Ayurveda Sommerrezept: Leichter Bulgur-Salat mit Grillgemüse
von Rita Longin in Inspiration und Gesundheit

Sommer, Sonne, Sonnenschein – und ein leckerer Bulgur-Gemüse-Salat! Dieses Rezept aus dem Ayurveda ist ideal für den Sommer und passt wunderbar zum nächsten Picknick oder Grillabend.

Im Sommer lässt unsere Verdauung aus ayurvedischer Sicht nach. Deshalb haben wir auch vermehrt Lust auf leichtere Speisen im Vergleich zur kalten Jahreszeit.

Ein tolles sommerliches Essen ist für mich ein Getreidesalat, z. B. aus Bulgur oder Couscous. Getreidesalate sind leicht vorzubereiten, super mitzunehmen und lassen sich unendlich abwandeln. Sie sättigen gut, sind trotzdem leicht und beschweren den Körper nicht.

Möchtest du einmal ein Rezept ausprobieren? In diesem Artikel stelle ich dir mein Rezept für einen Bulgur-Salat mit Grillgemüse vor. Dieser Salat stammt aus meinem E-Book „Ayurvedische Sommerküche“ mit über 30 sommerlichen Ayurveda-Rezepten.

Rezept: Bulgur-Salat mit Grillgemüse

Für diesen Salat brauchst du nicht lange in der Küche stehen. Bulgur ist ein schnell gekochtes Getreide für tolle Salate. Dieser vegane Salat eignet sich auch sehr gut zum Mitnehmen für die nächste Grillparty!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 100 g Bulgur
  • ½ grüne Paprika
  • ½ gelbe Paprika
  • ½ rote Paprika
  • 2 EL Öl
  • 100 g eingelegte Artischocken
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • ½ - ¾ TL Salz

Für das Dressing:

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 1 EL Zitronensaft

Zubereitung:

  1. Bulgur in der doppelten Menge Wasser ca. 10-15 Minuten gar kochen.
  2. Die Paprika putzen, in 1 cm breite Streifen schneiden und mit Öl vermengen. Entweder auf dem Griller grillen oder im Backofen bei 200 °C (Heißluft) ca. 15 Minuten backen.
  3. Die Artischocken abtropfen lassen und klein schneiden. Die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Alle Zutaten miteinander vermengen und kurz durchziehen lassen.

Tipp: Für das Dressing kann auch das Öl der eingelegten Artischocken verwendet werden.

Tipp: Für etwas mehr Eiweiß füge dem Salat gewürfelten Feta oder gebratenen Tofu hinzu.

Guten Appetit!

 

Lust auf mehr? Hier findest du weitere gesunde Rezepte:
zu allen Rezepten

Newsletter Anmeldung
Yoga-News für dich

1x pro Monat erfahren, was es bei uns neues gibt und tolle Yoga-Angebote zuerst genießen.

Buddha Kopf
Teile mich auf:

Rita Longin

Rita Longin ist dipl. Ayurveda-Wohlfühlpraktikerin, Ernährungswissenschafterin und Yogini. Nach vielen Jahren in der „klassischen“ Ernährungswissenschaft hat sie den Ayurveda für sich entdeckt. Rita liebt die Gesundheitsdefinition des Ayurveda: Gesund bist du, wenn du dich vollkommen wohl fühlst und in deiner Kraft bist – nicht nur in Abwesenheit von Krankheit. Sie gibt Kochkurse, Workshops und ayurvedische Anwendungen in und um Wien (Österreich) und bietet auch ayurvedische Online-Ernährungsberatung an. Mehr auf rita-ayurveda.at

Passende Artikel

Ayurveda im Sommer: Pitta reduzieren

Der Sommer ist im Ayurveda Pitta-Zeit. Deshalb geht es jetzt darum, welche Nahrungsmittel uns am besten runterkühlen und wie wir generell entpannt der Hitze begegnen können. Außerdem zeige ich dir hier die sommerlich angenehmsten Yogastile aus…

Die Liebe in der Ayurveda und ein leckeres Liebes-Rezept: Mandelmilch mit Vanille, Safran und Zimt

Wie du dein Dosha ins Gleichgewicht bringst und die wohltuenden Wirkungen von Ayurveda in deinen Alltag integrieren kannst. Hier haben wir die besten Tipps für dich.

Passende Videos

Diese Yoga-Praxis ist ideal an heißen Tagen

In diesem Video zeige ich Dir Sitkari, eine ganz besondere Pranayama-Technik, die uns hilft, den Körper abzukühlen oder, yogisch gesprochen, Pita zu reduzieren.

Ideal…

Kühlende Praxis für heiße Tage
31 min
30
2
Asana-Klassen
ohne Musik

Ayurvedische Ernährung
7 min
0
alle
Vorträge & Interviews
ohne Musik

Yoga gegen Stress und Hitze

Dieses Yoga-Video hilft Dir, wenn Du zu viel Stress hast und sich ein Überschuss an Pitta (Hitze) im Körper angesammelt hat. Die sanften, fließenden Übungen verbinden Dich mit der…

Bring Pitta in Balance
33 min
20
2
Asana-Klassen
ohne Musik
Yoga am Abend , Stress , Balance

Kommentare

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein.
Bitte Dich zuerst ein bzw. registriere Dich.

Zum Seitenanfang