Yoga Filme und Dokus: Eure Favoriten
von Elena Patzer (Redaktion) in Inspiration

Lust auf einen Yoga-Filmabend? Hier findest Du 18 Tipps für Filme und Dokumentationen rund um Yoga und Spiritualität - und zwar von euch! Wir haben Euch in unserer Facebook-Gruppe und unsere Lehrer:innen nach Empfehlungen gefragt. Hier ist das Ergebnis!
 

Was sind Eure Lieblings-Yoga-Filme? Das haben wir Euch in unserer Facebook-Gruppe gefragt und auch bei unseren Yogalehrer:innen nachgehorcht. Herausgekommen ist diese Liste mit vielen Ideen für den nächsten Filmabend.

Wir geben hier die Empfehlungen aus unserer Community weiter - bitte macht Euch selbst ein Bild von den Filmen und seht sie als Impuls und Inspiration.

Zu jedem Film zeigen wir Euch auch erste Anlaufstellen zum Streamen. Die meisten hier genannten Yoga-Filme wird es vermutlich auch auf DVD oder auf weiteren Streaming-Plattformen geben. Das listen wir nicht immer explizit auf, bitte schaut da bei Bedarf selbst noch nach. 

Und jetzt wünschen wir Euch viel Spaß beim Stöbern und Inspirierenlassen!

Inspirierende Yoga-Dokumentationen

Yoga in Indien: Unterwegs mit Esther Schweins

Was ist Yoga - wirklich? Und wie wird es heute in Indien praktiziert? Diesen Fragen geht die Yogalehrerin Esther Schweins nach. Dafür reist sie nach Indien, um mehr über die Wurzeln der yogischen Philosophie zu erfahren. In fünf Teilen nimmt sie uns mit nach Delhi, Rishikesh, Varanasi, Coimbatore und Auroville. Dabei erfahren wir viel Interessantes über Yoga und tauchen gleichzeitig in die magische Welt Indiens ein.

Die Doku findet Ihr bei YouTube und Amazon Prime Video.

Mantra: Sound into Silence

Hier lasse ich die Empfehlung von Kundalini-Yogalehrerin Lis Mitterrutzner sprechen:

Ein wunderschöner Film über die Kraft von Mantren und ihre Wirkung. Ein guter Teil davon auch zu Kundalini Mantren (u. a. mit Snatam Kaur). Von ihr stammt auch das Zitat, das sehr gut trifft, worum es in der Mantren-Meditation geht: "It's not about losing yourself, it's about becoming yourself." 

Diese Doku gibt es bei YouTube, Vimeo und Amazon Prime Video.

Spirit Berlin

Ein Rundgang durch die spirituelle Szene in Berlin - so kann man diese Doku vielleicht ganz gut beschreiben. Sie begleitet den Sinnsuchenden Stephan Ziller unter anderem zum Qi Gong, Yoga, zu einem Körpermedium, einem Ashram, einem Krishna-Tempel und einem Sufi-Zentrum. Dabei werden die verschiedenen Denkweisen und Gruppierungen wohlwollend vorgestellt, um einen Einblick zu erhalten.

Den Film findest Du auf Amazon Prime Video und auf DVD.

Ich bin Maris

Wie Yoga Menschen helfen kann, ihren Weg durch eine psychische Krankheit zu finden, zeigt diese Doku von und über eine junge Frau namens Maris. Ihre Praxis und das Schreiben ihres Yoga-Blogs halfen ihr, sich selbst zu akzeptieren und vergeben zu können. Ihre Liebe für Yoga gibt sie auch an ihre Schüler weiter. Wer sich für Yoga im Zusammenhang mit psychischen Erkrankungen interessiert, kann sich hier inspirieren lassen.

Den Film findest Du bei Netflix.

Yoga - der Ruf der Stille

Yoga wird immer beliebter in der westlichen Welt: gegen Stress, für mehr Gesundheit. Diese Yoga-Doku beschäftigt sich mit modernen Ausprägungen wie Power Yoga oder Prana Flow und schaut auch auf die Ursprünge des Yoga. Wenn Du Dich schon immer mal gefragt hast, wie die Reinigungstechnik Vastra Dhauti funktioniert (in der man ein 4 m langes Tuch schluckt und wieder herauszieht), wirst Du hier fündig.

Den ganzen Film kannst Du Dir kostenlos auf YouTube ansehen.

Yoga Unveiled

Woher kommt Yoga und wie hat es sich entwickelt? Renommierte Yoga-Gelehrte und Expert:innen zeigen in dieser Doku die Geschichte von Yoga vom Altertum bis zur Moderne auf. Ein besonderes Augenmerk legen sie dabei auf das therapeutische Potential von Yoga.

Den Film gibt es kostenlos auf YouTube. Auf der Website der Doku scheint es auch eine Streaming- und DVD-Option mit deutschen Untertiteln zu geben.

Der atmende Gott – Reise zum Ursprung des modernen Yoga

Wer hat das Yoga erfunden (oder zurückgebracht), das heute weltweit geübt wird? Es war T. Krishnamacharya - und das erst Anfang des 20. Jahrhunderts. Seine Lehren und wie sie weiterleben, entdecken wir in dieser Doku. Dabei besuchen wir seine Schüler und bekannte Yogis wie B. K. S. Iyengar, Pattabhi Jois und T. K. Sribhashyam.

YogaMeHome-Lehrer Markus Henning Giess, von dem dieser Film-Tipp stammt, fasst es so zusammen: 

Dieser Film zeigt wunderschöne Schnappschüsse in die Vergangenheit und die Gegenwart des Yoga. Der Film zeigt die Größen des Yoga - auch manchmal, wie es scheint, gar nicht so groß und erwacht. ;)

Du findest den Film bei Amazon Prime Video und auf DVD.

Kritische Sichtweisen

Wild wild Country (Netflix)

Ein indischer Guru zieht mit seinem Gefolge aus Tausenden von Menschen in die USA. Klingt nach einer Steilvorlage für einen Film, aber es ist tatsächlich so passiert: Diese Doku versucht nachzuverfolgen, was passierte, nachdem Osho (Bhagwan) sein Zentrum in Antelope, Oregon eröffnete. Mit seiner dramatischen Handlung könnte es auch ein Spielfilm sein.

Die Dokumentations-Serie kannst Du Dir bei Netflix ansehen.

Enlighten up

Ein Skeptiker wird auf den Yoga-Weg geschickt. Die Idee: Lasse dich für 6 Monate mit Haut und Haaren auf Yoga ein und du wirst Transformation erfahren. Nick ist nicht überzeugt, aber lässt sich darauf ein. Und die Filmemacherin Kate begleitet ihn auf dieser Reise. Wohin diese sie führt? Und ob Nick tatsächlich einen Durchbruch erfährt? Das findet Ihr in dieser Dokumentation heraus.

Du kannst den Film kostenlos auf YouTube oder bei Amazon Prime Video schauen.

Bikram: Yogi, Guru, Raubtier

Der Yogalehrer Bikram machte vor einigen Jahren Schlagzeilen, als Schülerinnen Anklage gegen ihn erhoben haben. Sexuelle Belästigung und Missbrauch lautete die Anschuldigung. Was ist damals wirklich passiert? Wer war Bikram - bekannt als Erfinder von Bikram Yoga bzw. Hot Yoga? Und welche Geheimnisse verbirgt er noch? Diese Doku rüttelt auf und regt an, das Gurutum im Yoga zu hinterfragen. Außerdem ist es eine Erinnerung, dass wir offen über (Macht-)Missbrauch im Yoga sprechen müssen.

Die gesamte Doku gibt es bei Netflix.

Yoga-Filme mit Augenzwinkern

David wants to fly: Ein yogisches Abenteuer

Auch diese Doku ist kritisch - aber mit einem großen Augenzwinkern. Der junge Filmemacher David sucht den inneren Frieden und versucht es mit der Transzendentalen Meditation (TM). Denn was die Beatles und Millionen von Menschen begeistert, das kann ja nicht so falsch sein, oder? So begibt er sich auf die Spuren von Maharishi, dem Begründer der TM, schaut, wie diese Methode heute noch angewendet wird - und was es darüber hinaus gibt. Schenkt sie ihm Glück und inneren Frieden?

Den Film gibt es bei Vimeo und Amazon Prime Video.

Kumare

Spätestens seit der Kritik an Yogi Bhajan, Bikram oder Osho hinterfragen mehr Menschen das Gurutum im Yoga. Diese Doku geht noch weiter: Filmemacher Vikram Gandhi, aufgewachsen in den USA, gibt sich als Guru aus und baut tatsächlich eine treue Gefolgschaft auf. Er führt vor, wie einfach und gefährlich es ist, den großen Guru zu spielen. Den Humor verliert der Film dabei nicht.

Den Film findest Du bei Vimeo und Amazon Prime Video.

Sommer in Orange

Mitten im tiefsten Bayern macht eine Osho-Kommune auf, die…. sagen wir “auffällt”. Sie laufen in orangenen Gewändern herum, umarmen Bäume, tanzen (auch mal nackt) und passen insgesamt überhaupt nicht ins Bild. Bei den Anwohnern sorgt das natürlich für viel Spekulation und Gesprächsstoff, was diese komischen Leute dort treiben. Doch nicht nur ihre Reaktion wird aufs Korn genommen - auch die Kommunen-Mitglieder werden humorvoll gezeichnet. Eine Einladung, auch sich selbst nicht immer ganz so ernst zu nehmen.

Den Film gibt es bei Netflix, bei YouTube (kostenpflichtig) und kostenlos bei YouTube.

Newsletter Anmeldung
Yoga-News für dich

1x pro Monat erfahren, was es bei uns neues gibt und tolle Yoga-Angebote zuerst genießen.

Buddha Kopf

Filme mit Yoga zwischen den Zeilen

What the bleep do we (k)now?! 

Spiritualität oder Wissenschaft? Beides! Diese Doku bildet die Brücke zwischen den Welten. Renommierte Personen aus den Bereichen Wissenschaft und Spiritualität sprechen über Quantenphysik, die Macht der Gedanken und ungewohnte Sichtweisen auf Realität. Dabei stellen sie Fragen wie: Was ist Wirklichkeit? Was sind Gedanken und woher kommen sie? Wer erschafft Realität? Nach dieser Doku siehst Du die Welt mit neuen Augen.

Die Doku findest Du bei Maona und auf DVD.

Peaceful Warrior

Dieser Film ist eine schöner Erinnerung, sich nicht zu sehr auf den Körper zu fixieren. Denn wahre Stärke kommt von innen. Diese Erfahrung macht der junge Gymnast Dan, der nach einer Verletzung in ein tiefes Loch fällt. Zum Glück trifft er seinen geistigen Führer, der ihm einen neuen Weg aufzeigt.

Den Film findest Du auf Amazon Prime Video und beim DVD-Händler Deines Vertrauens.

Awake 2 Paradise

Wir leben im Paradies auf Erden - und zerstören es unter unseren Füßen. Das klingt erstmal deprimierend, aber diese Doku bleibt ganz optimistisch. Sie zeigt Lösungsansätze auf, wie wir wieder in Verbindung mit der Natur treten und Umweltschutz mehr Raum in unserer Gesellschaft geben können. Dabei kommen bekannte Persönlichkeiten wie Veit Lindau oder Rüdiger Dahlke zu Wort. Die Hauptaussage ist: Es ist noch nicht zu spät - wir können etwas tun!

Die ganze Doku gibt es auf Maona oder auf DVD.

Embrace - Du bist schön

Ein Vorher-Nacher-Bild mal anders! Vorher: die gestählte Bodybuilderin ohne ein Gramm Körperfett. Nachher: ein normaler Körper mit weiblichen Rundungen, ein bisschen Hüftgold - und einem zufriedenen Lächeln im Gesicht. Mit diesem Bild löste Taryn Brumfitt einen Begeisterungssturm aus und wurde weltweit berühmt. In diesem Film versucht sie herauszufinden, warum so viele Frauen ihren Körper nicht mögen und wo die Scham über seinen eigenen Körper ihren Ursprung hat. Dabei möchte sie Mut machen: Liebe Dich selbst! Embrace - also umarme dich, nehme Dich an, wie Du bist.

 

Die Doku findest Du auf YouTube und bei Amazon Prime Video.

Gandhi

Gandhi steht für Gewaltlosigkeit - oder Ahimsa, wie Yogis sagen würden, eine der yogischen Tugenden im Yoga Sutra. Er war eine inspirierende Persönlichkeit, nicht nur politisch, sondern auch für den yogischen Weg. Seine Geschichte und wie er Indien friedlich in die Befreiung geführt hat, erfahren wir in diesem Film.

 

Du findest ihn auf Rakuten.tv oder Amazon Prime Video.

 

Haben wir einen Yoga-Film vergessen? Wenn Du noch einen Tipp hast, dann schreibe ihn in die Kommentare! 

Jemand anderes freut sich bestimmt über Deine Empfehlung - und zusammen tragen wir eine umfangreiche Liste mit den besten Yoga-Filmen zusammen.

Viel Spaß beim gemütlichen Filmschauen,

Elena

und das Team von YogaMeHome

Teile mich auf:

Elena Patzer (Redaktion)

Elena ist Texterin und Yogini mit ganzem Herzen. Meist trifft man sie in Indien oder Südost-Asien, wo sie das gute Leben genießt, Yoga übt und immer gerade in mindestens einem Kurs über Yoga, Heilung oder Kunsthandwerk steckt. Seit August 2020 leitet sie unseren Blog und unterstützt uns auch in anderen Text-Belangen.

Mehr von Elena lest ihr hier: https://elenayoga.de/

Passende Artikel

Bücher über Indien

Wie wäre es mit einer Reise durch ganz Indien, zu den Yogis, den heiligen Stätten und den ganz normalen Menschen - ohne das weiche Sofa zu verlassen? Mit diesen Büchern ist es möglich! Sie nehmen Dich mit auf eine Reise in Deiner Fantasie.

Corona Lockdown - Tipps und Yoga-Videos

Lockdown Nr. 2 hält uns daheim, der Alltag ist wieder (oder noch immer) auf den Kopf gestellt und bei vielen schleichen sich Sorgen oder Langeweile ein. Wie kannst Du gut durch diese Zeit kommen? Zwei Wege zeigen wir Dir hier.  

Tipps für dein Yoga-Retreat zuhause

Du atmest tief ein, nimmst die neue Energie in Deinem Körper wahr, atmest aus, absolute Stille. Nichts mehr zu tun, außer einfach zu sein. In Deinem Yoga-Retreat zuhause kannst Du Dich endlich richtig entspannen und zur Ruhe kommen. Diese Tipps helfen…

Passende Videos

Interview mit Maksim Klasanovic

Maksim saß für 8 lange Jahre in einem der härtesten Gefängnisse Thailands. Mit der Hilfe seines Co-Autors Andreas Hirte-Muhs hat er jetzt ein Buch geschrieben. Im…

8 Jahre Thai-Knast
27 min
0
alle
Vorträge & Interviews
ohne Musik
Interviews

Shubhraji über Vedanta und Yoga

Was ist Vedanta und in welcher Beziehung steht es zum Yoga?

Wir haben Shubhraji, eine hervorragende Kennerin des Vedanta und der alten Schriften, gefragt. Im Video erklärt…

Interview mit Shubhraji
9 min
0
alle
Vorträge & Interviews
ohne Musik
Interviews, Vedanta, Vortrag

Meditation aus der Sicht des "Yoga Sutra"

R. Sriram spricht über die Meditation. Er bezeichnet sie als "das Wesen und den Kern des Yoga". Im achtgliedrigen System des Yoga nach Patanjali stellt die Meditation…

Über Meditation im Yoga
9 min
0
alle
Vorträge & Interviews
ohne Musik
Vortrag, Meditation

Kommentare

ausblendeneinblenden

Sigrid

Danke für die zahlreichen Impulse! Ein paar Stunden vor dem Bildschirm sind somit vorprogrammiert...

Verfasst am 18.11.2020 um 20:18

Elena

Freut mich, wenn du etwas für dich gefunden hast, Sigrid! Zu dieser Jahreszeit kann man es sich doch gern vor dem Bildschirm gemütlich machen. ;)

Verfasst am 19.11.2020 um 21:42

Isabell

Danke für die tolle Liste. Ich liebe es Filme über Yoga zu schauen und wusste gar nicht dass es so viele gibt. Was noch in der Liste fehlt ist "Die Kunst des Lebens" mit Sriram und "Im Kopfstand zum Glück" den habe ich noch nicht gesehen und finde auch leider nicht wo ich ihn streamen könnte.

Verfasst am 22.11.2020 um 20:54

Elena

Hallo Isabell, danke für die Tipps! Sobald ich einen Stream finde, nehme ich sie gern noch mit auf. :)
Liebe Grüße,
Elena

Verfasst am 30.11.2020 um 16:56

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

×
Zum Seitenanfang