Bleib bei Dir
für einen schönen Start in den Tag

Bevor Du mit diesem Video Deine Matte ausrollst, bitte... oder Kostenlos registrieren

oder Kostenlos registrieren

20 min
60
2-3
Stil
Embodied Flow
Thema
Yoga am Morgen
mit Musik
Inspiration
Stil
Embodied Flow
Thema
Yoga am Morgen
mit Musik
Inspiration
Merken
Download

Entspannt in den Tag starten

Diese Klasse, am Morgen praktiziert, soll Dir helfen, tagsüber ganz bei Dir zu bleiben. Egal, welche Herausforderungen auf Dich zu kommen, egal, ob alles so läuft, wie Du Dir das vorgestellt hast - Dir fällt es leicht, in Deiner Mitte zu bleiben. 

Ich wünsche Dir ein schönes Wachwerden,
Britta

Playlist dieses Videos:
Ranferi Aguilar - El Hacedor de Lluvia

Nachlesen: Mehr über Embodied Flow Yoga erfahren kannst Du in meinem Blog-Beitrag Yoga-Stil: Was ist Embodied Flow Yoga? .

 

Video-Kommentare 

ausblendeneinblenden

Sabine

Ich mache seit einem halben Jahr Yoga in einer Yogaschule, vorher nur auf Reha und privat zu Hause mit Anleitung über das Internet. Soviel zu meinem Yogawissen ;-).
Leider werden in diesem Video aber die Stellungen mit den Yoganamen benannt, sodass ich jedes Mal schauen muss, welche Stellung nun gemeint ist und was ich eigentlich machen soll und damit verliere ich Zeit, verliere den Atem (heißt, ich kann bei den Übungen leider gar nicht mehr auf meine Ein- und Ausatmung achten) und bin eigentlich nur gestresst, weil zusätzlich auch noch das Tempo viel zu hoch ist (zumal ich eigentlich sehr wohl auf meinen Atem achten möchte und ich nicht so schnell ein- und ausatme wie man das hier machen muss..... das wäre dann man "Alltags-Atmen").
Vielleicht ist dieses Video aber auch das falsche für mich, weil es viel theoretisches Wissen voraussetzt. Allerdings finde ich, dass es weniger wichtig sein sollte, wie die einzelnen Stellungen tatsächlich im Yoga heißen, als dass man Yoga überhaupt praktiziert.

Verfasst am 25.03.2018 um 12:06

Britta

Hallo Sarinya

Danke für deine Rückmeldung. Tut mir leid, dass dir die Klasse nicht so zugesagt hat... aber das darf es ja auch geben und ist ok. Dafür gibt es ja auf YogaMeHome dieses tolle grosse Angebot :)
Ich selbst setze bei einer Level 2-3 Klasse tatsächlich teilweise gewisse Asana-Namen voraus und unter Umständen ist das Tempo auch mal zügiger, das stimmt...
Werde dies aber gern für die nächsten Male, wenn wir filmen, auch noch mal überdenken! Ich persönlich mag auch langsamere Klassen mit mehr Ansagen viel lieber! Falls du meinen Klassen noch mal eine Chance geben willst, würde ich dir z.B. "Präsenz und Bewusstsein", "In Verbindung treten" oder "Herzraum" empfehlen. Alle Level 2., d.h. auch hier können schon mal auch Herausforderungen kommen, aber vom Tempo viel langsamer :)

Alles Liebe und einen tollen Sonntag
Britta

Verfasst am 25.03.2018 um 12:18

Woman

Was für ein wunderbares Video! Danke !
Britta, Deine Anleitungen sind so konkret, dass ich gar nicht auf den Bildschirm sehen muss und das meiste mit geschlossenen Augen ausführe. Und immer so super Musik bei Deinen Videos!!!!

Verfasst am 04.04.2018 um 21:33

Britta

Hallo liebe @wildwoman
Vielen lieben Dank für dein Feedback :)
Ich freue mich sehr darüber und wünsch dir noch einen tollen Abend und weiterhin viel Spass mit den Klassen!
Alles Liebe
Britta

Verfasst am 04.04.2018 um 22:53

Anja

Liebe Britta,
mir hat die Sequenz auch sehr gut gefallen. Schön fande ich auch, dass Du Dir Zeit für einen ruhigen Einstieg und Ausstieg mit Shavasana genommen hast. Während des eigentlichen Übungsteil ging es mir ähnlich wie Sarinya. Mit allen Asana-Namen bin ich noch nicht vertraut und einige Sequenzen gingen etwas schnell. Aber ich werde das Video sicher wiederholen und dann weiss ich ja was zu tun ist :-)

Verfasst am 09.10.2018 um 08:24

Britta

Hallo laengerlein

Vielen Dank für deine Rückmeldung!!!
Und ja, die Sequenz ist mit Level 2-3 wirklich etwas schneller :) Da macht es sicher Sinn, sie noch mal zu wiederholen... ansonsten - wie ich auch Sarinya gesagt hatte, gibt es ja von mir auch viele langsamere Klassen - die ich persönlich eh auch lieber mag :)

Alles Liebe und hab einen tollen Tag
Britta

Verfasst am 09.10.2018 um 09:02

Alexandra

Hallo liebe Britta,
dieses Video ist für mich sehr gut. Es ist herausfordernd und wirkt entspannend ohne zu ermüden. Deine Videos generell sind ein guter Ersatz zu deinen Klassen in Aarau, die ich schon ab und an vermisse und aus Zeitgründen oft nicht besuchen konnte, ganz liebe Grüsse von Lexi oder Alex

Verfasst am 27.04.2019 um 08:16

Britta

Hallo liebe Alexandra

Oh, so schön, auf diesem Weg von dir zu hören!!! Danke für dein Feedback und ich hoffe, dir gehts gut und du bist noch fleissig am Unterrichten?
Ganz liebe Grüsse
Britta

Verfasst am 27.04.2019 um 09:46

Stefanie

Liebe Britta, ich wollte mich für diesen tollen Start in den Tag bedanken! Ich übe Yoga schon etwas länger, kenne aber auch nicht alle Haltungen beim Namen, sodass ich ab und zu nicht genau wusste, was ich tun sollte. Dann habe ich einfach geschaut oder intuitiv das getan, von dem ich glaubte, dass es gerade passt ;)
Auch die Musik und das Chanten haben mir gefallen.
Liebe Grüße

Verfasst am 04.10.2019 um 05:35

Britta

Hallo liebe Stefanie

Danke dir, das freut mich!!! Und ja, in Level 2-3 Klassen sag ich manchmal nur die Asana-Namen. Toll aber, dass du dann entweder geschaut oder - noch besser (!) intuitiv gemacht hast, was für dich gerade gepasst hat :) Das ist super!!!

LG
Britta

Verfasst am 04.10.2019 um 08:56

Bettina

Liebe Britta,
vielen, lieben Dank für dieses wunderbare Video! Hab mich gefordert, aber nicht überfordert gefühlt. Bin jetzt wach und kann gestärkt in meinen Tag starten:)).
Auch das savasana war super, ein schöner Abschluss zu dieser Einheit.
Freu mich auf's nächste Video mit dir!
Alles Liebe & Namaste
Bettina

Verfasst am 15.04.2020 um 08:11

Cornelia

Liebe Britta
21daysofOM: liebevoll fokussiert durch die Übungen. Herzlichen Dank

Verfasst am 05.10.2020 um 06:59

Kristin

Liebe Britta, ich fand das Video ganz wunderbar und vom Tempo und Anspruch her gerade passend fordernd, aber nicht überfordernd. Auch deine Einstiege und Savasana gefallen mir sehr gut! Lieben Dank für alles, Kristin

Verfasst am 15.10.2020 um 10:45

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Dein(e) LehrerIn

Britta Kimpel
Yogalehrerin, Coach & Psychologin

Spezialistin für Embodied-Flow™-Yoga & Pranayama

Mehr erfahren

Video-Kommentare 

ausblendeneinblenden

Sabine

Ich mache seit einem halben Jahr Yoga in einer Yogaschule, vorher nur auf Reha und privat zu Hause mit Anleitung über das Internet. Soviel zu meinem Yogawissen ;-).
Leider werden in diesem Video aber die Stellungen mit den Yoganamen benannt, sodass ich jedes Mal schauen muss, welche Stellung nun gemeint ist und was ich eigentlich machen soll und damit verliere ich Zeit, verliere den Atem (heißt, ich kann bei den Übungen leider gar nicht mehr auf meine Ein- und Ausatmung achten) und bin eigentlich nur gestresst, weil zusätzlich auch noch das Tempo viel zu hoch ist (zumal ich eigentlich sehr wohl auf meinen Atem achten möchte und ich nicht so schnell ein- und ausatme wie man das hier machen muss..... das wäre dann man "Alltags-Atmen").
Vielleicht ist dieses Video aber auch das falsche für mich, weil es viel theoretisches Wissen voraussetzt. Allerdings finde ich, dass es weniger wichtig sein sollte, wie die einzelnen Stellungen tatsächlich im Yoga heißen, als dass man Yoga überhaupt praktiziert.

Verfasst am 25.03.2018 um 12:06

Britta

Hallo Sarinya

Danke für deine Rückmeldung. Tut mir leid, dass dir die Klasse nicht so zugesagt hat... aber das darf es ja auch geben und ist ok. Dafür gibt es ja auf YogaMeHome dieses tolle grosse Angebot :)
Ich selbst setze bei einer Level 2-3 Klasse tatsächlich teilweise gewisse Asana-Namen voraus und unter Umständen ist das Tempo auch mal zügiger, das stimmt...
Werde dies aber gern für die nächsten Male, wenn wir filmen, auch noch mal überdenken! Ich persönlich mag auch langsamere Klassen mit mehr Ansagen viel lieber! Falls du meinen Klassen noch mal eine Chance geben willst, würde ich dir z.B. "Präsenz und Bewusstsein", "In Verbindung treten" oder "Herzraum" empfehlen. Alle Level 2., d.h. auch hier können schon mal auch Herausforderungen kommen, aber vom Tempo viel langsamer :)

Alles Liebe und einen tollen Sonntag
Britta

Verfasst am 25.03.2018 um 12:18

Woman

Was für ein wunderbares Video! Danke !
Britta, Deine Anleitungen sind so konkret, dass ich gar nicht auf den Bildschirm sehen muss und das meiste mit geschlossenen Augen ausführe. Und immer so super Musik bei Deinen Videos!!!!

Verfasst am 04.04.2018 um 21:33

Britta

Hallo liebe @wildwoman
Vielen lieben Dank für dein Feedback :)
Ich freue mich sehr darüber und wünsch dir noch einen tollen Abend und weiterhin viel Spass mit den Klassen!
Alles Liebe
Britta

Verfasst am 04.04.2018 um 22:53

Anja

Liebe Britta,
mir hat die Sequenz auch sehr gut gefallen. Schön fande ich auch, dass Du Dir Zeit für einen ruhigen Einstieg und Ausstieg mit Shavasana genommen hast. Während des eigentlichen Übungsteil ging es mir ähnlich wie Sarinya. Mit allen Asana-Namen bin ich noch nicht vertraut und einige Sequenzen gingen etwas schnell. Aber ich werde das Video sicher wiederholen und dann weiss ich ja was zu tun ist :-)

Verfasst am 09.10.2018 um 08:24

Britta

Hallo laengerlein

Vielen Dank für deine Rückmeldung!!!
Und ja, die Sequenz ist mit Level 2-3 wirklich etwas schneller :) Da macht es sicher Sinn, sie noch mal zu wiederholen... ansonsten - wie ich auch Sarinya gesagt hatte, gibt es ja von mir auch viele langsamere Klassen - die ich persönlich eh auch lieber mag :)

Alles Liebe und hab einen tollen Tag
Britta

Verfasst am 09.10.2018 um 09:02

Alexandra

Hallo liebe Britta,
dieses Video ist für mich sehr gut. Es ist herausfordernd und wirkt entspannend ohne zu ermüden. Deine Videos generell sind ein guter Ersatz zu deinen Klassen in Aarau, die ich schon ab und an vermisse und aus Zeitgründen oft nicht besuchen konnte, ganz liebe Grüsse von Lexi oder Alex

Verfasst am 27.04.2019 um 08:16

Britta

Hallo liebe Alexandra

Oh, so schön, auf diesem Weg von dir zu hören!!! Danke für dein Feedback und ich hoffe, dir gehts gut und du bist noch fleissig am Unterrichten?
Ganz liebe Grüsse
Britta

Verfasst am 27.04.2019 um 09:46

Stefanie

Liebe Britta, ich wollte mich für diesen tollen Start in den Tag bedanken! Ich übe Yoga schon etwas länger, kenne aber auch nicht alle Haltungen beim Namen, sodass ich ab und zu nicht genau wusste, was ich tun sollte. Dann habe ich einfach geschaut oder intuitiv das getan, von dem ich glaubte, dass es gerade passt ;)
Auch die Musik und das Chanten haben mir gefallen.
Liebe Grüße

Verfasst am 04.10.2019 um 05:35

Britta

Hallo liebe Stefanie

Danke dir, das freut mich!!! Und ja, in Level 2-3 Klassen sag ich manchmal nur die Asana-Namen. Toll aber, dass du dann entweder geschaut oder - noch besser (!) intuitiv gemacht hast, was für dich gerade gepasst hat :) Das ist super!!!

LG
Britta

Verfasst am 04.10.2019 um 08:56

Bettina

Liebe Britta,
vielen, lieben Dank für dieses wunderbare Video! Hab mich gefordert, aber nicht überfordert gefühlt. Bin jetzt wach und kann gestärkt in meinen Tag starten:)).
Auch das savasana war super, ein schöner Abschluss zu dieser Einheit.
Freu mich auf's nächste Video mit dir!
Alles Liebe & Namaste
Bettina

Verfasst am 15.04.2020 um 08:11

Cornelia

Liebe Britta
21daysofOM: liebevoll fokussiert durch die Übungen. Herzlichen Dank

Verfasst am 05.10.2020 um 06:59

Kristin

Liebe Britta, ich fand das Video ganz wunderbar und vom Tempo und Anspruch her gerade passend fordernd, aber nicht überfordernd. Auch deine Einstiege und Savasana gefallen mir sehr gut! Lieben Dank für alles, Kristin

Verfasst am 15.10.2020 um 10:45

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Technische Probleme

Aus technischen Gründen kannst Du leider gerade keine Videos kaufen.
Viel Freude auf der Matte,
Das Team von YogaMeHome

×
Zum Seitenanfang