Raus aus dem Kopf
kurze Version

Bevor Du mit diesem Video Deine Matte ausrollst, bitte... oder Kostenlos registrieren

oder Kostenlos registrieren

13 min
0
2
Stil
Kundalini
Thema
Meditation
ohne Musik
Inspiration
Stil
Kundalini
Thema
Meditation
ohne Musik
Inspiration
Merken
Download

Wenn Du Dich in Gedanken verlierst

Diese Meditatin eignet sich, wenn Du Dich häufiger in Deinen Gedanken verlierst. Sie wird Dir helfen eine neutrale Haltung einzunehmen und Balance wieder herzustellen. Praktiziere diese Meditation täglich für eine Weile und Dein Leben wird sich aufhellen.

Liebe Grüße und Sat Nam,

Lis

Lange Version: Diese Meditation findest Du auch noch in einer 22-Minuten-Version - siehe unten bei den ähnlichen Videos.

Nachlesen: Alles über Kundalini-Meditationen

 

Video-Kommentare

ausblendeneinblenden

Maren

Liebe Lis!
Vielen Dank für die diese tolle Meditation.
Liebe Grüße Maren

Verfasst am 19.08.2020 um 17:35

Katja

Wahnsinn, wie klar und frisch ich mich nach der Meditation fühle! Schon nach so einer kurzen Einheit. Besonders die Mitte, vom Bauch bis zum Scheitel fühlt sich ganz frei und offen an. Danke, Lis!

Herzlich,
Katja

Verfasst am 21.08.2020 um 08:06

Lis

...wie schön, eure Rückmeldungen zu lesen und dass euch die Meditation so wohl tut. Das freut mich sehr. Mit lieben Grüßen aus Wien, Lis

Verfasst am 21.08.2020 um 10:25

Monique

Danke schön :). Ich versteh die Ausatmung mit Wahe Guru nicht ganz. Es wird drei Mal gesprochen im Video,
nicht? Man solle die Ausatmung aber in zwei gleiche Teile bringen?

Verfasst am 03.10.2020 um 09:06

Lis

Liebe Monique, ja, das ist verwirrend mit den 4 Silben von wahe guru. Der Gedanke ist, dass du zwei und zwei zusammen nimmst: WAHE (1. Atemsegment), GURU (2. Atemsegment)

Verfasst am 12.10.2020 um 14:26

Elisabeth

Eine wundervolle Praxis, ich fühle mich berauscht und voll neuer Energie.
Dankeschön!

Verfasst am 03.10.2020 um 09:53

Andrea

Danke, intensive Atemübung, ich habe ein bisschen früher aufgehört, die Gedanken sind auf jeden Fall ruhiger. LG

Verfasst am 17.10.2020 um 11:02

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Dein(e) LehrerIn

Lis Mitterrutzner
Kundalini Yoga Lehrerin & Sprachtrainerin

Liebt Kundalini Meditation und Elefanten

Mehr erfahren

Video-Kommentare

ausblendeneinblenden

Maren

Liebe Lis!
Vielen Dank für die diese tolle Meditation.
Liebe Grüße Maren

Verfasst am 19.08.2020 um 17:35

Katja

Wahnsinn, wie klar und frisch ich mich nach der Meditation fühle! Schon nach so einer kurzen Einheit. Besonders die Mitte, vom Bauch bis zum Scheitel fühlt sich ganz frei und offen an. Danke, Lis!

Herzlich,
Katja

Verfasst am 21.08.2020 um 08:06

Lis

...wie schön, eure Rückmeldungen zu lesen und dass euch die Meditation so wohl tut. Das freut mich sehr. Mit lieben Grüßen aus Wien, Lis

Verfasst am 21.08.2020 um 10:25

Monique

Danke schön :). Ich versteh die Ausatmung mit Wahe Guru nicht ganz. Es wird drei Mal gesprochen im Video,
nicht? Man solle die Ausatmung aber in zwei gleiche Teile bringen?

Verfasst am 03.10.2020 um 09:06

Lis

Liebe Monique, ja, das ist verwirrend mit den 4 Silben von wahe guru. Der Gedanke ist, dass du zwei und zwei zusammen nimmst: WAHE (1. Atemsegment), GURU (2. Atemsegment)

Verfasst am 12.10.2020 um 14:26

Elisabeth

Eine wundervolle Praxis, ich fühle mich berauscht und voll neuer Energie.
Dankeschön!

Verfasst am 03.10.2020 um 09:53

Andrea

Danke, intensive Atemübung, ich habe ein bisschen früher aufgehört, die Gedanken sind auf jeden Fall ruhiger. LG

Verfasst am 17.10.2020 um 11:02

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Technische Probleme

Leider können aktuell aufgrund eines technischen Problems keine Mitgliedschaften gebucht werden. Bis das Problem gelöst ist, schalten wir Dich gerne kostenlos frei.
Bitte schicke dafür eine Mail an ooom@yogamehome.org

×
×
Zum Seitenanfang