Yoga bei Neumond
Zeit der Menstruation

Bevor Du mit diesem Video Deine Matte ausrollst, bitte... oder Kostenlos registrieren

oder Kostenlos registrieren

47 min
20
2
Stil
Hatha
Thema
Menstruation , Hüfte
ohne Musik
Inspiration
Stil
Hatha
Thema
Menstruation , Hüfte
ohne Musik
Inspiration
Merken
Download

Yoga Übungen während Neumond

Neumond ist eine Zeit der Innenschau. Eine Zeit, die sich gut für Rückzug eignet und für ein kleines Detox-Programm. Bucht anstatt Fernseher, vegan anstatt Fleisch, Stille anstatt Ablenkung.

Ich führe Dich deshalb durch eine sehr ruhige Video-Sequenz mit einigen sanften, dehnenden Yoga-Übungen für den gesamten Bereich der Hüften und den Oberkörper.

Viel Freude mit der Stille,
Deine Danja

Hilfsmittel: Bolster, Kissen, Decken, und evtl. Blöcke

Mehr über Mondyoga kannst Du in meinem Artikel Mondyoga - wie Du im Rhythmus des Mondes Yoga übst nachlesen.

Video-Kommentare

ausblendeneinblenden

Angelika

Liebe Danja, Danke für eine wundervolle Anleitung für die Stille!

Verfasst am 07.12.2019 um 19:13

Danja

... sehr gerne liebe angelika! ich freu mich, wenn wir gemeinsam üben :)

Verfasst am 09.12.2019 um 12:29

Maria

Vielen Dank, Liebe Danja. War sehr entspannt hat mir sehr gut getan. In dieser Phase.

Verfasst am 11.12.2019 um 01:43

Danja

... das freut mich sehr, liebe maria! bis bald auf der matte :)

Verfasst am 11.12.2019 um 16:11

cordi

Das war ganz wunderbar und hat mir jetzt die Stille gebracht, bei der ich vorher nicht wusste, dass ich sie brauche :) Das hat gut getan, danke!

Verfasst am 22.12.2019 um 19:49

Danja

liebe cordi, danke dir für dein feedback! mit yoga staunend erkennen, was gerade gut tut.... das hört sich wundervoll an :) alles liebe, danja

Verfasst am 23.12.2019 um 08:48

Zuzana

danke liebe Danja, das war sehr angenehm :)

Verfasst am 19.01.2020 um 12:18

Danja

... das freut mich sehr, liebe zuzana!

Verfasst am 20.01.2020 um 08:02

Svenja

Hallo liebe Danja,
bei mir läuft der Zyklus anders herum - Eisprung zu Neumond und Menstruation zu Vollmond. Wonach richte ich mich denn für deine Videos und soll ich etwas beachten?
Viele Grüße und Danke für deine Antwort!
Svenja

Verfasst am 13.04.2020 um 19:31

Danja


hallo liebe svenja,

danke für deine frage! sie ist so wichtig, weil das für viele frauen zutrifft, dass der zyklus in einer anderen form als der mond läuft.
ich würde primär dem eigenen zyklus die führung gewähren, sprich du drehst einfach die einheiten um und praktizierst den eisprung bei neumond.
vielleichst spürst du aber auch einen anderen impuls. du kannst hier nichts falsch machen. die bedürfnisse des körpers zu ehren bringt uns in die größte kraft.

alles liebe

danja

Verfasst am 16.04.2020 um 10:07

Danja


hallo liebe svenja,

danke für deine frage! sie ist so wichtig, weil das für viele frauen zutrifft, dass der zyklus in einer anderen form als der mond läuft.
ich würde primär dem eigenen zyklus die führung gewähren, sprich du drehst einfach die einheiten um und praktizierst den eisprung bei neumond.
vielleichst spürst du aber auch einen anderen impuls. du kannst hier nichts falsch machen. die bedürfnisse des körpers zu ehren bringt uns in die größte kraft.

alles liebe

danja

Verfasst am 16.04.2020 um 10:07

Sigrid

Sehr wohltuende, klare Anleitung. Für mich gut zum Mitmachen, auch an einem Tag mit niedrigem Energiestand und Schmerzen, gerade aktiv genug für mein heutiges Bedürfnis. Schön auch das Thema und wiederholte Erinnern an die erfahrbare Qualität der Mond-Energie und die gehaltvolle Leere der Pause. Danke, Danja.

Verfasst am 31.05.2020 um 17:21

Danja

liebe sigrid, so schön, dass dich die praxis in die pause hinein geführt hat. von herzen, danja

Verfasst am 02.06.2020 um 08:12

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Dein(e) LehrerIn

Danja Lutz
Ayurveda-Praktikerin & Yogalehrerin

Spezialistin für Hatha-Yoga in der Tradition des Tantra

Mehr erfahren

Video-Kommentare

ausblendeneinblenden

Angelika

Liebe Danja, Danke für eine wundervolle Anleitung für die Stille!

Verfasst am 07.12.2019 um 19:13

Danja

... sehr gerne liebe angelika! ich freu mich, wenn wir gemeinsam üben :)

Verfasst am 09.12.2019 um 12:29

Maria

Vielen Dank, Liebe Danja. War sehr entspannt hat mir sehr gut getan. In dieser Phase.

Verfasst am 11.12.2019 um 01:43

Danja

... das freut mich sehr, liebe maria! bis bald auf der matte :)

Verfasst am 11.12.2019 um 16:11

cordi

Das war ganz wunderbar und hat mir jetzt die Stille gebracht, bei der ich vorher nicht wusste, dass ich sie brauche :) Das hat gut getan, danke!

Verfasst am 22.12.2019 um 19:49

Danja

liebe cordi, danke dir für dein feedback! mit yoga staunend erkennen, was gerade gut tut.... das hört sich wundervoll an :) alles liebe, danja

Verfasst am 23.12.2019 um 08:48

Zuzana

danke liebe Danja, das war sehr angenehm :)

Verfasst am 19.01.2020 um 12:18

Danja

... das freut mich sehr, liebe zuzana!

Verfasst am 20.01.2020 um 08:02

Svenja

Hallo liebe Danja,
bei mir läuft der Zyklus anders herum - Eisprung zu Neumond und Menstruation zu Vollmond. Wonach richte ich mich denn für deine Videos und soll ich etwas beachten?
Viele Grüße und Danke für deine Antwort!
Svenja

Verfasst am 13.04.2020 um 19:31

Danja


hallo liebe svenja,

danke für deine frage! sie ist so wichtig, weil das für viele frauen zutrifft, dass der zyklus in einer anderen form als der mond läuft.
ich würde primär dem eigenen zyklus die führung gewähren, sprich du drehst einfach die einheiten um und praktizierst den eisprung bei neumond.
vielleichst spürst du aber auch einen anderen impuls. du kannst hier nichts falsch machen. die bedürfnisse des körpers zu ehren bringt uns in die größte kraft.

alles liebe

danja

Verfasst am 16.04.2020 um 10:07

Danja


hallo liebe svenja,

danke für deine frage! sie ist so wichtig, weil das für viele frauen zutrifft, dass der zyklus in einer anderen form als der mond läuft.
ich würde primär dem eigenen zyklus die führung gewähren, sprich du drehst einfach die einheiten um und praktizierst den eisprung bei neumond.
vielleichst spürst du aber auch einen anderen impuls. du kannst hier nichts falsch machen. die bedürfnisse des körpers zu ehren bringt uns in die größte kraft.

alles liebe

danja

Verfasst am 16.04.2020 um 10:07

Sigrid

Sehr wohltuende, klare Anleitung. Für mich gut zum Mitmachen, auch an einem Tag mit niedrigem Energiestand und Schmerzen, gerade aktiv genug für mein heutiges Bedürfnis. Schön auch das Thema und wiederholte Erinnern an die erfahrbare Qualität der Mond-Energie und die gehaltvolle Leere der Pause. Danke, Danja.

Verfasst am 31.05.2020 um 17:21

Danja

liebe sigrid, so schön, dass dich die praxis in die pause hinein geführt hat. von herzen, danja

Verfasst am 02.06.2020 um 08:12

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Technische Probleme

Leider können aktuell aufgrund eines technischen Problems keine Mitgliedschaften gebucht werden. Bis das Problem gelöst ist, schalten wir Dich gerne kostenlos frei.
Bitte schicke dafür eine Mail an ooom@yogamehome.org

×
×
Zum Seitenanfang