A.G. Mohan - Yoga Reminder
von Philipp (Redaktion) in Rezensionen

Das Buch "Yoga Reminder" von A.G Mohan, das er unter Mitwirkung seines Sohnes Dr. Ganesh Mohan geschrieben hat, erinnert auf teils sehr humorvolle Weise an die wesentlichen Lehren von Sri T. Krishnamacharya und räumt mit so manchem Missverständnis und Irrglaube auf, der sich heute in die Lehren des modernen Yoga geschlichen hat. Im modernen Yoga-Dschungel kann man schon mal die Orientierung verlieren.

Viele neue Brands und Labels kommen auf. Jeder gibt "seinem" Yoga einen neuen Namen. Meist stecken dahinter jedoch nicht viel mehr als ein Gedanke, nämlich der Marketinggedanke. Umso erfrischender ist es, das Buch von A.G. Mohan zu lesen. Mohan lernte selbst über 20 Jahre persönlich von Sri Tirumalai Krishnamacharya, der unbestritten einflussreichsten Yoga-Persönlichkeit des 20. Jahrhunderts. Für Mohan gibt es keine Brands und Labels. "Yoga ist eins!", sagt er im Interview mit YogaMeHome, dass Du Dir im Blogbeitrag Interview with Indra and A.G. Mohan anschauen kannst.

Das Buch ist mit vielen Witzen, Zeichnungen und Anekdoten gespickt und liest sich deshalb, trotz des manchmal etwas gewöhnungsbedürftigen Indisch-English, leicht und locker. Die Kapitel im Buch tragen Namen wie "updating your software" oder "be clear, get real" oder auch "yoga cake". A.G. Mohan folgt damit seiner generell humorvollen Art. Für ihn ist Yoga weder etwas geheimnisvoll Mystisches noch ist es ein Workout. Yoga ist vielmehr ein Workin, ein Weg, der nach innen führt.

Fazit: Ein sehr zeitgemäßes Buch über den traditionellen Yoga von einem der bekanntesten Yoga-Lehrer weltweit. Lesenswert!

Das Buch kannst Du bestellen unter www.svastha.net oder noch besser in Deinem Buchhandel vorort, denn wir lieben Alternativen zu Amazon ;)

Viel Freude beim Lesen,

Philipp

Teile mich auf:

Philipp (Redaktion)

Philipp Strohm ist Gründer von YogaMeHome. Wenn er nicht gerade mit seiner Kamera auf Tour ist, um die Lehrer-Perlen der deutschsprachigen Yoga-Welt zu finden, dann lebt er mit seiner Familie in Wien.

Kommentare

ausblendeneinblenden

Danielle

wenn man dem link oben folgt landet man bei Amazon ;-)

Verfasst am 23.11.2018 um 21:15

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

×
Zum Seitenanfang