Energy Flow
Vinyasa Flow Sequenz für mehr Energie

Bevor Du mit diesem Video Deine Matte ausrollst, bitte... oder Kostenlos registrieren

oder Kostenlos registrieren

44 min
80
2
Stil
Vinyasa Flow
Thema
-
ohne Musik
Fitness
Stil
Vinyasa Flow
Thema
-
ohne Musik
Fitness
Merken
Download

Vinyasa-Sequenz für mehr Energie - mit Musik

Dich erwartet eine relativ herausfordernde Yoga-Sequenz mit unter anderen Unterarmstand (Pincha Mayurasana) und Krähe (Bhakasana). Wir beginnen mit einer kleinen Serie aus Sonnengrüßen, öffnen die Vorder- und Rückseite des Körpers und die Hüften und widmen uns dann unserer Peak Pose, dem Unterarmstand.

Solltest Du den Unterarmstand noch nicht frei stehen können, dann mache Dir schon vor Beginn des Videos einen kleinen Platz an der Wand frei, um so unterstützt üben zu können.

Ich wünsche Dir viel Freude auf der Matte,
Julia

Hilfsmittel: Wand, evtl. Block oder dicke Bücher

 

 

So bewerten Mitglieder dieses Video

4.58 von 5

33 Bewertungen

  • 5 Sterne70%
  • 4 Sterne21%
  • 3 Sterne6%
  • 2 Sterne3%
  • 1 Stern0%

Video-Kommentare 

ausblendeneinblenden

Beate

Wow, toller Flow! Danke!

Verfasst am 13.01.2022 um 10:04

Unbekannt

Mir hat die Stunde nicht gefallen. Es ist einfach eine Aneinanderreihung sehr fortgeschrittener Asanas, die kaum aufgebaut werden. Nach 10 Minuten in den Handstand und dann Unterarmstand, ohne vorher die Arme vorbereitet zu haben. Teilweise werden die Asanas nichtmal angesagt und nur vorgemacht, außerdem insgesamt viel zu schnell und viel zu wenig detalliert (was meiner Ansicht nach auch bei sehr fortgeschrittenen Yogis wichtig ist, sonst kann ich gleich ohne Lehrerin praktizieren), so kann man keine Asana ordentlich ausrichten. Für mich ein Beispiel, wie man es NICHT machen sollte.

Verfasst am 30.05.2022 um 18:39

Susi

Mir hat die Stunde gut gefallen. Manchmal ist die schnelle Abfolge und die herausfordernden Twists im Stehen genau das, was ich brauche, um Energie aufzubauen - was ja hier auch der Titel der Stunde schön beschreibt. Das anschließende Shavasana hat sich dann wirklich sehr herrlich nach Befreiung und Loslassen angefühlt und ich gehe beschwingt in den Tag.

Verfasst am 23.07.2022 um 08:17

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Dein(e) LehrerIn

Julia Mander
Yogalehrerin

Spezialistin für kreative Vinyasa-Flows

Mehr erfahren

Video-Kommentare 

ausblendeneinblenden

Beate

Wow, toller Flow! Danke!

Verfasst am 13.01.2022 um 10:04

Unbekannt

Mir hat die Stunde nicht gefallen. Es ist einfach eine Aneinanderreihung sehr fortgeschrittener Asanas, die kaum aufgebaut werden. Nach 10 Minuten in den Handstand und dann Unterarmstand, ohne vorher die Arme vorbereitet zu haben. Teilweise werden die Asanas nichtmal angesagt und nur vorgemacht, außerdem insgesamt viel zu schnell und viel zu wenig detalliert (was meiner Ansicht nach auch bei sehr fortgeschrittenen Yogis wichtig ist, sonst kann ich gleich ohne Lehrerin praktizieren), so kann man keine Asana ordentlich ausrichten. Für mich ein Beispiel, wie man es NICHT machen sollte.

Verfasst am 30.05.2022 um 18:39

Susi

Mir hat die Stunde gut gefallen. Manchmal ist die schnelle Abfolge und die herausfordernden Twists im Stehen genau das, was ich brauche, um Energie aufzubauen - was ja hier auch der Titel der Stunde schön beschreibt. Das anschließende Shavasana hat sich dann wirklich sehr herrlich nach Befreiung und Loslassen angefühlt und ich gehe beschwingt in den Tag.

Verfasst am 23.07.2022 um 08:17

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Technische Probleme

Aus technischen Gründen kannst Du leider gerade keine Videos kaufen.
Viel Freude auf der Matte,
Das Team von YogaMeHome

×
Zum Seitenanfang