Paradise Session 1
Nacken & Schultern

Dieses Video ist Teil des Programms: Paradise Sessions

54 min
60
2-3
Stil
Hatha
Thema
Schultern , Hals+Nacken
ohne Musik
Inspiration
Stil
Hatha
Thema
Schultern , Hals+Nacken
ohne Musik
Inspiration
Merken
Download

Einführung in Svadhyaya - Selbsterforschung

Auf der körperlichen Ebene behandelt die erste Session, bestehend aus fließenden und gehaltenen Asanas, den Bereich Nacken & Schultern. Auf der mentalen Ebene möchte ich Dir das Prinzip von Svadhyaya, der yogischen Selbsterforschung näher bringen.

Dies ist das erste Video der vierteiligen Serie "Paradise Sessions". Die Paradise Sessions richten sich an Yogis und Yoginis, die ihrer körperlichen Praxis mehr Tiefe verleihen wollen.

Wir beginnen mit ruhig flließenden Varianten des Sonnengrußes und gehen dann in teils länger gehaltene Asanas über. Hier wird es dann körperlich durchaus auch mal knackig ;) Durch Svadhyaya hingegen erhält unsere Praxis Tiefe und unterscheidet sie von bloßer Gymnastik. Svadhyaya ist die Grundlage, um zu eigenen Erkenntnissen über Dich selbst zu gelangen. Also nicht "nur" angelerntes Yoga-Wissen zu sammeln, sondern tatsächliche, eigene Erfahrungen zu machen. Dann kann Svadhyaya Dich zu mehr Freiheit im Leben führen. Denn wie heißt es so schön: "Durch Yoga werden wir nicht besser, sondern freier."

Hab' Freude auf der Matte,

Nancy

Video-Kommentare 

ausblendeneinblenden

Birgit

Wie schön am Strand mit dem herrlichen Blick.
Für 73 Jahre ganz schön anstrengend.Aber man ist ja soo stolz‘ dass man einigermaßen mitgekommen ist und geht befriedigt unter die Dusche.Ich hoffe , Du hattest auch eine bzw. Du hattest das Meer.

Verfasst am 02.04.2019 um 11:10

Nancy

So soll es sein :) Nachdem man den Sand dann auch überall hat, bietet sich das mit der Dusche im Meer durchaus an. Weiterhin stolzes üben liebe Birgit!

Verfasst am 02.04.2019 um 23:14

Angelika

Ja, das war durchaus knackig, aber sehr gut! Alle Achtung Birgit mit 73 Jahren Chapeau!
Ich geh´jetzt auch unter die Dusche! Danke Nancy!

Verfasst am 16.06.2019 um 17:36

ANDREA

Liebe Nancy, ich bin ohnehin ein Fan deiner Stunden, aber diese gefällt mir besonders! Neben der Lockerung meiner angespannten Muskulatur bringt mich besonders das Meeresrauschen in eine tiefe innere Ruhe! Vielen Dank!!!

Verfasst am 11.10.2020 um 10:45

Kerstin

Eine sehr tolle und intensive Stunde, vielen lieben Dank dafür!

Verfasst am 13.10.2020 um 16:57

Martina

Liebe Nancy, ich war vorerst skeptisch, ob es für meine blockierte rechte Schulter die richtige Einheit wäre, doch der Meeresblick und die fordernden Übungen, die ich abgewandelt habe, waren genau das richtige Morgenprogramm. Ich freue mich sehr auf weitere paradiesische Sessions! Alles Liebe und danke!

Verfasst am 26.10.2020 um 08:27

Sandra

Perfekt, ich glaube das wird mein neues Lieblingsvideo :-) Genau der richtige Schwierigkeitsgrad, Ubungen fur die Bereiche, die mir am meisten Schwierigkeiten bereiten und herrlich entspannendes Setting durch das Meer - erinnert mich an die Zeiten, in denen ich auch noch in Miami unter freiem Himmel praktizieren konnte :-) Bitte unbedingt mehr davon!

Verfasst am 17.02.2021 um 12:19

Birgit

Hallo, das ist ja lustig.Ich bin 75 und demzufolge auch ganz schön durchgeschwitzt.Bin auch sehr selbstzufriednen ,nur Brett und Bein anziehen und strecken , war denn doch zu viel für mich.Ist doch toll , wenn man sich fordert und man ist ganz stolz.Ich habe immer den Wellen im Hintergrund gelauscht.War selbst 2Monate im Urlaub und fand jetzt erst Zeit dieses schöne Video nachzuholen.Ausserdem muss ich sagen, dass Du eine wunderbare Stimme hast.Toll.

Verfasst am 19.10.2021 um 11:07

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Dein(e) LehrerIn

Nancy Krüger
Yogalehrerin & Ausbilderin

Unterrichtet leidenschaftlich gerne Yoga-Philosophie für den Alltag.

Mehr erfahren

Video-Kommentare 

ausblendeneinblenden

Birgit

Wie schön am Strand mit dem herrlichen Blick.
Für 73 Jahre ganz schön anstrengend.Aber man ist ja soo stolz‘ dass man einigermaßen mitgekommen ist und geht befriedigt unter die Dusche.Ich hoffe , Du hattest auch eine bzw. Du hattest das Meer.

Verfasst am 02.04.2019 um 11:10

Nancy

So soll es sein :) Nachdem man den Sand dann auch überall hat, bietet sich das mit der Dusche im Meer durchaus an. Weiterhin stolzes üben liebe Birgit!

Verfasst am 02.04.2019 um 23:14

Angelika

Ja, das war durchaus knackig, aber sehr gut! Alle Achtung Birgit mit 73 Jahren Chapeau!
Ich geh´jetzt auch unter die Dusche! Danke Nancy!

Verfasst am 16.06.2019 um 17:36

ANDREA

Liebe Nancy, ich bin ohnehin ein Fan deiner Stunden, aber diese gefällt mir besonders! Neben der Lockerung meiner angespannten Muskulatur bringt mich besonders das Meeresrauschen in eine tiefe innere Ruhe! Vielen Dank!!!

Verfasst am 11.10.2020 um 10:45

Kerstin

Eine sehr tolle und intensive Stunde, vielen lieben Dank dafür!

Verfasst am 13.10.2020 um 16:57

Martina

Liebe Nancy, ich war vorerst skeptisch, ob es für meine blockierte rechte Schulter die richtige Einheit wäre, doch der Meeresblick und die fordernden Übungen, die ich abgewandelt habe, waren genau das richtige Morgenprogramm. Ich freue mich sehr auf weitere paradiesische Sessions! Alles Liebe und danke!

Verfasst am 26.10.2020 um 08:27

Sandra

Perfekt, ich glaube das wird mein neues Lieblingsvideo :-) Genau der richtige Schwierigkeitsgrad, Ubungen fur die Bereiche, die mir am meisten Schwierigkeiten bereiten und herrlich entspannendes Setting durch das Meer - erinnert mich an die Zeiten, in denen ich auch noch in Miami unter freiem Himmel praktizieren konnte :-) Bitte unbedingt mehr davon!

Verfasst am 17.02.2021 um 12:19

Birgit

Hallo, das ist ja lustig.Ich bin 75 und demzufolge auch ganz schön durchgeschwitzt.Bin auch sehr selbstzufriednen ,nur Brett und Bein anziehen und strecken , war denn doch zu viel für mich.Ist doch toll , wenn man sich fordert und man ist ganz stolz.Ich habe immer den Wellen im Hintergrund gelauscht.War selbst 2Monate im Urlaub und fand jetzt erst Zeit dieses schöne Video nachzuholen.Ausserdem muss ich sagen, dass Du eine wunderbare Stimme hast.Toll.

Verfasst am 19.10.2021 um 11:07

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Technische Probleme

Aus technischen Gründen kannst Du leider gerade keine Videos kaufen.
Viel Freude auf der Matte,
Das Team von YogaMeHome

×
Zum Seitenanfang