Bakasana erlernen
Vorübungen für die Krähe

Bevor Du mit diesem Video Deine Matte ausrollst, bitte... oder Kostenlos registrieren

oder Kostenlos registrieren

29 min
70
2
Stil
Hatha
Thema
Hüfte
ohne Musik
Fokus
-
Stil
Hatha
Thema
Hüfte
ohne Musik
Fokus
-
Merken
Download

Bakasana - mit vorbereitenden Übungen

Heute gehen wir näher auf Bakasana, die Krähe, ein. Wir machen zunächst einige vorbereitende Yoga-Übungen, um die Armkraft zu stärken und die Hüften zu öffnen und dann zeige ich Dir, wie Du Bakasana am einfachsten lernst.

Bakasana ist eine eher fortgeschrittene Asana und bedarf ein wenig Geduld und Ausdauer bis Du sie vollständig erlernt hast.

Namaste,

Birgit

 

Hilfsmittel: dickes Kissen plus eventuell 1-2 Yoga-Blöcke

Video-Kommentare 

ausblendeneinblenden

Juliane

Liebe Birgit! Eine absolut tolle Yogasequenz. Ich bin begeistert von der Krähe.
Dankeschön

Verfasst am 15.10.2019 um 13:05

Indina

Liebe Birgit. Herzlichen Dank für diese Anleitung zur Krähe inkl. Kurzgeschichte dazu am Anfang. Ich mag deine Videos und Anleitungen sehr gerne..
Herzlich, Indina

Verfasst am 24.11.2020 um 06:17

Birgit

Danke vielmals liebe Indina! Das freut mich sehr :)

Verfasst am 24.11.2020 um 07:43

Margareta

Liebe Birgit,
vielen lieben Dank für diese tolle Einführung in die Krähe. Ich hätte nie gedacht, dass ich mich überhaupt traue an solch eine Position zu gehen. Aber es hat unheimlich Spaß gemacht und ich werde fleißig weiter mit dir und deiner Sequenz üben.
:-)

Verfasst am 14.03.2022 um 19:40

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Dein(e) LehrerIn

Birgit Pöltl
Yogalehrerin

Spezialistin für Anusara Yoga und Herausgeberin der YogaZeit

Mehr erfahren

Video-Kommentare 

ausblendeneinblenden

Juliane

Liebe Birgit! Eine absolut tolle Yogasequenz. Ich bin begeistert von der Krähe.
Dankeschön

Verfasst am 15.10.2019 um 13:05

Indina

Liebe Birgit. Herzlichen Dank für diese Anleitung zur Krähe inkl. Kurzgeschichte dazu am Anfang. Ich mag deine Videos und Anleitungen sehr gerne..
Herzlich, Indina

Verfasst am 24.11.2020 um 06:17

Birgit

Danke vielmals liebe Indina! Das freut mich sehr :)

Verfasst am 24.11.2020 um 07:43

Margareta

Liebe Birgit,
vielen lieben Dank für diese tolle Einführung in die Krähe. Ich hätte nie gedacht, dass ich mich überhaupt traue an solch eine Position zu gehen. Aber es hat unheimlich Spaß gemacht und ich werde fleißig weiter mit dir und deiner Sequenz üben.
:-)

Verfasst am 14.03.2022 um 19:40

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Technische Probleme

Aus technischen Gründen kannst Du leider gerade keine Videos kaufen.
Viel Freude auf der Matte,
Das Team von YogaMeHome

×
Zum Seitenanfang