„Yin Yoga“ - ruhige, achtsame und meditative Yogapraxis
von Jasmin (Redaktion) in Rezensionen

Das Buch von Helga Baumgartner mit dem einfachen Titel „Yin Yoga“ ist im BLV Verlag erschienen und eine ausführliche Sammlung an Yin-Yoga-Haltungen, verschiedene Variationen für jedes Niveau und Tagesverfassung, dazu Dauer, Hilfsmittel, Ausgleichshaltungen und die genaue Erklärung der dazugehörigen Meridiane.

Die Besonderheit an diesem Buch ist die Verschmelzung der Chinesischen Energielehre mit den Grundlagen der indischen Yoga-Wurzeln. Es wirkt fast so, als gehöre alles schon immer zusammen und ergänzt sich statt im Widerspruch zu stehen. Sehr klar und übersichtlich wird der Leser in das Wissen über Chakren, Meridiane und die Elemente-Lehre eingeführt, immer mit dem Bezug zur Praxis.

Was ist Yin-Yoga?

Der Yin-betonte Teil der Yogapraxis ist der ruhige, achtsame und meditative Aspekt, während der Yang-orientierte Yoga in erster Linie Dynamik, Kraft und Flexibilität schult. Die Urform unseres modernen Yoga ist jedoch in den sanften Dehnungen, dem langen Verweilen in den Asanas, der bewussten Selbstwahrnehmung und dem freien Fluss des Atems zu finden.

Schon lange bevor die Faszien in aller Munde waren, wurden sie im Yin-Yoga trainiert. Vielleicht sollen wir diese besser Meridiangewebe nennen und uns wird klar wie lange sich die Traditionelle Chinesische Lehre schon mit Dingen beschäftigt, die unsere Wissenschaftler erst seit gut 10 Jahren wertschätzen.

 

„Yin Yoga ist nötig, um unsere yanglastige Kultur in Balance zu bringen“
Paul Grilley (Urvater des Yin-Yoga)

Helga Baumgartner wird mit ihrem wunderschön klaren und ausführlichen Buch genau das gelingen. Mit viel Herzblut hat sie ein Standard-Werk für die Yoga-Welt geschaffen und achtsam Sequenzen zu verschiedenen Themen zusammengestellt. Zusammen mit der mitgelieferten Übungs-CD wird das Üben von Yin Yoga zuhause sehr einfach.

Hier findest Du alle Informationen über Helgas Yoga-Weg und ein ausführliches Interview mit Helga Baumgartner

Blase und Niere stärken

In dieser Yin Yoga-Sequenz lassen wir das Qi in den Blasen-Meridian und den Nieren-Meridian fließen. Durch wiederholte Vor- und Rückbeugen stärken wir das Wasserelement, zu dem der…

Yin Yoga für Blasen- und Nieren-Meridian
36 min
10
2
Asana-Klassen
mit Musik
Stress

Yin Yoga für den Morgen

Diese Yin Yoga Session ist für alle, die noch verschlafen aus dem Bett und auf die Yoga-Matte kriechen und ihren Tag ganz entspannt beginnen wollen. Wir liegen zunächst auf der Matte und…

Mit Yin Yoga den Tag beginnen
36 min
10
2
Asana-Klassen
mit Musik
Yoga am Morgen

Yin Yoga Video

Wir sinken in diesem Yin Yoga Video tief in die Entspannung. Dabei wollen wir nicht nur muskulär los lassen, sondern auf der viel tieferen Ebene unserer Gefühle. Denn oft lassen wir im Yoga zwar…

Yin Yoga für die Seele
52 min
10
2
Asana-Klassen
ohne Musik
Stress
Teile mich auf:

Jasmin (Redaktion)

Jasmin Hafner ist ärztlich geprüfte Yoga-Lehrerin, Hormonyogalehrerin, Wirbelsäulentrainerin, Cranial-Fluid-Dynamics-Praktikerin. Sie ist für die Mitglieder-Betreuung bei YogaMeHome verantwortlich und hauptberuflich liebevolle Mama einer Tochter.

Kommentare

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

×
Zum Seitenanfang