Anleitung: Der herabschauende Hund
Adho Mukha Svanasana

Bevor Du mit diesem Video Deine Matte ausrollst, bitte... oder Kostenlos registrieren

oder Kostenlos registrieren

8 min
0
1
Stil
-
Thema
Asana
ohne Musik
Fokus
-
Stil
-
Thema
Asana
ohne Musik
Fokus
-
Merken
Download

Tipps für die korrekte, schonende Ausrichtung

Der herabschauende Hund ist eine Asana, die in fast jeder Yogastunde vorkommt. Für Anfänger oft noch schwierig, wird diese Yoga-Übung mit der Zeit immer mehr zur Entspannungshaltung zwischen anderen, fordernderen Haltungen. Damit auch Du Adho Mukha als entspannend empfinden kannst, solltest Du darauf achten, dass Du diese Asana vom Fundament her, also von unten beginnend, richtig aufbaust. Wie das geht, zeige ich Dir in diesem Asana Tutorial.

Außerdem gehe ich auf einige typische Fehlhaltungen ein und wie Du anhand einfacher Selbstchecks überprüfen kannst, ob Du richtig im herabschauenden Hund stehst.

Viel Spass beim Üben,

Birgit

Video-Kommentare

ausblendeneinblenden

Sabine

Die Erklärungen der verschiedenen Möglichkeiten gefallen mir sehr gut,ist sehr interressant . LG Sabine

Verfasst am 22.05.2018 um 21:49

Birgit

Danke dir liebe Sabine!

Verfasst am 12.02.2019 um 22:04

Judith

Hallo liebe Birgit.
Ich möchte dir hier mal sagen, dass ich deine Anleitungen wirklich liebe. Die Anatomie und Physiologie sind wirklich super auf den Puntkt gebracht, so dass man versteht, was wo, wie und warum passiert. Und selten sonst habe ich Anleitungen gehört, die die Wirkung der Übungen auf die energetische und emotionale Ebene so klar und deutlich nachvollziehbar werden lassen.
Ich bin auch Yogalehrerin und finde immer wieder Feinheiten und Details in deinen Anleitungen und Stunden, die mich in meiner eigenen Praxis sowie im Unterrichten weiter bringen und feiner wahrnehmen lassen.
VIELEN DANK ALSO DAFÜR! ;-)
ich hoffe ich komme mal in den genuss einer Live Stunde bei dir!
GLG Judith

Verfasst am 12.02.2019 um 19:44

Birgit

Danke dir liebe Judith! Freu mich sehr über dein Feedback :)

Verfasst am 12.02.2019 um 22:05

Jasmin_YogaMeHome

Liebe Judith, schau mal auf unseren Blogbeitrag "Veranstaltungen 2019":

https://www.yogamehome.org/yoga-blog/artikel/yoga-veranstaltungen-2019-festival-messe-event

Hier findest Du eine Übersicht mit mehr als 70 Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum. Unsere YogaMeHome-Lehrer sind extra angeführt, wenn sie bei einer Veranstaltung auftreten.
Alle genauen Informationen (Homepage, Facebook, etc.) zu Birgit findest Du unter https://www.yogamehome.org/yoga-lehrer/birgit-poeltl .

Viel Freude weiterhin mit den Inspirationen von YogaMeHome wünschen Dir
Jasmin...und das Team von YogaMeHome

Verfasst am 16.02.2019 um 08:16

Indina

Liebe Birgit
Gerne möchte ich dir mein Empfinden mit-teilen, dass du mit einer sehr kompetenten & angenehmen, bewusst-achtsamen und freundlich-einladenden Art & Weise das so wundervoll-wertvolle Yoga-Wissen vermittelst... Ich bin glücklich und dankbar, dass du mit so zahlreichen Videos auf YogeMeHome bist. Herzlichen Dank für deine tolle Arbeit!
Indina

Verfasst am 04.04.2020 um 07:31

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Dein(e) LehrerIn

Birgit Pöltl
Yogalehrerin

Spezialistin für Anusara Yoga und Herausgeberin der YogaZeit

Mehr erfahren

Video-Kommentare

ausblendeneinblenden

Sabine

Die Erklärungen der verschiedenen Möglichkeiten gefallen mir sehr gut,ist sehr interressant . LG Sabine

Verfasst am 22.05.2018 um 21:49

Birgit

Danke dir liebe Sabine!

Verfasst am 12.02.2019 um 22:04

Judith

Hallo liebe Birgit.
Ich möchte dir hier mal sagen, dass ich deine Anleitungen wirklich liebe. Die Anatomie und Physiologie sind wirklich super auf den Puntkt gebracht, so dass man versteht, was wo, wie und warum passiert. Und selten sonst habe ich Anleitungen gehört, die die Wirkung der Übungen auf die energetische und emotionale Ebene so klar und deutlich nachvollziehbar werden lassen.
Ich bin auch Yogalehrerin und finde immer wieder Feinheiten und Details in deinen Anleitungen und Stunden, die mich in meiner eigenen Praxis sowie im Unterrichten weiter bringen und feiner wahrnehmen lassen.
VIELEN DANK ALSO DAFÜR! ;-)
ich hoffe ich komme mal in den genuss einer Live Stunde bei dir!
GLG Judith

Verfasst am 12.02.2019 um 19:44

Birgit

Danke dir liebe Judith! Freu mich sehr über dein Feedback :)

Verfasst am 12.02.2019 um 22:05

Jasmin_YogaMeHome

Liebe Judith, schau mal auf unseren Blogbeitrag "Veranstaltungen 2019":

https://www.yogamehome.org/yoga-blog/artikel/yoga-veranstaltungen-2019-festival-messe-event

Hier findest Du eine Übersicht mit mehr als 70 Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum. Unsere YogaMeHome-Lehrer sind extra angeführt, wenn sie bei einer Veranstaltung auftreten.
Alle genauen Informationen (Homepage, Facebook, etc.) zu Birgit findest Du unter https://www.yogamehome.org/yoga-lehrer/birgit-poeltl .

Viel Freude weiterhin mit den Inspirationen von YogaMeHome wünschen Dir
Jasmin...und das Team von YogaMeHome

Verfasst am 16.02.2019 um 08:16

Indina

Liebe Birgit
Gerne möchte ich dir mein Empfinden mit-teilen, dass du mit einer sehr kompetenten & angenehmen, bewusst-achtsamen und freundlich-einladenden Art & Weise das so wundervoll-wertvolle Yoga-Wissen vermittelst... Ich bin glücklich und dankbar, dass du mit so zahlreichen Videos auf YogeMeHome bist. Herzlichen Dank für deine tolle Arbeit!
Indina

Verfasst am 04.04.2020 um 07:31

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Technische Probleme

Leider können aktuell aufgrund eines technischen Problems keine Mitgliedschaften gebucht werden. Bis das Problem gelöst ist, schalten wir Dich gerne kostenlos frei.
Bitte schicke dafür eine Mail an ooom@yogamehome.org

×
×
Zum Seitenanfang