Into The Wild
Yin Yoga für Dein Nervensystem

Bevor Du mit diesem Video Deine Matte ausrollst, bitte... oder Kostenlos registrieren

oder Kostenlos registrieren

43 min
10
2
Stil
Yin
Thema
-
ohne Musik
Fokus
-
Stil
Yin
Thema
-
ohne Musik
Fokus
-
Merken
Download

Eintauchen in die eigene innere Natur

Mit dieser Yin Yoga Sequenz wollen wir in unser Innerstes tauchen und das Nervensystem ansprechen. Wir praktizieren hauptsächlich Vorbeugen, nur durchsetzt mit einer Drehhaltung, einer Seit- und einer Rückbeuge. Außerdem wird es viele kleine, vielleicht auch "yoga-untypische" Bewegungen geben. All diese Bewegungen sollen unser Nervensystem abholen.

Viel Freude,
Helga

Video-Kommentare 

ausblendeneinblenden

Martina

Liebe Helga, wie schön, dass es eine neue Yin Yoga Sequenz von und mit Dir gibt. Es war - wie immer - sehr entspannend und wohltuend ... innen wie außen :-)... die wohl durchdachten Haltungen, die gute Anleitung und Deine sanfte Stimme bringen mich immer wieder in meine Mitte. Wundervoll!!!!

Verfasst am 01.08.2021 um 13:33

Helga

Liebe Martina, herzlichen Dank für Deine Worte, das freut mich so wenn es Dir gut tut und Dich in Deine Mitte bringt. Wie wunderbar : ) Helga

Verfasst am 20.08.2021 um 11:46

Andrea

Danke Liebe Helga für dies zauberschöne Praxis die mich so tief in die Ruhe geführt hat.

Verfasst am 01.08.2021 um 13:35

Helga

Liebe Andrea, herzlichen Dank für Deine Worte, zauberschön klingt einfach wunderbar : ) Helga

Verfasst am 20.08.2021 um 11:47

Birgit

Leider hatte ich Schwierigkeiten bei der inneren Ruhe.Wenn man schon jahrelang Yoga praktiziert ,braucht man nicht mehr so viele Anleitungen und das viele Reden stört mich sehr.Vielleicht geht es anderen nicht so.Die Ruhe in den Übungen fand ich sehr angenehm.Auf ein nächstes Mal!

Verfasst am 04.08.2021 um 09:30

Helga

Liebe Birgit, ja ich weiss was Du meinst, genauso ist es. Je mehr Erfahrung der Übende mitbringt, desto häufiger wünscht man sich Stille und wenig Worte der Anleitung. In dem Fall wäre eher meine Level 2 Yin Yoga Klasse passend, in denen spreche ich nicht so viel, genau aus dem von Dir angesprochenen Grund : ) Diese Klasse hier ist hingegen etwas inspiriert von Prinzipien aus dem TSYoga, und da hält man den Kontakt konstant über die Stimme, das ist quasi dein Detail der TSY-Methodik. Alles Liebe, Helga

Verfasst am 20.08.2021 um 11:50

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Dein(e) LehrerIn

Helga Baumgartner
Autorin & Yogalehrerin

Spezialistin für Yin-Yoga

Mehr erfahren

Video-Kommentare 

ausblendeneinblenden

Martina

Liebe Helga, wie schön, dass es eine neue Yin Yoga Sequenz von und mit Dir gibt. Es war - wie immer - sehr entspannend und wohltuend ... innen wie außen :-)... die wohl durchdachten Haltungen, die gute Anleitung und Deine sanfte Stimme bringen mich immer wieder in meine Mitte. Wundervoll!!!!

Verfasst am 01.08.2021 um 13:33

Helga

Liebe Martina, herzlichen Dank für Deine Worte, das freut mich so wenn es Dir gut tut und Dich in Deine Mitte bringt. Wie wunderbar : ) Helga

Verfasst am 20.08.2021 um 11:46

Andrea

Danke Liebe Helga für dies zauberschöne Praxis die mich so tief in die Ruhe geführt hat.

Verfasst am 01.08.2021 um 13:35

Helga

Liebe Andrea, herzlichen Dank für Deine Worte, zauberschön klingt einfach wunderbar : ) Helga

Verfasst am 20.08.2021 um 11:47

Birgit

Leider hatte ich Schwierigkeiten bei der inneren Ruhe.Wenn man schon jahrelang Yoga praktiziert ,braucht man nicht mehr so viele Anleitungen und das viele Reden stört mich sehr.Vielleicht geht es anderen nicht so.Die Ruhe in den Übungen fand ich sehr angenehm.Auf ein nächstes Mal!

Verfasst am 04.08.2021 um 09:30

Helga

Liebe Birgit, ja ich weiss was Du meinst, genauso ist es. Je mehr Erfahrung der Übende mitbringt, desto häufiger wünscht man sich Stille und wenig Worte der Anleitung. In dem Fall wäre eher meine Level 2 Yin Yoga Klasse passend, in denen spreche ich nicht so viel, genau aus dem von Dir angesprochenen Grund : ) Diese Klasse hier ist hingegen etwas inspiriert von Prinzipien aus dem TSYoga, und da hält man den Kontakt konstant über die Stimme, das ist quasi dein Detail der TSY-Methodik. Alles Liebe, Helga

Verfasst am 20.08.2021 um 11:50

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Technische Probleme

Aus technischen Gründen kannst Du leider gerade keine Videos kaufen.
Viel Freude auf der Matte,
Das Team von YogaMeHome

×
Zum Seitenanfang