Atemübung für Anfänger
Anleitung zur Bauchatmung

Bevor Du mit diesem Video Deine Matte ausrollst, bitte... oder Kostenlos registrieren

oder Kostenlos registrieren

9 min
3
1
Stil
-
Thema
-
ohne Musik
Fokus
-
Stil
-
Thema
-
ohne Musik
Fokus
-
Merken
Download

Atemübung vitalisieren & beruhigend

Die Bauchatmung ist eine Atemübung, die das Zwerchfell aktiviert, die Verdauungsorgane massiert und Deinen Körper mit frischer Energie versorgt. Sie wirkt vitalisierend und beruhigend zugleich.

Wenn wir uns entspannt und wohl fühlen, dann atmen wir automatisch bis in den Bauch. Stress und andere psychische Belastungen führen aber immer wieder zu einer flachen Atmung. Deshalb wollen wir uns in diesem Yoga-Video die Bauchatmung genauer anschauen.

Sie ist eine sehr einfache Atemübung, die Du auch jederzeit unterwegs oder im Büro anwenden kannst.

Wenn Du diese Atemübung einige Male gemacht hast, dann kannst Du sie auch mit einem persönlichen Mantra verbinden. So kannst Du zum Beispiel bei der Einatmung denken "Liebe" und bei der Ausatmung "Ruhe". Oder Du stellst Dir vor, wie Du mit jeder Einatmung frische, reinigende Energie aufnimmst (das machst Du ja tatsächlich) und mit jeder Ausatmung alte, verbrauchte Energien abgibst. Deiner Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Je nachdem, was Dich gerade in Deinem Leben beschäftigt.

Unser Tipp: Versuche die Bauchatmung auch in Deinen Alltag einzubauen. Male Dir ein kleines Zeichen auf die Hand, so dass Du immer wieder daran erinnert wirst bis tief in den Bauch zu atmen.

Atme Yogi, atme =)

Florian

Eine ausführliche Einführung in Pranayama findest Du auch bei uns im Blog unter: Was ist Pranayama?

Hilfsmittel: Dein Bauch

Video-Kommentare

ausblendeneinblenden

Ingrid

Vielen Dank. Tut gut.

Verfasst am 04.08.2017 um 18:16

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Dein(e) LehrerIn

Florian Reitlinger
Musiker & Yogalehrer

Spezialist für Jivamukti-Yoga und Veranstalter der Yogaplanet

Mehr erfahren

Video-Kommentare

ausblendeneinblenden

Ingrid

Vielen Dank. Tut gut.

Verfasst am 04.08.2017 um 18:16

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Technische Probleme

Aus technischen Gründen kannst Du leider gerade keine Videos kaufen.
Viel Freude auf der Matte,
Das Team von YogaMeHome

×
Zum Seitenanfang