Sehnsucht Raum geben
vom Mangel in die Fülle

Bevor Du mit diesem Video Deine Matte ausrollst, bitte... oder Kostenlos registrieren

oder Kostenlos registrieren

46 min
30
2-3
Stil
Hatha
Thema
Achtsamkeit
ohne / mit
Inspiration
Stil
Hatha
Thema
Achtsamkeit
ohne / mit
Inspiration
Merken
Download

Sehnsüchte zirkulieren lassen

Sehnsucht wird oft mit einem Gefühl von Mangel und Leere gleichgesetzt, doch in dieser Praxis erfahren wir sie als etwas, das Dich erfüllt und das Du in Deinem Inneren leben darfst. 

Bevor du mit der Praxis beginnst, nimm Dir ein paar Minuten Zeit und spüre in Dich hinein: Wofür brennst Du gerade? Was ist Deine tiefste treibende Sehnsucht?

Wir lassen diese Sehnsucht mit jedem Atemzug lebendig werden und geben ihr in den einzelnen Asanas Raum in Deinem Körper: Dein Körper ist der Raum, in dem Sehnsucht Erfüllung findet.

In den einzelnen Haltungen arbeiten wir dynamisch und mit unseren Atem und bringen dadurch die Energie und die Sehnsucht zum Zirkulieren.

Viel Freude beim Erfahren Deiner Sehnsucht,

Danja

So bewerten Mitglieder dieses Video

4.73 von 5

92 Bewertungen

  • 5 Sterne 82%
  • 4 Sterne 12%
  • 3 Sterne 4%
  • 2 Sterne 2%
  • 1 Stern 0%

Video-Kommentare 

ausblendeneinblenden

Angelika

Mmmmmmhhhh…..vielen herzlichen Dank liebe Danja für diese wunderschöne und überaus inspirierende wenn auch für mich herausfordernde Praxis, ein ganz neues Gefühl des Spürens/Wahrnehmens mit dieser Sehnsucht im Körper…..danke auch für das Prana Mudra und das Mantra zu Ende ❤️ Alles Liebe Angelika

Verfasst am 30.10.2022 um 11:57

Angela

Du bist so ein heller Stern, Danja! Tiefe Sanftheit erlebe ich in dieser Praxis und ich feier das!

Verfasst am 30.10.2022 um 13:26

Annett

Liebe Danja, vielen Dank für diese tolle Einheit. Ganz wundervoll. Kraftspendend, inspirierend, erfüllend. Danke!

Verfasst am 30.10.2022 um 18:14

Ramona

Liebe Danja,
diese Praxis war für mich so bedeutungsvoll! Ich habe erfahren, dass meine Sehnsüchte mein Antrieb sein können und dass diese Fülle an Energie ein großer Schatz ist.
Ausserdem haben mich zwei Sätze ganz stark berührt:
"Ich nütze, was mir zur Verfügung steht um Fülle zu erfahren" und
"Ich lebe alles was ich bin"
Wie unglaublich kostbar!
Aus tiefstem, berührtem Herzen: DANKE!

Verfasst am 31.10.2022 um 07:00

Thomas

Liebe Danja
Vielen herzlichen Dank ich schliesse mich den Worten von Romana an.
Wunderbar
Alles Liebe Thomas

Verfasst am 31.10.2022 um 11:44

Julia

Eine wunderschöne, kraftvolle Praxis! Vielen lieben Dank dafür!

Verfasst am 31.10.2022 um 19:02

Unbekannt

Ich habe noch nicht so viel Yoga-Erfahrung. Doch empfand ich diese Season wirklich total gut und schön. Sie war sehr, sehr gut angeleitet, auch und vor allem in Betracht auf die Korrektur und die Richtigkeit der Einzelnen Haltungen.
Vielen lieben Dank dafür.
Ich habe es gespürt und war ganz dabei.

Verfasst am 01.11.2022 um 12:56

Bernadette

Liebe Danja
Von Herzen lieben Dank für diese tiefgreifende Einheit. Sie hat etwas in mir geweckt, was ich vorher nicht gespürt habe. Ich kann es nicht benennen, aber ich bin mit einer Kraft in Berührung gekommen. Voller Dankbarkeit für deine Begleitung und Inspiration, eine herzliche Umarmung
Bernadette

Verfasst am 02.11.2022 um 10:01

Danja

... oh ihr lieben, vielen dank, dass ihr mir ein paar worte da lasst und ich so spüren kann, was die praxis in euch weckt 🙏
sehnsucht ist so unglaublich kraftvoll, wenn wir sie JETZT in unserem körper als energie frei sein lassen, anstatt ihr als verkopftem zukunftsszenario hinterher zu laufen 😊
ich wünsch euch viel freude beim weiteren praktizieren damit ♡

Verfasst am 06.11.2022 um 16:57

Tanja

Liebe Danja, vielen Dank für diese schöne Stunde! Sie hat mich dazu animiert, meine Kursunterlagen zum Dharmacode wieder in die Hand zu nehmen und damit zu arbeiten. Es hat sich angefühlt, als wäre durch die Praxis etwas tiefer gesackt, als wäre es nochmal spürbarer in mir angekommen.
Außerdem war es schön, nochmal in die Erinnerungen an diese gemeinsame Woche einzutauchen :) Vielen Dank für alles was ich bereits von dir lernen durfte und ich freu mich auf alles was ich noch lernen darf.
Alles Liebe aus Tirol, Tanja

Verfasst am 11.11.2022 um 15:50

Danja

oh liebe tanja, wie sehr ich mich freue, das zu lesen!
ja.... wir ziehen runde um runde um runde ♡
und die eine oder andere gemeinsam :)
von herzen zu dir
danja

Verfasst am 20.11.2022 um 16:41

Lea

Das war so angenehm zwanglos. Ich liebe deine Atemanleitungen, die sind irgendwie was anderes als höher/weiter/schneller.

Verfasst am 18.11.2022 um 09:07

Danja

jjjaaaa, wenn bewusstsein für den atem aufgeht, passiert so viel von ganz alleine 🙏 danke lea!

Verfasst am 20.11.2022 um 16:40

Sabine

Vielen Dank! so inspirierend! Genau so eine Yoga-Klasse habe ich mir gewünscht! Liebe Grüße Sabine

Verfasst am 19.11.2022 um 19:22

Danja

Das freut mich sehr, liebe Sabine!
Von Herzen zu dir ♡ Danja

Verfasst am 20.11.2022 um 16:39

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Dein(e) LehrerIn

Danja Lutz
Tantrische Yogalehrerin & Ayurveda-Praktikerin

Spezialistin für Hatha-Yoga in der Tradition des Tantra

Mehr erfahren

Video-Kommentare 

ausblendeneinblenden

Angelika

Mmmmmmhhhh…..vielen herzlichen Dank liebe Danja für diese wunderschöne und überaus inspirierende wenn auch für mich herausfordernde Praxis, ein ganz neues Gefühl des Spürens/Wahrnehmens mit dieser Sehnsucht im Körper…..danke auch für das Prana Mudra und das Mantra zu Ende ❤️ Alles Liebe Angelika

Verfasst am 30.10.2022 um 11:57

Angela

Du bist so ein heller Stern, Danja! Tiefe Sanftheit erlebe ich in dieser Praxis und ich feier das!

Verfasst am 30.10.2022 um 13:26

Annett

Liebe Danja, vielen Dank für diese tolle Einheit. Ganz wundervoll. Kraftspendend, inspirierend, erfüllend. Danke!

Verfasst am 30.10.2022 um 18:14

Ramona

Liebe Danja,
diese Praxis war für mich so bedeutungsvoll! Ich habe erfahren, dass meine Sehnsüchte mein Antrieb sein können und dass diese Fülle an Energie ein großer Schatz ist.
Ausserdem haben mich zwei Sätze ganz stark berührt:
"Ich nütze, was mir zur Verfügung steht um Fülle zu erfahren" und
"Ich lebe alles was ich bin"
Wie unglaublich kostbar!
Aus tiefstem, berührtem Herzen: DANKE!

Verfasst am 31.10.2022 um 07:00

Thomas

Liebe Danja
Vielen herzlichen Dank ich schliesse mich den Worten von Romana an.
Wunderbar
Alles Liebe Thomas

Verfasst am 31.10.2022 um 11:44

Julia

Eine wunderschöne, kraftvolle Praxis! Vielen lieben Dank dafür!

Verfasst am 31.10.2022 um 19:02

Unbekannt

Ich habe noch nicht so viel Yoga-Erfahrung. Doch empfand ich diese Season wirklich total gut und schön. Sie war sehr, sehr gut angeleitet, auch und vor allem in Betracht auf die Korrektur und die Richtigkeit der Einzelnen Haltungen.
Vielen lieben Dank dafür.
Ich habe es gespürt und war ganz dabei.

Verfasst am 01.11.2022 um 12:56

Bernadette

Liebe Danja
Von Herzen lieben Dank für diese tiefgreifende Einheit. Sie hat etwas in mir geweckt, was ich vorher nicht gespürt habe. Ich kann es nicht benennen, aber ich bin mit einer Kraft in Berührung gekommen. Voller Dankbarkeit für deine Begleitung und Inspiration, eine herzliche Umarmung
Bernadette

Verfasst am 02.11.2022 um 10:01

Danja

... oh ihr lieben, vielen dank, dass ihr mir ein paar worte da lasst und ich so spüren kann, was die praxis in euch weckt 🙏
sehnsucht ist so unglaublich kraftvoll, wenn wir sie JETZT in unserem körper als energie frei sein lassen, anstatt ihr als verkopftem zukunftsszenario hinterher zu laufen 😊
ich wünsch euch viel freude beim weiteren praktizieren damit ♡

Verfasst am 06.11.2022 um 16:57

Tanja

Liebe Danja, vielen Dank für diese schöne Stunde! Sie hat mich dazu animiert, meine Kursunterlagen zum Dharmacode wieder in die Hand zu nehmen und damit zu arbeiten. Es hat sich angefühlt, als wäre durch die Praxis etwas tiefer gesackt, als wäre es nochmal spürbarer in mir angekommen.
Außerdem war es schön, nochmal in die Erinnerungen an diese gemeinsame Woche einzutauchen :) Vielen Dank für alles was ich bereits von dir lernen durfte und ich freu mich auf alles was ich noch lernen darf.
Alles Liebe aus Tirol, Tanja

Verfasst am 11.11.2022 um 15:50

Danja

oh liebe tanja, wie sehr ich mich freue, das zu lesen!
ja.... wir ziehen runde um runde um runde ♡
und die eine oder andere gemeinsam :)
von herzen zu dir
danja

Verfasst am 20.11.2022 um 16:41

Lea

Das war so angenehm zwanglos. Ich liebe deine Atemanleitungen, die sind irgendwie was anderes als höher/weiter/schneller.

Verfasst am 18.11.2022 um 09:07

Danja

jjjaaaa, wenn bewusstsein für den atem aufgeht, passiert so viel von ganz alleine 🙏 danke lea!

Verfasst am 20.11.2022 um 16:40

Sabine

Vielen Dank! so inspirierend! Genau so eine Yoga-Klasse habe ich mir gewünscht! Liebe Grüße Sabine

Verfasst am 19.11.2022 um 19:22

Danja

Das freut mich sehr, liebe Sabine!
Von Herzen zu dir ♡ Danja

Verfasst am 20.11.2022 um 16:39

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Technische Probleme

Aus technischen Gründen kannst Du leider gerade keine Videos kaufen.
Viel Freude auf der Matte,
Das Team von YogaMeHome

×
×
Zum Seitenanfang