Atemmeditation mit Gong
5,5 Sekunden Ein- & Ausatmung

Bevor Du mit diesem Video Deine Matte ausrollst, bitte... oder Kostenlos registrieren

oder Kostenlos registrieren

9 min
0
2
Stil
Hatha
Thema
Atmung , Meditation
ohne / mit
Fokus
-
Stil
Hatha
Thema
Atmung , Meditation
ohne / mit
Fokus
-
Merken
Download

Beruhigung & Energie zugleich

Diese Atemübung hat ganz großartige Wirkungen: der Saueraustoffaustausch auf Zellebene wird optimiert, sie beruhigt und gibt Dir Energie.

Zu Beginn des Videos erkläre ich Dir kurz die Vorteile und den Ablauf der Technik. Wir starten mit der Praxis bei Minute 1:50.

Gutes Atmen,
Dein Karl

So bewerten Mitglieder dieses Video

4.49 von 5

120 Bewertungen

  • 5 Sterne 67%
  • 4 Sterne 18%
  • 3 Sterne 11%
  • 2 Sterne 3%
  • 1 Stern 1%

Video- Kommentare 

ausblendeneinblenden

Sabine


Der Ton erinnert an meinen Rauchmelder. Sorry, aber das solltet ihr versuchen zu ändern.
Ich verwende jetzt meinen Timer. Aber eine schöne, einfache Übung. Sowas mag ich.

Verfasst am 17.10.2023 um 15:27

Jasmin


Liebe Sabine, vielen Dank für den Hinweis. Da wird das Video direkt aufgenommen haben inkl. Ton, lässt sich leider nun nichts mehr ändern. Der Ton hörte sich in echt völlig gut an, auf manchen Geräten ist es auch in Ordnung und bei manchen Geräten kommt er nicht gut rüber. Leider ist es uns das erste Mal so ergangen, dass sich etwas am Video so völlig anders anhört. Vielen Dank für Deine Kreativität, dass Du eine Lösung für Dich findest.
Liebe Grüße Jasmin

Verfasst am 17.10.2023 um 20:33

Katharina


Hallo,
leider komme ich mit dem Piepen nicht zurecht. Ansonsten würde mir die Übung gut gefalen. Ich habe gelesen, dass es an der Software liegt und vielleicht gibt es da noch eine andere (Lösung). Liebe Grüße, Katharina

Verfasst am 23.09.2023 um 06:09

Jasmin


Liebe Katharina, vielen Dank für Deinen Hinweis und Dein Lob. Es hängt tatsächlich, sowohl Bild als auch Ton, immer von Deinem Gerät ab. Für die Tonausgabe kann man externe Boxen verwenden, am besten solche, die man individuell einstellen kann, so kann man den Ton an seine Bedürfnisse anpassen. Ansonsten kann man leider nicht viel unternehmen. Viel Freude weiterhin mit den Videos von YogaMeHome wünscht Dir Jasmin

Verfasst am 26.09.2023 um 15:48

Susan


Ein wunderbarer Start in den Tag ☀️
Ich liebe Atemübungen. Sie erden mich so 🥰
Danke ♥️

Verfasst am 02.08.2023 um 06:22

Karl


Liebe Susanne, wunderbar, dass Dir Atemübungen so gut tun. Ich bin auch totaler Fan von Pranayamas. Vom 25.11-26.11 veranstalte ich ein Achtsamkeits- und Atemwochenende in Donaueschingen. Da wird es verschieden sanfte und dynamische Atemtechniken geben und natürlich Meditationen und Asanas. Kannst ja mal auf meine Seite schauen. www.nbs-Konzept.de. Herzliche Grüße Karl

Verfasst am 02.08.2023 um 08:25

Barbara


Lieber Karl,
Danke für die Meditation.

Auch mich hat allerdings dieser hohe Ton unangenehm irritiert.

Herzlichst,
Barbara

Verfasst am 02.07.2023 um 19:42

Karl


Liebe Barbara,
leider kann ich den Ton in meiner App nicht ändern. Ich finde ihn auch nicht so prickelnd. Herzliche Grüße Karl

Verfasst am 03.07.2023 um 14:46

Jasmin


Liebe Barbara, vielen Dank für Deinen Hinweis. Wie schön, dass Dir die Meditation gefällt. Leider lässt sich der Ton in diesem Video nachträglich nicht mehr verändern. Wir werden bei zukünftigen Videos darauf achten nur sanfte Töne zu verwenden. Viel Freude weiterhin mit den Videos von YogaMeHome wünscht Dir Jasmin

Verfasst am 26.09.2023 um 15:51

Bettina


Lieber Karl,
herzlichen Dank für diese neue Erfahrung der 5,5 Sekunden Atmung. Mich hat nur dieser grelle Ton etwas irritiert, ansonsten sehr interessant.
Liebe Grüße
Bettina

Verfasst am 02.07.2023 um 10:17

Karl


Liebe Bettina,
leider kann ich den Ton in meiner App nicht ändern. Ich finde ihn auch nicht so prickelnd. Herzliche Grüße Karl

Verfasst am 03.07.2023 um 14:46

Jasmin


Liebe Bettina,
vielen lieben Dank für Dein tolles Feedback und den Hinweis. Wie schön, dass Dir die Meditation neue Erfahrungen vermittelt hat. Leider lässt sich der Ton in diesem Video nachträglich nicht mehr verändern. Wir werden bei zukünftigen Videos darauf achten nur sanfte Töne zu verwenden. Viel Freude weiterhin mit den Videos von YogaMeHome wünscht Dir Jasmin

Verfasst am 26.09.2023 um 15:58

Monika Haring


Vielen Dank!

Verfasst am 29.06.2023 um 07:49

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Dein(e) LehrerIn

Karl Semelka
Coach, Heilpraktiker & Meditations-Lehrer

Spezialist für Achtsamkeits-Meditation

Mehr erfahren

Video- Kommentare 

ausblendeneinblenden

Sabine


Der Ton erinnert an meinen Rauchmelder. Sorry, aber das solltet ihr versuchen zu ändern.
Ich verwende jetzt meinen Timer. Aber eine schöne, einfache Übung. Sowas mag ich.

Verfasst am 17.10.2023 um 15:27

Jasmin


Liebe Sabine, vielen Dank für den Hinweis. Da wird das Video direkt aufgenommen haben inkl. Ton, lässt sich leider nun nichts mehr ändern. Der Ton hörte sich in echt völlig gut an, auf manchen Geräten ist es auch in Ordnung und bei manchen Geräten kommt er nicht gut rüber. Leider ist es uns das erste Mal so ergangen, dass sich etwas am Video so völlig anders anhört. Vielen Dank für Deine Kreativität, dass Du eine Lösung für Dich findest.
Liebe Grüße Jasmin

Verfasst am 17.10.2023 um 20:33

Katharina


Hallo,
leider komme ich mit dem Piepen nicht zurecht. Ansonsten würde mir die Übung gut gefalen. Ich habe gelesen, dass es an der Software liegt und vielleicht gibt es da noch eine andere (Lösung). Liebe Grüße, Katharina

Verfasst am 23.09.2023 um 06:09

Jasmin


Liebe Katharina, vielen Dank für Deinen Hinweis und Dein Lob. Es hängt tatsächlich, sowohl Bild als auch Ton, immer von Deinem Gerät ab. Für die Tonausgabe kann man externe Boxen verwenden, am besten solche, die man individuell einstellen kann, so kann man den Ton an seine Bedürfnisse anpassen. Ansonsten kann man leider nicht viel unternehmen. Viel Freude weiterhin mit den Videos von YogaMeHome wünscht Dir Jasmin

Verfasst am 26.09.2023 um 15:48

Susan


Ein wunderbarer Start in den Tag ☀️
Ich liebe Atemübungen. Sie erden mich so 🥰
Danke ♥️

Verfasst am 02.08.2023 um 06:22

Karl


Liebe Susanne, wunderbar, dass Dir Atemübungen so gut tun. Ich bin auch totaler Fan von Pranayamas. Vom 25.11-26.11 veranstalte ich ein Achtsamkeits- und Atemwochenende in Donaueschingen. Da wird es verschieden sanfte und dynamische Atemtechniken geben und natürlich Meditationen und Asanas. Kannst ja mal auf meine Seite schauen. www.nbs-Konzept.de. Herzliche Grüße Karl

Verfasst am 02.08.2023 um 08:25

Barbara


Lieber Karl,
Danke für die Meditation.

Auch mich hat allerdings dieser hohe Ton unangenehm irritiert.

Herzlichst,
Barbara

Verfasst am 02.07.2023 um 19:42

Karl


Liebe Barbara,
leider kann ich den Ton in meiner App nicht ändern. Ich finde ihn auch nicht so prickelnd. Herzliche Grüße Karl

Verfasst am 03.07.2023 um 14:46

Jasmin


Liebe Barbara, vielen Dank für Deinen Hinweis. Wie schön, dass Dir die Meditation gefällt. Leider lässt sich der Ton in diesem Video nachträglich nicht mehr verändern. Wir werden bei zukünftigen Videos darauf achten nur sanfte Töne zu verwenden. Viel Freude weiterhin mit den Videos von YogaMeHome wünscht Dir Jasmin

Verfasst am 26.09.2023 um 15:51

Bettina


Lieber Karl,
herzlichen Dank für diese neue Erfahrung der 5,5 Sekunden Atmung. Mich hat nur dieser grelle Ton etwas irritiert, ansonsten sehr interessant.
Liebe Grüße
Bettina

Verfasst am 02.07.2023 um 10:17

Karl


Liebe Bettina,
leider kann ich den Ton in meiner App nicht ändern. Ich finde ihn auch nicht so prickelnd. Herzliche Grüße Karl

Verfasst am 03.07.2023 um 14:46

Jasmin


Liebe Bettina,
vielen lieben Dank für Dein tolles Feedback und den Hinweis. Wie schön, dass Dir die Meditation neue Erfahrungen vermittelt hat. Leider lässt sich der Ton in diesem Video nachträglich nicht mehr verändern. Wir werden bei zukünftigen Videos darauf achten nur sanfte Töne zu verwenden. Viel Freude weiterhin mit den Videos von YogaMeHome wünscht Dir Jasmin

Verfasst am 26.09.2023 um 15:58

Monika Haring


Vielen Dank!

Verfasst am 29.06.2023 um 07:49

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Technische Probleme

Aus technischen Gründen kannst Du leider gerade keine Videos kaufen.
Viel Freude auf der Matte,
Das Team von YogaMeHome

×
×
Zum Seitenanfang