Wie wirkt Mantra-Singen? Wissenschaftlich und spirituell erklärt
von Elena Patzer (Redaktion) in Inspiration

Entdecke die heilende Kraft des Mantra-Singens und seine tiefgreifende Wirkung auf Geist und Körper.

Mantra-Singen ist eine uralte Praxis, die in vielen spirituellen Traditionen auf der ganzen Welt verwendet wird. Es ist nicht nur eine Methode der Meditation, sondern auch eine kraftvolle Technik zur Beruhigung des Geistes und zur Förderung des körperlichen Wohlbefindens.

In diesem Artikel wollen wir tiefer eintauchen und schauen: Wie wirkt Mantra-Singen?

Welche Wirkung hat Mantra-Singen?

Dem Mantra-Singen und der Mantra-Meditation, ob allein oder in Gemeinschaft (z. B. im Kirtan) werden viele positive Effekte zugesprochen. Zur typischen Wirkung gehören:  

  • Beruhigt den Geist  
  • Reduziert Stress, Angst und Anspannung  
  • Wirkt emotional ausgleichend  
  • Fördert ein Gefühl Verbundenheit  
  • Senkt den Blutdruck- und die Herzfrequenz  
  • Stärkt das Immunsystem 

Viele Praktizierende beschreiben, dass dass Mantra-Singen das Herz öffnet und sie sich danach befreiter und entspannter fühlen.  

Wirkung wissenschaftlich und spirituell erklärt

Wie kann es sein, dass “einfach nur singen” so eine wohltuende Wirkung hat? Zur Erklärung gibt es verschiedene Herangehensweisen.   

Du kannst wählen, welche Dich mehr anspricht: die wissenschaftliche oder die spirituelle – oder beide.

Wissenschaftliche Erklärung: Wirkung aufs Nervensystem  

Das Singen von Mantras kann eine tiefgreifende beruhigende Wirkung auf das Nervensystem haben. Studien haben gezeigt, dass das Singen von Mantras die Aktivität des Parasympathikus erhöhen kann, was zu einem Zustand der Entspannung und des Wohlbefindens führt.

Das Singen aktiviert auch das Vagusnerv-System, was zu einer besseren Stressbewältigung und einem ruhigeren Zustand führt.   

Die rhythmische Wiederholung und die Vibrationen des Singens können die Herzfrequenz und den Blutdruck senken, den Stresspegel reduzieren und die Freisetzung von Endorphinen fördern, die natürlichen „Wohlfühl“-Hormone des Körpers. 

Darüber hinaus kann die Atemtechnik, die beim Singen verwendet wird, die Lungenkapazität verbessern und zu einer tieferen und bewussteren Atmung führen.  

Spirituelle Erklärung: Energetische Wirkung  

In spirituellen Traditionen wird angenommen, dass das Chanten von Mantras eine kraftvolle energetische Wirkung hat. Es wird angenommen, dass die Schwingungen des Mantras negative Energien vertreiben und positive Schwingungen in Körper und Geist erzeugen können.

Das wiederholte und hingebungsvolle Singen der Mantras kann Energien freisetzen und helfen, das Bewusstsein zu erweitern und eine tiefere Verbindung zum Göttlichen herzustellen. Zudem kann es auch das Herzchakra öffnen und das Gefühl der Liebe und des Mitgefühls verstärken.

Das Singen von Mantras wird oft als eine Form der Hingabe und Meditation betrachtet, die den Geist reinigt und transformiert.

Zum Ausprobieren: Mantra-Videos

Hast Du Lust, ein paar Mantras zu lernen und mitzusingen? Hier findest Du gefühlvolle Mantra-Workshops mit unseren Lehrer:innen:

 

inkl. Akkorde zum Mitspielen

In diesem Video beschäftigen wir uns mit dem alten, weit verbreiteten Friedensmantra Lokah Samastah Sukhino Bhavantu. Du kannst dem Mantra zunächst lauschen, bevor wir dann in die…

Mantra Workshop 1
12 min
0
alle
Tutorials
mit Musik
Mantren

inkl. Akkorde zum Mitspielen

In diesem Video beschäftigen wir uns mit einem der größten Heilmantras, dem Maha Mrityunjaya. Übersetzt bedeutet dies, das große, den Tod besiegende Mantra und dabei geht es darum die…

Mantra Workshop 2
14 min
0
alle
Tutorials
mit Musik
Mantren

Om Namah Shivaya Gurave

Da ich schon oft Fragen zum Mantra "Om Namah Shivaya Gurave" erhalten habe, widme ich mich in diesem Vortrag ganz der Erklärung der einzelnen Zeilen. Außerdem zeige ich, wie es auf dem…

Anusara-Mantra
6 min
0
alle
Vorträge & Interviews
mit Musik
Mantren
Neu bei uns?

Geschenk für Dich

Über 1.000 Yoga-Videos für 7 Tage kostenlos & unverbindlich ausprobieren - keine Kündigung notwendig. Gib einfach Deine E-Mail ein, wähle ein Passwort und schon geht`s los:

Zertifizierter Shop

Geprüfte Sicherheit

Mantra-Singen im Kirtan

Kirtan ist eine Form des Mantra-Singens, die in der Bhakti-Yoga-Tradition verwurzelt ist und oft in Gemeinschaft praktiziert wird. Es beinhaltet das Singen von Mantras in einer Call-and-Response-Form, bei der ein Vorsänger einem Vers singt und die Gruppe sie wiederholt.  

Kirtan wird oft von musikalischen Instrumenten wie Harmonium, Tabla und Kartals begleitet und kann eine tiefe spirituelle und gemeinschaftliche Erfahrung bieten.   

Das gemeinsame Singen verstärkt die energetische Wirkung der Mantras und fördert ein Gefühl der Einheit und Verbundenheit.

Bekannte Mantras und ihre Bedeutung

  • Om:
    Das universelle Mantra, das den Urklang des Universums repräsentiert. Es wird oft zu Beginn und Ende von Meditations- und Yoga-Sessions verwendet. 
  • Om Mani Padme Hum:
    Ein tibetisches Mantra, das Mitgefühl und Weisheit symbolisiert. Es bedeutet „Juwel im Lotus“ und wird oft zur Förderung des Mitgefühls rezitiert. 
  • Gayatri Mantra:
    Ein vedisches Mantra, das Licht und Wissen ehrt. Es wird oft verwendet, um Klarheit und spirituelle Erleuchtung zu fördern. 
  • Hare Krishna Mantra:
    Ein Mantra aus der Bhakti-Yoga-Tradition, das Hingabe und Liebe zum Göttlichen ausdrückt. 
  • Lokah Samastah Mantra:
    Ein Segensmantra, das allen Lebewesen Harmonie und Frieden wünscht. 

 

Fazit: Mantra singen harmonisiert auf allen Ebenen

Mantra-Singen ist eine kraftvolle Praxis, die sowohl wissenschaftlich als auch spirituell belegte Vorteile für Geist und Körper bietet. Es kann helfen, Stress abzubauen, emotionales Gleichgewicht zu fördern und geistige Klarheit zu gewinnen.

Ob alleine oder in der Gemeinschaft praktiziert, das Singen von Mantras kann eine tief transformative Erfahrung sein, die uns hilft, unser inneres Potenzial zu entfalten und eine tiefere Verbindung zu uns selbst und dem Universum zu finden. 

 

Quellen:

  • Ampere A. Tseng (2022): Scientific Evidence of Health Benefits by Practicing Mantra Meditation: Narrative Review (Link)
  • Jai Paul Dudeja (2017): Scientific Analysis of Mantra-Based Meditation and Its Beneficial Effects: An Overview (Link)

 

Teile mich auf:

Elena Patzer (Redaktion)

Elena füllt als Redaktionsleitung das bunte Leben von YogaMeHome. Sie ist Yogini mit ganzem Herzen und bereits seit 10 Jahren regelmäßig auf der Matte. Oft trifft man sie in Südost-Asien und der ganzen Welt, wo sie ihr Wissen über Yoga, Heilung und Spiritualität vertieft.

Passende Artikel

Egal ob wir Mantras singen, sprechen, rezitieren oder sie einfach für uns im Kopf wiederholen: Sie helfen uns, unsere Gedanken immer wieder ins Hier und Jetzt zurückzubringen. Auf unseren Konzerten beobachten Satyaa und ich immer wieder, was sie in uns…

Mantra singen

Wie Du mit Mantra singen mehr aus Dir herauskommst und Du selbst sein kannst. Über die Wirkung von Mantras und ihre eigene Befreiung erzählt uns Jessica Nagel.

Das "Anusara-Mantra" ist eine Anrufung an das Licht in Dir. In diesem Artikel erkläre ich Dir seine Bedeutung, singe mit Dir gemeinsam und zeige Dir abschließend die Akkorde, damit Du es selbst auf Gitarre oder Harmonium spielen kannst.

Passende Videos

Ong Namo Gurudev Namo

In diesem klelinen Video-Vortrag erfährst Du alles über das Mantra Ong Namo Gurudev Namo und warum wir es im Kundalini Yoga so gerne singen.

Übersetzt bedeutet es so viel wie:

Ong namo Guru dev…

Ong Namo Gurudev Namo
6 min
0
1
Vorträge & Interviews
ohne Musik
Mantren

Mantra-Meditation für einen klaren Geist

Diese Meditation nutzt das Mantra Om (A-U-M). Allerdings singen wir es nicht laut, sondern lassen es still in uns klingen. Dabei richten wir unsere Aufmerksamkeit auf Ajna…

Stille Mantra-Meditation
14 min
5
alle
Meditation & Entspannung
ohne Musik
Mantren , Achtsamkeit

inkl. Akkorde zum Mitspielen

In diesem Video beschäftigen wir uns mit dem alten, weit verbreiteten Friedensmantra Lokah Samastah Sukhino Bhavantu. Du kannst dem Mantra zunächst lauschen, bevor wir dann in die…

Mantra Workshop 1
12 min
0
alle
Tutorials
mit Musik
Mantren

Kommentare 

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

×
Zum Seitenanfang