Yoga und Krebs
Selbstheilungskräfte aktivieren

Bevor Du mit diesem Video Deine Matte ausrollst, bitte... oder Kostenlos registrieren

oder Kostenlos registrieren

30 min
15
alle
Stil
-
Thema
Krebs
ohne Musik
Fokus
-
Stil
-
Thema
Krebs
ohne Musik
Fokus
-
Merken
Download

Unterstütze Deine Selbstheilungskräfte mit Yoga

Die Diagnose Krebs trifft die meisten Betroffenen vollkommen unerwartet. Krebs bedeutet aber nicht gleich das Ende.

Vielleicht ist es jedoch das Ende eines Lebensabschnittes. Laut einer aktuellen Studie können Brustkrebspatientinnen von einer regelmäßigen Yogapraxis profitieren. Yoga bedeutet zwar nicht Heilung aber eine wirksame Begleitmaßnahme. Sanfte und auch kraftvolle Körperbewegungen gepaart mit bewusstem Atem schenken Ruhe und stärken die Selbstheilungskräfte und auch das Vertrauen in Dich selbst.

Ich wünsche Dir eine schöne Zeit auf der Matte,
Julie

Video-Kommentare 

ausblendeneinblenden

Cornelia

Geschätzte Julia
Begleite meine Freundin, Krebs- Rezidiv. Sie kann kein Yoga praktizieren, ich übernehme das für sie :-) Dein Video ist grad zum richtigen Zeitpunkt zu mir gekommen. Gestern abend der fast voller Mond
Der Mann im Mond
Der Mann im Mond hängt bunte Träume,
die seine Mondfrau spinnt aus Licht,
allnächtlich in die Abendbäume,
mit einem Lächeln im Gesicht.

Da gibt es gelbe, rote, grüne
Und Träume ganz in himmelblau.
Mit Gold durchwirkte, zarte, kühne
Für Bub und Mädel, Mann und Frau.

Auch Träume, die auf Reisen führen
In Fernen, abenteuerlich -
da hängen sie an Silberschnüren!
Und einer davon ist für Dich.
(Mascha Kaléko)
Herzlichst
Nelia

Verfasst am 01.10.2020 um 14:58

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Dein(e) LehrerIn

Dr. Julia Rakus
Ärztin & Yogalehrerin

Spezialistin für Yoga-Therapie, Schwangeren- und Mama&Baby-Yoga

Mehr erfahren

Video-Kommentare 

ausblendeneinblenden

Cornelia

Geschätzte Julia
Begleite meine Freundin, Krebs- Rezidiv. Sie kann kein Yoga praktizieren, ich übernehme das für sie :-) Dein Video ist grad zum richtigen Zeitpunkt zu mir gekommen. Gestern abend der fast voller Mond
Der Mann im Mond
Der Mann im Mond hängt bunte Träume,
die seine Mondfrau spinnt aus Licht,
allnächtlich in die Abendbäume,
mit einem Lächeln im Gesicht.

Da gibt es gelbe, rote, grüne
Und Träume ganz in himmelblau.
Mit Gold durchwirkte, zarte, kühne
Für Bub und Mädel, Mann und Frau.

Auch Träume, die auf Reisen führen
In Fernen, abenteuerlich -
da hängen sie an Silberschnüren!
Und einer davon ist für Dich.
(Mascha Kaléko)
Herzlichst
Nelia

Verfasst am 01.10.2020 um 14:58

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Technische Probleme

Aus technischen Gründen kannst Du leider gerade keine Videos kaufen.
Viel Freude auf der Matte,
Das Team von YogaMeHome

×
Zum Seitenanfang