21 Days Of Om - Wochenrückblick 2
von Philipp (Redaktion) in Praxis

Die zweite Woche der 21DaysOfOm 2020 geht zuende. Wir schauen nochmal zurück auf die beliebtesten Videos und ein paar Zahlen. Außerdem erfahrt ihr, wer gewonnen hat und bekommt das Workbook für Woche Drei.

Das war die zweite Woche

Ich schließe Freundschaft mit anderen.

In der Facebook-Gruppe wurde erkannt, dass die liebsten Menschen manchmal weit weg sind und die Verbindung dennoch immer da ist. Dass wahre Freundschaft keiner Worte bedarf und einige waren erstaunt, wie viel Postitives andere Menschen doch in ihnen sehen.

Wir wünschen euch allen, dass ihr schöne Erlebnisse mit anderen hattet und vielleicht auch die ein oder andere kleine Erkenntnis über euch selbst gewinnen konntet.

Außerdem wurde diese Woche die Sammlung "Mein liebstes YogaMeHome-Video" von Euch erstellt und die Sammlungen "Bücher-Tipps" und "liebstes Yoga-Lied" sind weiter angewachsen. Für alle, die nicht auf Facebook sind: wir werden daraus bald mal Blogartikel machen, damit diese wertvoellen Sammlungen für alle erreichbar sind und nicht verloren gehen.

Außerdem gab es viel gegenseitige Unterstützung und eine wirklich sehr liebevoller Umgang miteinander. Wir sind unendlich dankbar, dass wir so tolle Mitglieder haben! Besser geht`s nicht!

Woche Zwei in Zahlen

Für Zahlen-Nerds hier ein kleiner Einblick:

Die Teilnehmerzahl hat sich bei täglichen knapp 2.000 Homies eingependelt. Die Vorstellung, wie viele Menschen das sind, die täglich Yoga üben und ein bisschen dieser guten Vibes in den Alltag mitnehmen, stimmt uns glücklich. Homies gibt es inzwischen überall. Von Neusiedl am See ganz im Osten Österreichs bis rauf nach Kiel, von Oberursel bis Obertshausen und von Zürich bis Singapur.

Etwa 25% aller Homies sind Männer! Na also, geht doch ;) Und die meisten stehen mitten im Leben und sind zwischen 30 und 50 Jahre alt. Hier freut uns besonders, dass die Gruppe der 50+-Yogi*nis besonders stark wächst.

Die meisten von Euch nutzen Safari oder Chrome. Das finden wir ein bisschen schade, ist doch Firefox der Browser, der am meisten auf Datenschutz achtet.

Apropos Datenschutz: Alle diese Daten hier sind NICHT personalisiert. Wir wissen also nicht, welche Person aus welcher Stadt kommt. Wir sehen nur, wie viele anonymisierte Zugriffe es in etwa aus einer Stadt gab oder welches Alter sie ungefähr haben. Auch geben wir selbsteverständlich keine personalisierten Daten weiter. Im Gegenteil, wir arbeiten gerade daran uns von Google und Co noch unabhängiger zu machen.

Die drei beliebtesten Videos

Diese drei Videos haben die meisten von Euch auf die Matte gelockt.

Die Schultern lockern

Dieses Video bietet eine kurze Allround-Praxis für morgens, mittags, abends oder nachts - also eigentlich für jederzeit. Wir wollen die Schultern lockern, den Atemraum vergrößern und so…

Allrounder für die Schultern
34 min
50
2
Asana-Klassen
ohne Musik
Schultern

Freundschaft mit Dir selbst schließen

Ist die vielleicht höchste Kunst des Lebens und ist definitiv ein Weg zum Glück. Diese Meditation ist für die Momente, wenn Du hart mit Dir ins Gericht gehst, fast…

Zu Dir selbst zurück
12 min
0
2
Meditation & Entspannung
ohne Musik

Yoga für jeden Tag

Diese Sequenz unterstützt Deinen Körper optimal und unfassend. Sie gibt Dir eine stabile Basis für den Alltag. Mit nur knapp 30 Minuten passt sie auch in jeden Tag rein.

Viel Freude auf der…

Everybody`s Darling
29 min
40
2
Asana-Klassen
ohne Musik

Gewinner*innen der zweiten Woche

Nun aber endlich zu den Gewinner*innen der zweiten Woche.

Das waren die Preise:
 

  1. Preis: Yin Yoga Set von Lotuscrafts
    Mit diesem Set bist Du für jede Yin-Sequenz bestens ausgestattet. Es besteht aus einem Bolster, einem Gurt und einer Yoga-Matte. Lotuscrafts steht übrigens für ökologische Produkte auf höchstem Niveau.
     
  2. Preis: Pflegeprodukt von Hautsinn
    Alle Pflege-Produkte von Hautsinn werden von Hand in Wien hergestellt, sind frei von Konservierungsstoffen und erzeugen absolut zero waste. Der/die Gewinnerin darf sich eines aussuchen.
     
  3. Preis: 6 Monate YogaMeHome
    Egal, ob Du schon eine Mitgliedschaft hast oder nicht, der/die GewinnerIn yogiert für sechs unglaubliche Monate kostenlos mit uns.

Und das sind die Gewinner*innen:
 

Cordula L. hat das Yin Yoga Set gewonnen.

Sabine C. ein Pflegprodukt von Hautsinn

und Simone G. hat 6 kostenlose Monate bei uns gewonnen.

Alle Gewinnerinnen erhalten natürlich noch eine persönliche Nachricht von uns. Ab jetzt zählen wieder alle Kommentare und Posts zum Gewinnspiel der 3. Woche. Also haut in die Tasten - wir wünschen viel Glück für die Preise der 3. Woche

Workbook Woche Drei

Hier ist es, frisch und noch warm aus den Händen unseres Grafikers Daniel: das Workbook für Woche Drei. Dieses Mal zum Thema: "Beziehung zu Höherem".

Download Workbook 3

Unser Mantra diese Woche lautet:

Ich schließe Freundschaft mit Gott.

Für die einen selbstverständlich, für die anderen unbegreiflich. Wir glauben: alle von uns kennen diese Verbindung zum Göttlichen. Wir benennen sie nur mit so vielen unterschiedlichen Worten, dass Sprache hier eher zu Missverständnissen führt. Deshalb soll es uns auch darum gehen, diese Verbindung zu spüren und weniger darüber zu reden.

Wir hoffen, das Workbook stellt die für Dich richtigen Fragen und gibt Dir Inspiration. Am Donnerstag, 15.Oktober 2020 geht`s los, jede*r für sich, aber keine*r allein.

Alles Liebe,

Philipp
...und das Team von YogaMeHome.

Teile mich auf:

Philipp (Redaktion)

Philipp Strohm ist Gründer von YogaMeHome. Wenn er nicht gerade mit seiner Kamera auf Tour ist, um die Lehrer-Perlen der deutschsprachigen Yoga-Welt zu finden, dann lebt er mit seiner Familie in Wien.

Passende Artikel

Hier kommt ein kleiner Wochen-Rückblick in Zahlen, wir verkünden die Gewinner*innen der ersten Gewinnspiel-Runde und Du bekommst das Workbook für Woche Zwei.

Fast schon traditionell ist das Gewinnspiel während der 21DaysOfOm. In diesem Artikel wollen wir Euch erklären, wie es funktioniert und natürlich, was es zu gewinnen gibt.

Woche 3 - 21DaysOfOm

Macht euch bereit und sammelt nochmal euer ganzes Prana - denn wir starten in die dritte (und letzte) Woche! In dieser Woche geht es um die Verbindung mit dem Göttlichen. Dein Workbook findest Du natürlich hier.  

×
Zum Seitenanfang