangreichste.

Wie geht es weiter?

Die folgenden Einheiten 2 bis 7 beinhalten jeweils eine neue Technik, die ich Dir zuerst in einem Tutorial erklären werde und die wir dann im folgenden Praxis-Video gemeinsam üben werden. Ab Tag 8 erwarten Dich vollständige Pranayama-Sequenzen, also Übungs-Videos, die aus mehreren Kriyas und Pranayamas bestehen.

Namaste und bis morgen,

Britta

×
Zum Seitenanfang