Yoga Übungsplan für Anfänger
Anleitungen und Übungen zum Yoga lernen

Zuhause Yoga lernen geht gleich viel leichter mit einem Yoga Übungsplan. Passende Anleitungen und Yoga-Videos für Anfänger findest du hier!

Der klassische Yoga-Grundübungsplan

Gibt es den einen richtigen Weg, Yoga zu üben? Du ahnst es schon: Nein, es gibt viele! Denn jeder Yoga-Stil hat seine eigenen Abläufe und Besonderheiten. Die meisten kennen bestimmt den Grundübungsplan, der im Hatha, Vinyasa oder Jivamukti Yoga geübt wird. Er folgt diesem Ablauf:

  • Sonnengruß: Wir starten mit ein paar Sonnengrüßen, um den Körper aufzuwärmen. Hier findest du eine ausführliche Anleitung für den Sonnengruß.
  • Stehende Haltungen: Nun kommen die stehenden Haltungen wie stehende Vorbeugen, Balance-Haltungen oder die Krieger-Positionen. Mit ihnen stärken wir unsere Basis und erden uns.
  • Sitzende Haltungen: Danach geht es auf den Boden für die sitzenden Haltungen. Es folgen mehr Vorbeugen, Drehungen oder Armbalancen. Sie aktivieren und öffnen unsere oberen Körperbereiche.
  • Rückbeugen: Wenn der Körper warm und flexibel ist, ist das der perfekte Zeitpunkt für Rückbeugen. Dazu gehören zum Beispiel die Heuschrecke, das Kamel oder die Schulterbrücke.
  • Umkehrhaltungen: Zur Ruhe kommen und in sich hinein hören, das wollen wir nun in den Umkehrhaltungen. Sie beruhigen unser Nervensystem und bereiten uns auf die Schlussentspannung vor.
  • Entspannung: Und zwar ganz und gar, mit Körper und Geist. Wir legen uns auf den Rücken und machen es uns bequem in Savasana.

 

Wie sieht so ein Übungsplan in der Praxis aus? Das kannst du dir in diesem Yoga-Video ansehen – und am besten auch gleich mitmachen.

Video: Anfänger-Yogastunde zum Mitmachen

Bevor Du mit diesem Video Deine Matte ausrollst, bitte... oder Kostenlos registrieren

oder Kostenlos registrieren

Yoga Übungsplan für Anfänger

Aber womit nun ganz konkret anfangen? Wenn du einen kurzen und einfachen Übungsplan für Anfänger suchst, haben wir etwas für dich: 12 Übungen für Anfänger – ausführlich erklärt mit Bildern und Videos. Dort bekommst du ganz genau erklärt, welche Übungen für Anfänger geeignet sind und wie du sie übst. Einfach hier klicken:

Yoga Übungen für Anfänger

Yin Yoga Übungsplan

Im Yin Yoga bauen wir den Übungsplan oft auf den Meridianen (Energie-Kanälen im Körper) oder einem bestimmten Körperbereich auf. Du kannst dir also ein bestimmtes Thema aussuchen, zum Beispiel Herz- und Lungen-Meridiane oder Yin Yoga für den Rücken. Die Übungen sind dann ganz darauf zugeschnitten. Probiere es gleich aus!

Yin Yoga für Anfänger

Yin Yoga ist ein sehr ruhiger und entspannender Yoga-Stil, der sich in den letzten Jahren zunehmender Beliebtheit erfreut. Dieses Video habe ich für alle produziert, die Yin Yoga gerne…

1x1 des Yin Yoga
45 min
10
1
Asana-Klassen
ohne Musik

Drehen, beugen, schmelzen / mit Musik

In diesem Yin Yoga Video erwartet Dich eine Sequenz mit Fokus auf unsere Rückseite. Wir gehen durch einige Twists (Drehungen), genießen Vorbeugen (bends) und mit allem,w…

Twist, bend & yield
45 min
10
2
Asana-Klassen
mit Musik
Rücken

Loslassen und Entspannen

Im Yin Yoga geht es darum los zu lassen, zu regenerieren und Dich völlig zu entspannen. Damit ist Yin Yoga die ideale Ergänzung zu allen fordernden Klassen oder auch gut als Yoga am…

Yin Yoga Praxis
47 min
10
2
Asana-Klassen
mit Musik
Yoga am Abend, Stress

Komplette Online-Yoga-Kurse zum Mitmachen

Möchtest du einen kompletten Übungsplan für mehrere Tage? In unseren Yoga-Programmen findest du Kurse für bis zu 11 Tage Yoga. Jeden Tag bekommst du ein Video und zusätzliche Tipps von den Lehrer:innen.

Ob gegen Stress, für Anfänger, Kundalini Yoga oder Faszien-Yoga – hier findest du bestimmt den richtigen Kurs für dich:

Zu den Yoga-Programmen

×
Zum Seitenanfang