Lange Beine
beweglich & flexibel bleiben

Bevor Du mit diesem Video Deine Matte ausrollst, bitte... oder Kostenlos registrieren

oder Kostenlos registrieren

51 min
40
2
Stil
Anusara
Thema
-
ohne Musik
Fitness
Stil
Anusara
Thema
-
ohne Musik
Fitness
Merken
Download

Mehr Flexibilität in Beinrück- & Innenseite

In dieser Klasse "verlängern" wir unsere Beine. Wie das geht?
Ich zeig`s Dir auf der Matte.

Viel Freude mit dieser Yoga-Klasse zuhause,
Elena

Hilfsmittel: 2 Blöcke oder dicke Bücher

 

 

So bewerten Mitglieder dieses Video

4.83 von 5

195 Bewertungen

  • 5 Sterne85%
  • 4 Sterne11%
  • 3 Sterne2%
  • 2 Sterne1%
  • 1 Stern1%

Video-Kommentare 

ausblendeneinblenden

Antje

Wieder einmal ein ganz tolles Video von Dir! Vielen lieben Dank, meine Beine sind jetzt definitiv sehr gut durchgedehnt

Verfasst am 15.04.2020 um 20:45

Elena

Liebe Antje, das freut mich. Je häufiger, desto besser:-) lieben Gruss!

Verfasst am 17.04.2020 um 14:33

Susi

Mir geht es genauso. Ich habe mich sehr über das neue Video gefreut und auch gleich die Matte ausgerollt. Eine wunderbare Übungsreihe zum wiederholt üben.

Verfasst am 15.04.2020 um 22:04

Elena

Liebe Susi, genau, am besten immer wieder. Wir werden ja immer steifer, einfach nur durch das Älterwerden. Also: ran an die Beine! lieben Gruss

Verfasst am 17.04.2020 um 14:34

Sabine

Liebe Elena, vielen Dank für dein tolles Video mit der wie immer
perfekten und detailierten Anleitung. Es kam gerade richtig.... ich habe mir
letzte Woche beim Inliner fahren das Steißbein geprellt.
Fühlt sich jetzt viel entspannter an, der Bereich ;-)

Verfasst am 16.04.2020 um 07:21

Elena

Liebe Sabine, vielen Dank! Ich hatte auch mal eine Steißbein-Prellung und das hat sehr lange gedauert. Allerdings kannte ich damals noch kein Anusara-Yoga. Also: gute Besserung!

Verfasst am 17.04.2020 um 14:35

Agnieszka

Perfekte Praxis für Leute, die viel Fahrrad fahren und verkürzte hintere Oberschenkeln haben, wie ich:-) Auch gut für die Knee. Herzlichen Dank, Elena, für diese gute Asanasauswahl und auch für Deine andere Videos! Sie sind klasse!

Verfasst am 17.04.2020 um 14:19

Elena

Liebe Agnieszka, auch für Jogger ist das eine super Sequenz:-) Und unter uns: es kommen noch 3 andere Videos von mir - demnächst:-) Alles Liebe, viel Spass!

Verfasst am 17.04.2020 um 14:36

Marianne und Georg

Hi Elena, Du machst das super. Mit viel Hingabe und Verständnis für Normalos sind Deine Sessions ein Highlight auf dieser Plattform. Sie inspirieren und helfen den Körper kennen zu lernen. Ich freue mich schon auf die weiteren Lektionen mit Dir.

Verfasst am 18.04.2020 um 08:26

Elena

Haha, liebe Marianne, lieber Georg, für Normalos:-) Wir sind doch alle Normalos... Zumindest sollte Yoga für alle sein. Daher freut mich Euer Kommentar sehr! Alles Liebe, ein neues Video für den Rücken ist jetzt gerade online gegangen. Viel Spass damit, lieben Gruss von Elena

Verfasst am 18.04.2020 um 12:47

Astrid

Liebe Elena,
danke für diese tolle Session, die Beinrück + Innenseiten sind für mich auch immer wieder eine Herausforderung und du leitest sehr angenehm und gut verständlich an. Ich finde auch dein Chakren Programm auf dieser Plattform sehr gut und freue mich schon auf mehr....bleib gesund !
liebe Grüsse Astrid

Verfasst am 18.04.2020 um 11:01

Elena

Liebe Astrid, danke für Dein schönes Feedback! Und ja: die Chakren-Serie liebe ich auch. Es kommen demnächst noch 3 neue Videos - eins ist gerade heute online gegangen! Viel Spass damit. lieben Gruss von Elena

Verfasst am 18.04.2020 um 12:48

Birgit

Es hat richtig Spaß gebracht und es hat soooo schön gezogen.Einfach super.Allerdings hätte ich große Mühe meine Augen von Deinem wunderbaren Nandi im Hintergrund loszueisen.Könntest Du bitte Philipp mitteilen, wo Du den erstanden hast? Das wäre sehr nett.
Vielen Dank

Verfasst am 21.04.2020 um 09:53

Annegret

Liebe Elena,
vielen Dank für diese wunderbare Stunde, die einen wirklich wachsen lässt! Deine genauen Anleitungen sind ein Genuss - und deine abschließenden Worte muss ich mir glaube ich aufschreiben:)!
Ich freu mich drauf, die anderen Videos mit dir auszuprobieren!
Herzensgrüße,
Gretl

Verfasst am 02.05.2020 um 18:41

Elena

Liebe Gretl, das freut mich sehr! Danke für den schönen Kommentar! Alles Liebe, Elena

Verfasst am 28.10.2020 um 10:59

Klara

Vielen Dank für die Stunde. Ich habe gerade dein Buch gekauft und mache die erste Stunde mit. Danke für die gut gedehnten und 'längeren' Beine. Ich hab nur eine Frage zur Haltung der Zehen. Aus meinen bisherigen Yogastunden kenne ich gestreckte Zehen und nicht aufgesetzte Zehen des hinteren Beins bei den einzelnen Dehnungen (z.B. gestrecktes Bein vorne). Welche Auswirkungen haben die unterschiedlichen Stellungen? Ich bin schon sehr gespannt auf die weiteren Stunden. Dein Buch begeistert mich.
Klara

Verfasst am 29.05.2020 um 07:55

Elena

Liebe Klara, danke für die gute Frage! Du kannst die Zehen strecken oder aufsetzen. Beides ist richtig. Ich unterrichte lieber die Variante der aufgesetzten Zehen, weil ich dadurch bessere Kontrolle und Führung über mein hinteres Bein habe. So ist der hintere Fuß besser verankert und ich habe eine stabilere Basis. Probiere doch einfach beides aus! Ich hoffe, Du kannst mit dieser Erklärung etwas anfangen. Ganz herzliche Grüße. Elena.

Verfasst am 01.06.2020 um 19:35

Klara

Vielen Dank. Freue mich schon auf weiteres Üben mit dir. Es tut gut. Namaste Klara

Verfasst am 06.06.2020 um 08:39

Eva

Hat Spass gemacht mit dir zu üben. Vielen Dank!
Shanti Aum

Verfasst am 25.09.2020 um 09:38

Elena

Danke! Das freut mich sehr! Lieben Gruss von Elena

Verfasst am 25.09.2020 um 10:38

Susi

Liebe Elena, das ist eines meiner liebsten Videos, dass ich sooo gerne und auch schon seit einigen Monaten praktiziere. Ich fühle mich wunderbar gedehnt danach und komme tatsächlich nun mit 46 Jahren in den Spagat. Mein Mädchentraum geht in Erfüllung...
Namaste

Verfasst am 27.10.2020 um 19:17

Elena

Liebe Susi,
das ist ja der Hammer! Ich freu mich riesig für Dich, vor allem, weil das Ergebnis ja eigentlich gar nicht so wichtig ist, sondern eher der Weg dahin. Und jetzt hast Du einen schönen Weg und ein tolles Ergebnis. Perfekt! Gratuliere!
Herzlich, Elena

Verfasst am 28.10.2020 um 11:00

heidi

ist wie immer sehr sehr gut! danke
heidi

Verfasst am 27.12.2020 um 12:40

Martina

Einfach phantastisch. Ich fühle mich länger ;) und gut!

Verfasst am 07.04.2021 um 16:25

Susanne

Tolles Video! Vielen Dank!

Verfasst am 25.10.2021 um 22:18

cordi

Das war richtig gut und ich wundere mich, warum mir das Video noch nicht über den Weg gelaufen ist. Ich gehe/laufe sehr viel und habe deswegen immer wieder Malheur mit meinen Hamstrings. Werde dieses Video nun auch öfter machen. Danke liebe Elena!

Verfasst am 05.11.2021 um 19:12

Matthias

Vielen Dank für Dein esoterikfreies Yoga!

Verfasst am 11.09.2022 um 00:57

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Dein(e) LehrerIn

Elena Lustig
Autorin & Yogalehrerin

Spezialistin für Chakra- & ProAge-Yoga

Mehr erfahren

Video-Kommentare 

ausblendeneinblenden

Antje

Wieder einmal ein ganz tolles Video von Dir! Vielen lieben Dank, meine Beine sind jetzt definitiv sehr gut durchgedehnt

Verfasst am 15.04.2020 um 20:45

Elena

Liebe Antje, das freut mich. Je häufiger, desto besser:-) lieben Gruss!

Verfasst am 17.04.2020 um 14:33

Susi

Mir geht es genauso. Ich habe mich sehr über das neue Video gefreut und auch gleich die Matte ausgerollt. Eine wunderbare Übungsreihe zum wiederholt üben.

Verfasst am 15.04.2020 um 22:04

Elena

Liebe Susi, genau, am besten immer wieder. Wir werden ja immer steifer, einfach nur durch das Älterwerden. Also: ran an die Beine! lieben Gruss

Verfasst am 17.04.2020 um 14:34

Sabine

Liebe Elena, vielen Dank für dein tolles Video mit der wie immer
perfekten und detailierten Anleitung. Es kam gerade richtig.... ich habe mir
letzte Woche beim Inliner fahren das Steißbein geprellt.
Fühlt sich jetzt viel entspannter an, der Bereich ;-)

Verfasst am 16.04.2020 um 07:21

Elena

Liebe Sabine, vielen Dank! Ich hatte auch mal eine Steißbein-Prellung und das hat sehr lange gedauert. Allerdings kannte ich damals noch kein Anusara-Yoga. Also: gute Besserung!

Verfasst am 17.04.2020 um 14:35

Agnieszka

Perfekte Praxis für Leute, die viel Fahrrad fahren und verkürzte hintere Oberschenkeln haben, wie ich:-) Auch gut für die Knee. Herzlichen Dank, Elena, für diese gute Asanasauswahl und auch für Deine andere Videos! Sie sind klasse!

Verfasst am 17.04.2020 um 14:19

Elena

Liebe Agnieszka, auch für Jogger ist das eine super Sequenz:-) Und unter uns: es kommen noch 3 andere Videos von mir - demnächst:-) Alles Liebe, viel Spass!

Verfasst am 17.04.2020 um 14:36

Marianne und Georg

Hi Elena, Du machst das super. Mit viel Hingabe und Verständnis für Normalos sind Deine Sessions ein Highlight auf dieser Plattform. Sie inspirieren und helfen den Körper kennen zu lernen. Ich freue mich schon auf die weiteren Lektionen mit Dir.

Verfasst am 18.04.2020 um 08:26

Elena

Haha, liebe Marianne, lieber Georg, für Normalos:-) Wir sind doch alle Normalos... Zumindest sollte Yoga für alle sein. Daher freut mich Euer Kommentar sehr! Alles Liebe, ein neues Video für den Rücken ist jetzt gerade online gegangen. Viel Spass damit, lieben Gruss von Elena

Verfasst am 18.04.2020 um 12:47

Astrid

Liebe Elena,
danke für diese tolle Session, die Beinrück + Innenseiten sind für mich auch immer wieder eine Herausforderung und du leitest sehr angenehm und gut verständlich an. Ich finde auch dein Chakren Programm auf dieser Plattform sehr gut und freue mich schon auf mehr....bleib gesund !
liebe Grüsse Astrid

Verfasst am 18.04.2020 um 11:01

Elena

Liebe Astrid, danke für Dein schönes Feedback! Und ja: die Chakren-Serie liebe ich auch. Es kommen demnächst noch 3 neue Videos - eins ist gerade heute online gegangen! Viel Spass damit. lieben Gruss von Elena

Verfasst am 18.04.2020 um 12:48

Birgit

Es hat richtig Spaß gebracht und es hat soooo schön gezogen.Einfach super.Allerdings hätte ich große Mühe meine Augen von Deinem wunderbaren Nandi im Hintergrund loszueisen.Könntest Du bitte Philipp mitteilen, wo Du den erstanden hast? Das wäre sehr nett.
Vielen Dank

Verfasst am 21.04.2020 um 09:53

Annegret

Liebe Elena,
vielen Dank für diese wunderbare Stunde, die einen wirklich wachsen lässt! Deine genauen Anleitungen sind ein Genuss - und deine abschließenden Worte muss ich mir glaube ich aufschreiben:)!
Ich freu mich drauf, die anderen Videos mit dir auszuprobieren!
Herzensgrüße,
Gretl

Verfasst am 02.05.2020 um 18:41

Elena

Liebe Gretl, das freut mich sehr! Danke für den schönen Kommentar! Alles Liebe, Elena

Verfasst am 28.10.2020 um 10:59

Klara

Vielen Dank für die Stunde. Ich habe gerade dein Buch gekauft und mache die erste Stunde mit. Danke für die gut gedehnten und 'längeren' Beine. Ich hab nur eine Frage zur Haltung der Zehen. Aus meinen bisherigen Yogastunden kenne ich gestreckte Zehen und nicht aufgesetzte Zehen des hinteren Beins bei den einzelnen Dehnungen (z.B. gestrecktes Bein vorne). Welche Auswirkungen haben die unterschiedlichen Stellungen? Ich bin schon sehr gespannt auf die weiteren Stunden. Dein Buch begeistert mich.
Klara

Verfasst am 29.05.2020 um 07:55

Elena

Liebe Klara, danke für die gute Frage! Du kannst die Zehen strecken oder aufsetzen. Beides ist richtig. Ich unterrichte lieber die Variante der aufgesetzten Zehen, weil ich dadurch bessere Kontrolle und Führung über mein hinteres Bein habe. So ist der hintere Fuß besser verankert und ich habe eine stabilere Basis. Probiere doch einfach beides aus! Ich hoffe, Du kannst mit dieser Erklärung etwas anfangen. Ganz herzliche Grüße. Elena.

Verfasst am 01.06.2020 um 19:35

Klara

Vielen Dank. Freue mich schon auf weiteres Üben mit dir. Es tut gut. Namaste Klara

Verfasst am 06.06.2020 um 08:39

Eva

Hat Spass gemacht mit dir zu üben. Vielen Dank!
Shanti Aum

Verfasst am 25.09.2020 um 09:38

Elena

Danke! Das freut mich sehr! Lieben Gruss von Elena

Verfasst am 25.09.2020 um 10:38

Susi

Liebe Elena, das ist eines meiner liebsten Videos, dass ich sooo gerne und auch schon seit einigen Monaten praktiziere. Ich fühle mich wunderbar gedehnt danach und komme tatsächlich nun mit 46 Jahren in den Spagat. Mein Mädchentraum geht in Erfüllung...
Namaste

Verfasst am 27.10.2020 um 19:17

Elena

Liebe Susi,
das ist ja der Hammer! Ich freu mich riesig für Dich, vor allem, weil das Ergebnis ja eigentlich gar nicht so wichtig ist, sondern eher der Weg dahin. Und jetzt hast Du einen schönen Weg und ein tolles Ergebnis. Perfekt! Gratuliere!
Herzlich, Elena

Verfasst am 28.10.2020 um 11:00

heidi

ist wie immer sehr sehr gut! danke
heidi

Verfasst am 27.12.2020 um 12:40

Martina

Einfach phantastisch. Ich fühle mich länger ;) und gut!

Verfasst am 07.04.2021 um 16:25

Susanne

Tolles Video! Vielen Dank!

Verfasst am 25.10.2021 um 22:18

cordi

Das war richtig gut und ich wundere mich, warum mir das Video noch nicht über den Weg gelaufen ist. Ich gehe/laufe sehr viel und habe deswegen immer wieder Malheur mit meinen Hamstrings. Werde dieses Video nun auch öfter machen. Danke liebe Elena!

Verfasst am 05.11.2021 um 19:12

Matthias

Vielen Dank für Dein esoterikfreies Yoga!

Verfasst am 11.09.2022 um 00:57

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Technische Probleme

Aus technischen Gründen kannst Du leider gerade keine Videos kaufen.
Viel Freude auf der Matte,
Das Team von YogaMeHome

×
Zum Seitenanfang