Herz- Meditation
Energie für Dein Herz

Bevor Du mit diesem Video Deine Matte ausrollst, bitte... oder Kostenlos registrieren

oder Kostenlos registrieren

Dieses Video ist Teil des Programms: Tage der Liebe

17 min
0
2
Stil
Thema
-
ohne Musik
Inspiration
Stil
Thema
-
ohne Musik
Inspiration
Merken
Download

Deinem wahren Selbst begegnen

Die Energie des Herzens hilft uns, mit unserem wahren Selbst in Verbindung zu kommen. Verschiedene Traditionen sehen die Herz-Energie sogar als DAS zentrale Element einer spirituellen Praxis, weil wir hier unserem wahren Selbst am nächsten seien.

Konkret soll Dir diese Herz-Meditation dabei helfen, Dich von angenommenen Rollenmustern zu lösen. Während der Meditation weiten wir unsere Herzenergie auf neue Ebenen aus und kommen so bei uns selbst an - in unserem Herzen.

Ich wünsche Dir eine schöne Reise zu Dir selbst,
Julia

Hilfsmittel: gerollte Decke und zwei Blöcke oder dicke Bücher

Video-Kommentare

ausblendeneinblenden

Claudia

Liebe Julia, danke für diese interessante Anleitung - ich habe allerdings ein etwas andere Erfahrung dabei als im Video beschrieben: bei mir kommt es vor allem zu einem Gefühl von Schmerz und Zerrissenheit bei der Konzentration auf das Herz , das Licht von dem du sprichst ist sehr dunkel und die Ausdehnung wie ein spannen von Gerissenem - das zurückkommen , zurückziehen allerdings ist das schmerzhafteste wie ein eindrücken von Steinen ... ich weiß im Prinzip was gemeint ist, ich erinnere mich, dass ich dieses Gefühl von dem du sprichst von früher kenne - ich frage mich, ob es eine Variante gibt für eine Meditation der Herzenenergie, die ... etwas sanfter ist, etwas feiner - darauf ausgerichtet die Energie überhaupt im Herz auf zu spüren.

Verfasst am 04.01.2020 um 23:39

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Dein(e) LehrerIn

Julia Mander
Yogalehrerin

Spezialistin für kreative Vinyasa-Flows

Mehr erfahren

Video-Kommentare

ausblendeneinblenden

Claudia

Liebe Julia, danke für diese interessante Anleitung - ich habe allerdings ein etwas andere Erfahrung dabei als im Video beschrieben: bei mir kommt es vor allem zu einem Gefühl von Schmerz und Zerrissenheit bei der Konzentration auf das Herz , das Licht von dem du sprichst ist sehr dunkel und die Ausdehnung wie ein spannen von Gerissenem - das zurückkommen , zurückziehen allerdings ist das schmerzhafteste wie ein eindrücken von Steinen ... ich weiß im Prinzip was gemeint ist, ich erinnere mich, dass ich dieses Gefühl von dem du sprichst von früher kenne - ich frage mich, ob es eine Variante gibt für eine Meditation der Herzenenergie, die ... etwas sanfter ist, etwas feiner - darauf ausgerichtet die Energie überhaupt im Herz auf zu spüren.

Verfasst am 04.01.2020 um 23:39

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Technische Probleme

Aus technischen Gründen kannst Du leider gerade keine Videos kaufen.
Viel Freude auf der Matte,
Das Team von YogaMeHome

×
×
Zum Seitenanfang