Kraftvoller Flow
Fokus auf Schultern & Beine

Bevor Du mit diesem Video Deine Matte ausrollst, bitte... oder Kostenlos registrieren

oder Kostenlos registrieren

28 min
60
2-3
Stil
Vinyasa Flow
Thema
Schultern , Beine
mit Musik
Fokus
-
Stil
Vinyasa Flow
Thema
Schultern , Beine
mit Musik
Fokus
-
Merken
Download

Yoga Flow für mehr Kraft in den Armen und Schultern

In meinem ersten Yoga-Video auf YogaMeHome möchte ich mit Dir durch einen kraftvollen Flow gehen, in dem wir uns auf die Stärkung der Arme und Schultern konzentrieren und auch die Beinmuskulatur nicht außer Acht lassen. Ein, wie ich finde, schöner und runder Yoga Flow, der sich für jede Tageszeit eignet.

Dich erwarten außer dem Rad keine besonders herausfordernden Asanas, dennoch wird es einigermaßen anstrengend und weil wir für dieses Video Musik im Hintergrund laufen lassen, haben wir es als Level 2/3 eingeordnet. Ich hoffe, Du übst gerne mit Musik.

Viel Freude auf der Matte,

Bettina

Video-Kommentare 

ausblendeneinblenden

Bärbel

die Musik nervt

Verfasst am 05.12.2018 um 09:04

Philipp

Liebe Bärbel,
danke, dass Du Feedback gibst. Da manche Yogis sehr gerne mit Musik im Hintergrund üben, produzieren wir immer mal wieder Videos mit Musik. Ob ein Video mit oder ohne Musik ist, kannst Du auf dem Videokärtchen sehen. Auch kannst Du bei "Alle Videos" mit dem Filter Musik ja/nein, alle Videos mit Musik ausschließen.
Ich hoffe das hilft Dir weiter.
Alles LIebe und noch viel Freude auf der Matte,
Philipp

Verfasst am 05.12.2018 um 10:45

reto

The video shows steady breathing technic, the real music of Yoga.
It builds back- and shoulder- strength, the hidden healing method for bad-posture culture of modern society.
(Key is the back, not the abs, like generally believed....)

Verfasst am 11.12.2018 um 20:51

Andrea

That's the beauty of it. Everyone is different and we are all different. Not only different kind of teachers and teachings but also things like music. For me personally, music is one of the key essentials to help me draw my senses inwards. So I really like the session. More from Bettina please.

Verfasst am 11.12.2018 um 21:24

Andrea

Danke für die feine Session, sehr fein wie du immer wieder die Intention und das bewusste Atem in die Sequenz einfliessen lässt.
Freue mich auf mehr von Dir.
Feine Zeit Dir

Verfasst am 14.12.2018 um 07:10

Cornelia

Die Übungen sind schön, die Lautstärke der Ansage variiert stark und die Musik erscheint mir sehr unpassend.
Beste Grüsse
Nelia

Verfasst am 22.02.2019 um 06:48

Jasmin_YogaMeHome

Liebe Cornelia, danke, für Dein Feedback. Musik ist Geschmacksache. Wähle einfach beim nächsten Msl ein Vodeo ohne Musik , um sicherzugehen: Du kannst bei "Alle Videos" mit dem Filter Musik ja/nein, alle Videos mit Musik ausschließen.
Ich hoffe das hilft Dir weiter.
Alles LIebe und noch viel Freude auf der Matte,
Jasmin und das Team von YogaMeHome

Verfasst am 04.11.2020 um 21:34

Hero

Eigentlich eine schöne Sequenz, aber dieses Hintergrundgedudel nervt

Verfasst am 04.11.2020 um 18:06

Jasmin_YogaMeHome

Liebe Hero,
danke, für Deine Rückmeldung. Musik ist Geschmacksache. Es gibt Yogis, die sehr gerne mit Musik im Hintergrund üben, daher produzieren wir immer mal wieder Videos mit Musik. Ob ein Video mit oder ohne Musik ist, kannst Du auf dem Videokärtchen sehen. Auch kannst Du bei "Alle Videos" mit dem Filter Musik ja/nein, alle Videos mit Musik ausschließen.
Ich hoffe das hilft Dir weiter.
Alles LIebe und noch viel Freude auf der Matte,
Jasmin und das Team von YogaMeHome

Verfasst am 04.11.2020 um 21:31

Marlen

Die Musikauswahl fand ich großartig! Das Video macht Spaß und ist nicht soo anstrengend wie ich befürchtet hatte.

Verfasst am 31.01.2021 um 16:33

Christine

Schöne Session mit guter Musikauswahl

Verfasst am 02.02.2021 um 09:31

Chrissi

also ich hab die Klasse grade gemacht und es hat für mich perfekt gepasst mit der Musik, absolut gut! Danke, hab mich jetzt direkt gewundert über die Musikdiskussion...dann eben ohne Musik was wählen wer will, ich suche extra mit Musik und finde es könnte mehr davon geben:)

Verfasst am 18.03.2021 um 10:55

Eva

Ich taste mich gerade an Hatha-Yoga-Varianten heran und finde die Sequenzen von Bettina sehr toll und komme sehr gut mit den Übungen mit. Das habe ich lange gesucht!
Die Musik gefällt mir auch :-)
Liebe Grüße und alles Gute,
Eva

Verfasst am 16.06.2021 um 06:17

Matthias

Ich liebe Dein Tief-tief-ein! Ich kann das nicht genau beschreiben, aber es hat irgendwie eine ganz besondere Lebensfreude.
Den Yogalevel würde ich auf 2 sehen. Ich hätte es wegen der 2-3 fast nicht gemacht, aber nach einer kurzen Durchsicht sah das durchaus einfach aus, wenn auch ein bisschen anstrengend. Dafür ist aber die 60 zuständig. Wenn die Website überarbeitet wird könnte man vielleicht die Kunden darauf Einfluss nehmen lassen.
Die Musik hat gepasst. Am Schluss zu hast Du aber leiser gesprochen, so dass ich Dich neben der Musik schwer verstanden habe. Man könnte zukünftig die Musik später darüber legen und dann die Lautstärke variabel anpassen.
Gute Nacht und Liebe Grüße,
Matthias

Verfasst am 01.02.2022 um 00:56

Jasmin_YogaMeHome

Lieber Matthias, vielen lieben Dank für Deine konstruktiven Vorschläge. Ich gebe es an die Techniker um zu sehen, ob wir die Musiklautstärke noch verbessern können.
Beim Schwierigkeitslevel sind wir der Meinung, dass hier nicht sehr genau erklärt wird, wie die Asanas ausgeführt werden/ Variationen der Haltungen angeboten werden. Daher haben wir den Level 2-3 vergeben. Je geringer der Level, desto mehr wird erklärt. Hier findet sich noch Genaueres zu den Filterkategorien: https://www.yogamehome.org/yoga-blog/artikel/video-finden-leicht-gemacht

Wir freuen uns über weiteres Feedback zu unseren Videos. Liebe Grüße Jasmin und das Team von YogaMeHome

Verfasst am 05.02.2022 um 10:11

Franziska

Das ist genau das Richtige, um den Körper noch einmal vollkommen durchzubewegen. Man fühlt sich wirklich wohl danach. Vielen Dank!

Verfasst am 02.03.2022 um 18:04

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Dein(e) LehrerIn

Bettina Schuler
Autorin & Yogalehrerin

Liebt Vinyasa Flows und ist Gründerin von Citizen2be

Mehr erfahren

Video-Kommentare 

ausblendeneinblenden

Bärbel

die Musik nervt

Verfasst am 05.12.2018 um 09:04

Philipp

Liebe Bärbel,
danke, dass Du Feedback gibst. Da manche Yogis sehr gerne mit Musik im Hintergrund üben, produzieren wir immer mal wieder Videos mit Musik. Ob ein Video mit oder ohne Musik ist, kannst Du auf dem Videokärtchen sehen. Auch kannst Du bei "Alle Videos" mit dem Filter Musik ja/nein, alle Videos mit Musik ausschließen.
Ich hoffe das hilft Dir weiter.
Alles LIebe und noch viel Freude auf der Matte,
Philipp

Verfasst am 05.12.2018 um 10:45

reto

The video shows steady breathing technic, the real music of Yoga.
It builds back- and shoulder- strength, the hidden healing method for bad-posture culture of modern society.
(Key is the back, not the abs, like generally believed....)

Verfasst am 11.12.2018 um 20:51

Andrea

That's the beauty of it. Everyone is different and we are all different. Not only different kind of teachers and teachings but also things like music. For me personally, music is one of the key essentials to help me draw my senses inwards. So I really like the session. More from Bettina please.

Verfasst am 11.12.2018 um 21:24

Andrea

Danke für die feine Session, sehr fein wie du immer wieder die Intention und das bewusste Atem in die Sequenz einfliessen lässt.
Freue mich auf mehr von Dir.
Feine Zeit Dir

Verfasst am 14.12.2018 um 07:10

Cornelia

Die Übungen sind schön, die Lautstärke der Ansage variiert stark und die Musik erscheint mir sehr unpassend.
Beste Grüsse
Nelia

Verfasst am 22.02.2019 um 06:48

Jasmin_YogaMeHome

Liebe Cornelia, danke, für Dein Feedback. Musik ist Geschmacksache. Wähle einfach beim nächsten Msl ein Vodeo ohne Musik , um sicherzugehen: Du kannst bei "Alle Videos" mit dem Filter Musik ja/nein, alle Videos mit Musik ausschließen.
Ich hoffe das hilft Dir weiter.
Alles LIebe und noch viel Freude auf der Matte,
Jasmin und das Team von YogaMeHome

Verfasst am 04.11.2020 um 21:34

Hero

Eigentlich eine schöne Sequenz, aber dieses Hintergrundgedudel nervt

Verfasst am 04.11.2020 um 18:06

Jasmin_YogaMeHome

Liebe Hero,
danke, für Deine Rückmeldung. Musik ist Geschmacksache. Es gibt Yogis, die sehr gerne mit Musik im Hintergrund üben, daher produzieren wir immer mal wieder Videos mit Musik. Ob ein Video mit oder ohne Musik ist, kannst Du auf dem Videokärtchen sehen. Auch kannst Du bei "Alle Videos" mit dem Filter Musik ja/nein, alle Videos mit Musik ausschließen.
Ich hoffe das hilft Dir weiter.
Alles LIebe und noch viel Freude auf der Matte,
Jasmin und das Team von YogaMeHome

Verfasst am 04.11.2020 um 21:31

Marlen

Die Musikauswahl fand ich großartig! Das Video macht Spaß und ist nicht soo anstrengend wie ich befürchtet hatte.

Verfasst am 31.01.2021 um 16:33

Christine

Schöne Session mit guter Musikauswahl

Verfasst am 02.02.2021 um 09:31

Chrissi

also ich hab die Klasse grade gemacht und es hat für mich perfekt gepasst mit der Musik, absolut gut! Danke, hab mich jetzt direkt gewundert über die Musikdiskussion...dann eben ohne Musik was wählen wer will, ich suche extra mit Musik und finde es könnte mehr davon geben:)

Verfasst am 18.03.2021 um 10:55

Eva

Ich taste mich gerade an Hatha-Yoga-Varianten heran und finde die Sequenzen von Bettina sehr toll und komme sehr gut mit den Übungen mit. Das habe ich lange gesucht!
Die Musik gefällt mir auch :-)
Liebe Grüße und alles Gute,
Eva

Verfasst am 16.06.2021 um 06:17

Matthias

Ich liebe Dein Tief-tief-ein! Ich kann das nicht genau beschreiben, aber es hat irgendwie eine ganz besondere Lebensfreude.
Den Yogalevel würde ich auf 2 sehen. Ich hätte es wegen der 2-3 fast nicht gemacht, aber nach einer kurzen Durchsicht sah das durchaus einfach aus, wenn auch ein bisschen anstrengend. Dafür ist aber die 60 zuständig. Wenn die Website überarbeitet wird könnte man vielleicht die Kunden darauf Einfluss nehmen lassen.
Die Musik hat gepasst. Am Schluss zu hast Du aber leiser gesprochen, so dass ich Dich neben der Musik schwer verstanden habe. Man könnte zukünftig die Musik später darüber legen und dann die Lautstärke variabel anpassen.
Gute Nacht und Liebe Grüße,
Matthias

Verfasst am 01.02.2022 um 00:56

Jasmin_YogaMeHome

Lieber Matthias, vielen lieben Dank für Deine konstruktiven Vorschläge. Ich gebe es an die Techniker um zu sehen, ob wir die Musiklautstärke noch verbessern können.
Beim Schwierigkeitslevel sind wir der Meinung, dass hier nicht sehr genau erklärt wird, wie die Asanas ausgeführt werden/ Variationen der Haltungen angeboten werden. Daher haben wir den Level 2-3 vergeben. Je geringer der Level, desto mehr wird erklärt. Hier findet sich noch Genaueres zu den Filterkategorien: https://www.yogamehome.org/yoga-blog/artikel/video-finden-leicht-gemacht

Wir freuen uns über weiteres Feedback zu unseren Videos. Liebe Grüße Jasmin und das Team von YogaMeHome

Verfasst am 05.02.2022 um 10:11

Franziska

Das ist genau das Richtige, um den Körper noch einmal vollkommen durchzubewegen. Man fühlt sich wirklich wohl danach. Vielen Dank!

Verfasst am 02.03.2022 um 18:04

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Technische Probleme

Aus technischen Gründen kannst Du leider gerade keine Videos kaufen.
Viel Freude auf der Matte,
Das Team von YogaMeHome

×
Zum Seitenanfang