Visvamitrasana
und das Bewusstein der Dankbarkeit

Bevor Du mit diesem Video Deine Matte ausrollst, bitte... oder Kostenlos registrieren

oder Kostenlos registrieren

Dieses Video ist Teil des Programms: 21DaysOfOm 01.-21. März 2022

48 min
70
2-3
Stil
Anusara
Thema
Hüfte
ohne Musik
Inspiration
Stil
Anusara
Thema
Hüfte
ohne Musik
Inspiration
Merken
Download

Das Gefühl der Dankbarkeit

Dankbar sein zu können, zählt wohl zu den schönsten Gefühlen überhaupt. Doch diese Dankbarkeit, die wir im Yoga oft anstreben, kann nicht einfach erzwungen werden. Was wir aber tun können, ist unseren Geist immer wieder darauf auszurichten. Genau das wollen wir mit diesem Yoga-Video machen.

Peak Pose: Visvamitrasana

Visvamitrasana ist eine fortgeschrittene Asana, die eine gewisse Flexibilität in der Hüfte voraussetzt. Aber keine Sorge, wir bereiten Dich natürlich gut darauf vor. Die Asana-Sequenz dieses Yoga-Videos beginnen wir zunächst mit dem Lotus Mudra, einer einfachen Bewegungsabfolge zur Öffnung des Herzens. Später erwarten Dich tiefe Hüftöffner, einige Twists und als Peak Pose versuchen wir uns an Visvamitrasana.

Für alle, die es genau wissen wollen, hier die wesentlichen Asanas dieses Yoga-Videos: Baddha Parshvakonasana (gebundene seitliche Winkelhaltung), Utthan Pristhasana (die Eidechse), Svarga Dvidasana (Paradiesvogel), Visvamitrasana und Visvamitrasana II (auch Parivrtta Surya Yantrasana genannt)

Wer war Visvamitra?

Visvamitra gilt als der Freund aller. Er war ein Heiliger, ein Rishi, der als König geboren wurde. Er gilt als der Verfasser des dritten Mandala der Rigveda und als Urvater des Gayatri Mantra. Die Qualität Visvamitras ist es, die Fähigkeit zur Freundschaft mit allen zu entwickeln. Kein leichtes Unterfangen. Aber als innere Ausrichtung formuliert doch ein wunderbarer Ansatz. Mit dieser inneren Haltung sind Fremde keine Fremden mehr, sondern Freunde, die wir noch nicht kennen. Eine Hilfe auf diesem Weg, ist die Dankbarkeit.

Alles Liebe,

Birgit

 

Nachlesen: Mehr über Anusara-Yoga kannst Du im Artikel Yoga-Stil Anusara nachlesen.

Video-Kommentare 

ausblendeneinblenden

Mechthild

Obwohl ich den Paradiesvogel und Visvamitrasana nicht annähernd ausüben konnte, hat mir die spirituelle und klare ruhige Anweisung sehr gut gefallen, sodass ich die Stärke in der Übung mitnehmen durfte. Danke.

Verfasst am 10.07.2020 um 09:54

Cornelia

Tiefe Dankbarkeit an meine längst verstorbenen Eltern, dass ich durch sie mein Leben erfahren darf. Herzens-Dank für die Beweglichkeit und das Lebensgefüge, Yoga praktizieren zu dürfen. Allen einen beziehungsfreudvollen Tag

Verfasst am 08.10.2020 um 07:07

Birgit

Das ist sehr schön!!! Ich wünsche dir auch einen wunderschönen Tag!

Verfasst am 08.10.2020 um 07:08

Patricia

ich bin normalerweise nicht der große Kommentarschreiber und tue mich eher schwer damit, aber gerade der Anfang dieser Einheit hat bei mir innerlich viel bewegt und hat mir dabei geholfen nach den Schwangerschaften und anderen Schwierigkeiten mich mit meinem Körper wiedernäherzubringen

Verfasst am 08.10.2020 um 10:32

Katrin

das war sehr anspruchsvoll. ich habe versucht, dranzubleiben, für meine Hand- und Schultergelenke eine ziemliche Belastung. Aber, ich mache nur das was möglich ist und somit kann´s nur besser werden :) . Ich bleibe dran. Danke, es hat mir sehr gut gefallen.

Verfasst am 08.10.2020 um 12:23

Stefanie

Vielen Dank für diese herausfordernde Praxis! Der Paradiesvogel war zwar eher ein Spatz mit gebrochenen Flügeln, aber Visvamitrasana ist mir dann zu meiner eigenen Überraschung einigermaßen gelungen.

Verfasst am 09.10.2020 um 19:02

Ramona

Sehr herausfordernde und anspruchsvolle Asanas! Der Paradiesvogel hat gut geklappt aber bei Visvamitrasana hat mein Körper leider nicht mitgespielt. Ich werde aber dran bleiben und weiter üben.

Verfasst am 10.10.2020 um 14:26

Christina

Sehr anstrengend und herausfordernd - hat wirklich viel Spaß gemacht und einen ordentlich ins Schwitzen gebracht! Danke dafür!
Nur zwischendurch wars mit ein kleines bisschen zu schnell.
Liebe Grüße!

Verfasst am 12.10.2020 um 12:17

Andrea

Danke, alles ist mir nicht gelungen, die Anleitung war sehr gut und deine Ruhe hat sich übertragen. Für die Hüftöffnung hat es sehr gut getan. LG

Verfasst am 12.10.2020 um 14:37

Karina

Eine wirklich schöne Yogastunde!
Sie war weder zu anstrengend noch zu leicht und ich konnte sie mit einer angenehmen Entspannung in Körper und Geist beenden. Danke!

Verfasst am 12.10.2020 um 20:23

Susi

Liebe Birgit,
ich übe diese Stunde schon lange und liebe sie jedes mal wieder neu. Ganz besonders dankbar bin ich doch momentan für diese Stunde, da sie mir einzigartig bei der Behandlung meines Piriformis-Syndroms hilft.
Ganz lieben Dank dafür! Namaste Susi

Verfasst am 21.07.2021 um 17:10

Conny

Habe diese Stunde Aufgrund der Vorschläge von 21 daysofom gemacht. Ansonsten hätte ich sie mir nicht zugetraut...
Und ich kann sie nur wärmstens weiterempfehlen, es waren für mich nur zwei Übungen etwas verzwickt aber ansonsten eine mega tolle Stunde!!!!
Vielen vielen Dank

Verfasst am 17.11.2021 um 08:12

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Dein(e) LehrerIn

Birgit Pöltl
Yogalehrerin

Spezialistin für Anusara Yoga und Herausgeberin der YogaZeit

Mehr erfahren

Video-Kommentare 

ausblendeneinblenden

Mechthild

Obwohl ich den Paradiesvogel und Visvamitrasana nicht annähernd ausüben konnte, hat mir die spirituelle und klare ruhige Anweisung sehr gut gefallen, sodass ich die Stärke in der Übung mitnehmen durfte. Danke.

Verfasst am 10.07.2020 um 09:54

Cornelia

Tiefe Dankbarkeit an meine längst verstorbenen Eltern, dass ich durch sie mein Leben erfahren darf. Herzens-Dank für die Beweglichkeit und das Lebensgefüge, Yoga praktizieren zu dürfen. Allen einen beziehungsfreudvollen Tag

Verfasst am 08.10.2020 um 07:07

Birgit

Das ist sehr schön!!! Ich wünsche dir auch einen wunderschönen Tag!

Verfasst am 08.10.2020 um 07:08

Patricia

ich bin normalerweise nicht der große Kommentarschreiber und tue mich eher schwer damit, aber gerade der Anfang dieser Einheit hat bei mir innerlich viel bewegt und hat mir dabei geholfen nach den Schwangerschaften und anderen Schwierigkeiten mich mit meinem Körper wiedernäherzubringen

Verfasst am 08.10.2020 um 10:32

Katrin

das war sehr anspruchsvoll. ich habe versucht, dranzubleiben, für meine Hand- und Schultergelenke eine ziemliche Belastung. Aber, ich mache nur das was möglich ist und somit kann´s nur besser werden :) . Ich bleibe dran. Danke, es hat mir sehr gut gefallen.

Verfasst am 08.10.2020 um 12:23

Stefanie

Vielen Dank für diese herausfordernde Praxis! Der Paradiesvogel war zwar eher ein Spatz mit gebrochenen Flügeln, aber Visvamitrasana ist mir dann zu meiner eigenen Überraschung einigermaßen gelungen.

Verfasst am 09.10.2020 um 19:02

Ramona

Sehr herausfordernde und anspruchsvolle Asanas! Der Paradiesvogel hat gut geklappt aber bei Visvamitrasana hat mein Körper leider nicht mitgespielt. Ich werde aber dran bleiben und weiter üben.

Verfasst am 10.10.2020 um 14:26

Christina

Sehr anstrengend und herausfordernd - hat wirklich viel Spaß gemacht und einen ordentlich ins Schwitzen gebracht! Danke dafür!
Nur zwischendurch wars mit ein kleines bisschen zu schnell.
Liebe Grüße!

Verfasst am 12.10.2020 um 12:17

Andrea

Danke, alles ist mir nicht gelungen, die Anleitung war sehr gut und deine Ruhe hat sich übertragen. Für die Hüftöffnung hat es sehr gut getan. LG

Verfasst am 12.10.2020 um 14:37

Karina

Eine wirklich schöne Yogastunde!
Sie war weder zu anstrengend noch zu leicht und ich konnte sie mit einer angenehmen Entspannung in Körper und Geist beenden. Danke!

Verfasst am 12.10.2020 um 20:23

Susi

Liebe Birgit,
ich übe diese Stunde schon lange und liebe sie jedes mal wieder neu. Ganz besonders dankbar bin ich doch momentan für diese Stunde, da sie mir einzigartig bei der Behandlung meines Piriformis-Syndroms hilft.
Ganz lieben Dank dafür! Namaste Susi

Verfasst am 21.07.2021 um 17:10

Conny

Habe diese Stunde Aufgrund der Vorschläge von 21 daysofom gemacht. Ansonsten hätte ich sie mir nicht zugetraut...
Und ich kann sie nur wärmstens weiterempfehlen, es waren für mich nur zwei Übungen etwas verzwickt aber ansonsten eine mega tolle Stunde!!!!
Vielen vielen Dank

Verfasst am 17.11.2021 um 08:12

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Technische Probleme

Aus technischen Gründen kannst Du leider gerade keine Videos kaufen.
Viel Freude auf der Matte,
Das Team von YogaMeHome

×
Zum Seitenanfang